Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Pflege von ADV ALU-Topcase und Scheibe

Erstellt von Matti63, 17.10.2010, 14:56 Uhr · 22 Antworten · 2.919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard Pflege von ADV ALU-Topcase und Scheibe

    #1
    Hi,

    ich habe seit 2 Monaten ein original BMW ALU-Topcase auf meiner ADV.
    Seit einiger Zeit stören mich die Fingerabdrücke und diverse andere Verschmutzungen.
    Nun aber zu meiner Frage: was benutzt ihr zur Reinigung des ALU- Toppcase oder auch Koffer
    Ich habe mal ein kleines Stück mit Never Dull gereinigt. Sieht zwar TOP aus aber ist echt ne Menge arbeit.

    Ich weiß auch nicht ob es für das Material gut ist

    Wenn ich hier schon zur Pflege ne Frage stelle, dann noch eine.

    Wie pflegt ihr eure Scheibe

    Ich habe meine ADV erst seit 4 Monate doch trotz schonender Reinigung mit Prilwasser getränkte Microfasertücher für 5 Minuten auf die Scheibe gelegt und dann abschließende leichtes abreiben mit einem neuen Mircofasertuch , habe ich einige nicht sehr schöne kleine Kratzer auf der Scheibe.
    Gibt es auch was, womit man diese wieder weg bekommt

    Gerade jetzt hat man ja genug Zeit sich dem Teil zu widmen...........

    LG Matti

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #2
    Hallo Matti,

    ich lege meine Scheibe einmal im Jahr über Nacht in einen großen Bottich mit heissen Wasser und poliere am nächsten Tag die Scheibe mit Autowachs.

    Unterm Jahr nehme ich nur die Bürste die ich am Schlauch angeschlosse habe und putze sie mit viel Wasser...Reinungsmittel benutze ich bei der Scheibe nie

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Meine ALU Koffer habe ich noch nie gereinigt, wenn man mal vom Kärcher absehe. Ist doch ein Gebrauchsgegenstand.
    Scheibe putze ich immer im Herbst mit Scheibenreiniger von Feinkostabrecht
    Ansonsten fahre ich lieber mit meinem Mopped.

  4. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #4
    Alukoffer habe ich auch noch nicht speziell gereinig, die sind bei mir nur im Urlaub dran und dann sowieso ständig schmutzig. Mit Never Dull machst Du bestimmt nichts verkehrt ... außer dass Du jetzt neben dem Fahren noch ein neues Hobby hast ...!

    Zu der Scheibe kann ich Dir aber was Gutes empfehlen: MELLERUD Polier Paste! Gibts in jedem Baumarkt für ca. 15,--€ und die 150ml reichen für die nächsten Jahre. Ich habe meine Scheibe damit poliert (wegen Kratzern) und die sieht absolut neu aus. Auch ein recht kritischer Freund von mir hat nach dem Ergebnis seine Scheibe poliert und ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

    Gruß,
    Andreas

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #5
    microfaser bedeutet nicht "kontaktlos" - eine scheibe kratzerlos / kontaktlos zu reinigen ist hier nur per wasserhochdruck oder dampf reinigen möglich , z.b. Dampfente oder kärcher dampf..
    jegliches Tuch oder Material bringt evtl schleifpartikel (sand oder staub) auf die scheibe auf, die kratzer bewirken. (härte http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4rte )

    reines aluminium wird immer oxidieren - fingerabdrücke darauf verhindern kurzfristige oxidation durch die fett ablagerungen . Eine polierte alu fläche mit never dull ist wieder rein, aber auch nur kurzfristig (da material abtrag) solange bis die "öl schicht des never dull" durch umwelt einflüsse nicht mehr vor oxidation schützt .

    Sollte sich ein schutzlack auf dem ALU befinden, so ist ein schleifmittel (nevel dull) eher kontraproduktiv ..

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #6
    Zur Scheibe
    Nach dem Einweichen der Verschmutzungen auf der Scheibe und abspritzen mit dem Hochdruckreiniger wird diese mit einem frisch gewaschenem !, weichen Microfasertuch trocken gerieben. Ein altes Leder oder Lappen sind fast die Garantie für Kratzer auf der Scheibe.
    Wichtig wie beim Lack auch...immer nur in eine Richtung reiben. Niemals kreisförmig !!!
    Feinste Kratzer die fast zwangsläufig irgendwann entstehen sieht man bei kreisenden Bewegungen deutlich besser
    Krazer entferne ich mit 3M Lackpolitur (mittel und fein) und der Poliermaschine. Wer Zeit hat kann das natürlich auch mit der Hand machen. Die Politur ist perfekt geeignet und deutlich billiger als Superspezialacrylpolituren.
    Als Fleissaufgabe "verschliesse" ich die Oberfläche (wie beim Lack) dann mit LiquidGlass und freue mich über eine absolut perfekte und kratzerfreie Oberfläche die bei den nächsten Reinigungen auch noch viel leichter sauber wird.

  7. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #7
    HI,

    danke für die Tipps


    Das mit dem ALU-Koffer resp. Topcase ist meine größte Befürchtung bzw. das dort sich ein Schutzlack befindet.
    Wer könnte das Wissen

    LG Matti

  8. Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    791

    Standard

    #8
    Da ist kein Schutz drauf das ist das blanke Blech, das kannst Du regelmäßig polieren oder in Würde altern lassen. So schön wie am ersten Tag wird es nie wieder, so siehts aus. Von TT gibt es jetzt eloxierte Koffer, da hast Du das Problem nicht ganz so stark. Ich war auch nicht begeistert von der Oberfläche, jetzt habe ich mich dran gewöhnt.

  9. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #9
    GS = gehört schmutzig

    Alukoffer abwappen und gut íst, alles anderer macht diech wahnsinnig. Speziell, wenn nach 3-7 Monaten der Duft des Neuen Weg ist und man benutzt die Koffer artgerecht. Die sollen nicht in der Sonne glänzen sondern sich nicht verbiegen, wenn man sich mal mit 100 kg beim Campen drauf hockt.

    Scheibe ebenfalls nur abwappen, ev. noch vorher mit einem nassen Tuch einweichen oder mit Insektenentferner einsprühen. Jegliches drauf rum wischen, egal ob mit Microfaser oder Leder sorgt für Microkratzer .. die aber auch durch den Gebrauch drauf kommen.

    Ich bevorzuge fahren statt putzen. Wenn es umgekehrt wäre, würde ich mir eine vollverchromte HD zulegen.

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.174

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Zebulon Beitrag anzeigen
    GS = gehört schmutzig


    Ich bevorzuge fahren statt putzen. Wenn es umgekehrt wäre, würde ich mir eine vollverchromte HD zulegen.


    DANKE!!!!!!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Koffer, Topcase, Scheibe und diverses
    Von Bogsi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 07:37
  2. R 1200 GS Sitzbank Pflege
    Von Kampfwurst im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 10:04
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 23:10
  4. Suche Scheibe, Topcase, Tankrucksack, Dakar-Schnabel, Motorschutz für 650 GS (02er)
    Von Kunde X im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 05:45
  5. Q Pflege ....
    Von Newbug im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 23:20