Ergebnis 1 bis 6 von 6

"Penjökel" für Systemkoffer R12GS

Erstellt von Ham-ger, 21.05.2007, 12:25 Uhr · 5 Antworten · 1.172 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard "Penjökel" für Systemkoffer R12GS

    #1
    Moin,

    wir waren die letzten vier Tage im schönen Trentino/Venetien und westlich vom Gardasee.

    Die GS Fraktion unter uns genossen natürlich auch die Asphalt-losen Strecken und fuhren unter anderen auch eine Strecke zum Castell Verena auf dem Monte Verena.

    Diese Touren scheinen der GS manchmal nicht so gut zu tun

    Für die Systemkoffer sind (eigentlich) je ein Edelstahl Penjökel pro Kofferseite für die Aufnahme des Koffers angebracht.

    Zwei von drei GS'en haben auf unserer Tour (i.d.R. wurde Asphalt gefahren) je einen "Penjökel" verloren.
    Ziemlich blöde, weil die Koffer ohne "Penjökel" nicht mehr halten und jederzeit abfallen können. So ist es uns auch passiert. Auf dem Hahntennjoch ist der rechte Systemkoffer einfach abgefallen und einem MX 5 vor die Reifen geplumpst.

    ....hätte auch schlimmer ausgehen können....

    Hat jemand von euch auch schon solche Erfahrungen gesammelt?

    Werde meine Penjökels nun mit Sicherungslack versehen und regelmäßig auf festem Sitz hin überprüfen.



    Viele Grüsse

    Stefan (oder auch Stefano Tornati )

  2. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    209

    Standard

    #2
    hallo stefan,

    mir wäre es beinahe auch schon mal so ergangen, ich hab meine gunhild zur gesundenuntersuchung (service) gebracht und wurde sogleich vom mechaniker (der das problem zu kennen schien) auf einen lockeren - wie nennst du es - "penjökel" aufmerksam gemacht.

    diese werden ab werk nur angezogen (sie sollen ja verstellbar sein), lockern sich aber gerne von selbst durch das gerüttel. wenn man aber mal die richtige einstellung für seine koffer gefunden hat, können die penjökel fixiert werden, was wir dann auch gleich mit so einem sicherungslack in der werkstatt gemacht haben. seither konnte ich keine lockerung mehr feststellen.

    kann natürlich nicht schaden, die dinger trotzdem ab und an auf lockerung zu überprüfen.

    gruß
    wolfgang aka bear

  3. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    78

    Standard

    #3
    Moin zusammen,

    ich habe im Tessin auch schon mal einen dieser Kameraden verloren, musste dann in Sion einen neuen bestellen (die gibt's nur paarweise und ich musste 2 Tage drauf warten, da der un- keinen von seiner Schaufenster-Muh abschrauben wollte ). Naja, dafür hab ich jetzt einen Ersatz...

    Kann nur allen empfehlen, die Teile in der Höhe einmal richtig einzustellen (die Arretierung muss leicht schließen, der Koffer sollte aber nicht klappern), und dann mit Schraubensicherung einzukleben.

    Gruß
    Peter

  4. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #4
    Alle die das Problem "Einstellpilz" (Pinjökel) verloren haben:

    In der servie Informatiopn 18/2006 wird das Problem genau beschrieben.
    Als Abhilfe wurde eine Neue Bundbuchse verbaut und es wird genau beschrieben, wie der Pilz einzustellen ist.


    Alle die das Problem haben, sollten ihren mal auf die SI von 2006 hinweisen.... scheinbar geraät die wieder in Vergessenheit :/


    Die Reparatur als GW Aktion war leider bis 31.12.206 befristet... dennoch denke ich, dass ggf. die neue Bundbuchse das Problem lösen kann und somit zur Dauerhaften Problemlösung beitragen kann.

    Das MAß Oberkannte Pilz bis zum Rahmen incl. Feststellschraube und dem Bund der Bundbuchse (Nietm.....r) soll 28,5 mm betragen!
    Der Bund der Bundbuchse muss einen Spalt von 0,5mm zum Rahmen aufweisen.

    Für die Aktion konnten 2 AW abgerechnet werden, lasst Euch da also nicht betuppen (ich weis nicht ob die AW für eine oder zwei Seiten sind.)

  5. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Wo kann denn die Service Info eingesehen werden?

    #5
    Hi Vision 1001,

    wo kann denn der Ottonormalverbraucher diese Info einsehen?
    Gibt es ein Online Archiv?

    Viele Grüsse
    Stefan

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von sknauffs
    Hi Vision 1001,

    wo kann denn der Ottonormalverbraucher diese Info einsehen?
    Gibt es ein Online Archiv?

    Viele Grüsse
    Stefan
    Nein, aber ale BMW Händler.


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 19:48
  3. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  4. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03
  5. "Behördendeckel" für Systemkoffer
    Von Spätzünder im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 09:02