Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Performance Controller

Erstellt von g1200gs71, 06.10.2007, 11:56 Uhr · 34 Antworten · 5.855 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von g1200gs71 Beitrag anzeigen
    fahrt ihr so weiter und ich fahr mit meiner durch den controller und auspuff verschlechterten leistung von 90 ps weiter..
    punkt....
    Tu du, was du für nötig hältst; Wir tun, was wir für nötig halten.

    Zitat Zitat von g1200gs71 Beitrag anzeigen
    der andere hat genauso wie ich vollgas gegeben
    Das hatte niemand bezweifelt. Ich bezweifle nur, dass er im selben Gang bei der selben Drehzahl Vollgas gegeben hat.

    Zitat Zitat von g1200gs71 Beitrag anzeigen
    meine läuft 220 tacho
    Das Thema Tachovoreilung ist dir hoffentlich ein Begriff. Erlaubt sind 10% + 4km/h vom Tachoendwert.
    So kommt man auch auf 220 km/h.
    Im Extremfall der zulässigen Tachovoreilung wärst du also nur 194 km/h schnell gewesen.



    Noch ein letzter Hinweis:
    Im 2. Gang sind bei der normalen 1200 GS rein rechnerisch keine 220 km/h möglich.

    Maximale Drehzahl: 7800 U/min
    Getriebeübersetzung 2. Gang: 1:2,89
    Hinterachsübersetzung: 1:2,82
    => Maximale Umdrehungszahl des Hinterrades: 957,08 U/min
    max. Umfang des Hinterrades (2 Pi*r): 17'' Rad + Reifen (150/70 (10,5cm bei neuen Reifen)) = 2,02 Meter

    2,02m x 957,08 U/min =1,933 km/min x 60 Minuten = 116 km/h (Maximale, rechnerische Höchstgeschwindigkeit im 2. Gang ohne Berücksichtigung des Fahrwiderstandes)

  2. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #22
    Leute,

    Ihr (wir) fahrt ein 98 PS-Mopped! Als langjähriger Transalp-Treiber ist das für mich eine fast unfassbare Leistungssteigerung. Alles an Leistung darüber wird doch nur mit z.T. erheblichem Mehrverbrauch geahndet.
    Ich finde das größte Vergnügen an der serienmäßigen Leistung der 12GS mit unerheblich höherem Verbrauch gegenüber der guten alten Alp bei nicht gerade zarter Fahrweise und fahre dabei noch fast allen anderen Moppedfahrern spätestens auf kurviger Strecke um die Ohren oder einfach nur weg. Was nützt denn "etwas" mehr Leistung/Drehmoment des Moppeds, wenn die "obere Hälfte" damit gar nicht entsprechend umgehen kann. Die 12GS bietet schon mit dem serienmäßigen Fahrwerk vielen anderen Moppeds mit z.T. erheblich mehr Leistung deutlich die Stirn, immer vorausgesetzt, der Fahrer kann mit ihr umgehen!
    Bleibt doch mal auf´m Teppich und habt einfach nur Spaß beim Fahren und bei artgerechter Haltung Eurer Q.


    Ciao
    Ondolf

  3. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von RichardO Beitrag anzeigen
    Leute,

    Ihr (wir) fahrt ein 98 PS-Mopped! Als langjähriger Transalp-Treiber ist das für mich eine fast unfassbare Leistungssteigerung. Alles an Leistung darüber wird doch nur mit z.T. erheblichem Mehrverbrauch geahndet.
    Ich finde das größte Vergnügen an der serienmäßigen Leistung der 12GS mit unerheblich höherem Verbrauch gegenüber der guten alten Alp bei nicht gerade zarter Fahrweise und fahre dabei noch fast allen anderen Moppedfahrern spätestens auf kurviger Strecke um die Ohren oder einfach nur weg. Was nützt denn "etwas" mehr Leistung/Drehmoment des Moppeds, wenn die "obere Hälfte" damit gar nicht entsprechend umgehen kann. Die 12GS bietet schon mit dem serienmäßigen Fahrwerk vielen anderen Moppeds mit z.T. erheblich mehr Leistung deutlich die Stirn, immer vorausgesetzt, der Fahrer kann mit ihr umgehen!
    Bleibt doch mal auf´m Teppich und habt einfach nur Spaß beim Fahren und bei artgerechter Haltung Eurer Q.


    Ciao
    Ondolf
    Ich könnt mich auch wegschmeißen, was hier so veranstaltet und gemeckert wird. Es ist das beste Moppet wo gibt, aber hier im Forum ist alles scheiße, von vorne (Scheinwerfer) bis hinten (Spritzschutz).
    Wenn ich auf Schwanzvergleich nach der Baustelle aus bin, kaufe ich mir ne GSX-R oder so was.

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #24
    Guten Morgen! Hier geht es nicht um die GS, sondern um das Teil von Wunderlich. Und dann noch grosse Klappe von wegen Baustellenvergleich. Ist wohl schwer zu tragen die grosse Klappe, was?

  5. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #25
    Redest Du mit mir?

  6. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #26
    hi,

    bin von einer 11er Zephyr auf eine 12er GS umgestiegen. Sicher bin ich vom Gesamtkonzept her begeistert...nur nicht vom Blinkerschalter ...aber was mir fehlt ist dieser Biss im mittleren Drehzahlbereich, da wünsche ich mir auf der Bahn schpn ein wenig mehr Durchzugskraft.
    Da kam halt einer dieser Boxen in mein Gedankengut, nur wenn ich das alles hier lese glaub ich nicht so recht an einen Erfolg!
    Habe den Titan von Remus drauf aber noch den Original Luftfilter. Ob hier ein K&N Luftfilter was bringt?
    Oder wer weiß noch einen Rat...

    der Tom
    GS 1200 Bj. 2006 ca. 25 000 km

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von zephyrtom Beitrag anzeigen
    hi,

    bin von einer 11er Zephyr auf eine 12er GS umgestiegen. Sicher bin ich vom Gesamtkonzept her begeistert...nur nicht vom Blinkerschalter ...aber was mir fehlt ist dieser Biss im mittleren Drehzahlbereich, da wünsche ich mir auf der Bahn schpn ein wenig mehr Durchzugskraft.
    Da kam halt einer dieser Boxen in mein Gedankengut, nur wenn ich das alles hier lese glaub ich nicht so recht an einen Erfolg!
    Habe den Titan von Remus drauf aber noch den Original Luftfilter. Ob hier ein K&N Luftfilter was bringt?
    Oder wer weiß noch einen Rat...

    also entweder richtich Geld in die Hand nehmen, da geht schon nach was, ist aber wohl nix für Hobbyschrauber oder ein anderes Mopped kaufen oder dran gewöhnen. Druck auf der Bahn so den Schlag in's Kreuz bei 180 wirst Du mit der GS wohl eher selten erleben.

  8. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    #28
    Hallo Tom,

    ich bin Laie aber lt. Experten ist es auf jeden Fall ratsam bei Veränderungen von Ansaug- und Abgasverhältnissen die von Hause aus doch recht mager abgestimmten Motoren (wenig Sprit= wird viel heiß im Brennraum...) mit, Powercomander oder Änderung der Motorsteuerung auf ein optimales gesundes Gemisch von Benzin und Luft einzustellen.

    Wenn mehr Luft durch tolle Luftfilter in den Brennraum gelangt, dann stimmt das Gemischverhältniss nicht mehr und der Motor könnte Schaden nehmen. Deshalb, wer A sagt muss auch B sagen und sollte neu abstimmen lassen, sonst machts . Schließlich kauft man so Zeug ja nicht um den Motor damit zu versauen...

    Ich hab meine 12 er S auch machen lassen von einem sehr erfahrenen Betrieb, der solche Maßnahmen häufig und sehr routiniert durchführt.
    Vorher und Nachermesseung hier aber das ist ne S, bei der GS wird noch mehr Nm in der Mitte anvisiert

  9. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    28

    Standard

    #29
    hi,

    ersteinmal Danke für die schnelle Reaktion! Und das wo noch Restschnee liegt. Habe mir mal das Angebot in Rödermark angeschaut, werde so es wieder Fahrwetter ist mal hincruisen...
    http://www.roesnerundrose.de/2010/08...-bmw-r1200gsr/
    Denke da aber eher an eines der günstigeren Angebote!
    Werde berichten!
    Gruß
    Tom

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Holle Beitrag anzeigen
    Wenn mehr Luft durch tolle Luftfilter in den Brennraum gelangt, dann stimmt das Gemischverhältniss nicht mehr und der Motor könnte Schaden nehmen.
    Wenn das Gemischverhältniss nicht mehr passt, dann stimmt logischerweise auch das Abgas nicht mehr. Die Lambdasonde erkennt das und gibt die Information an das Steuergerät weiter, welches dann die eingespritzte Benzinmenge reguliert bis die Abgaswerte wieder stimmen.
    Dem Motor passiert also garnichts.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Performance-Controller
    Von Seat 72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 13:43
  2. Performance-Controller
    Von stef24 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 18:50
  3. Performance Controller
    Von h-georg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 07:26
  4. Performance Controller
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 12:35