Ergebnis 1 bis 6 von 6

Pflegemittel Alu Koffer u. Mattkunstoff 2011 er ADV

Erstellt von Boxbaer, 09.08.2012, 09:56 Uhr · 5 Antworten · 884 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard Pflegemittel Alu Koffer u. Mattkunstoff 2011 er ADV

    #1
    @ all

    nachdem an meiner alten 1150er GS "nur" (pflegeleichte) original Kunstoffkoffer montiert waren, hatte ich eigentlich angenommen, die Original BMW Alu-Koffer wären pflegeleichter.

    Doch leider. --weit gefehlt---, nach nunmehr max. 3000 Km (in 12 Monaten) mit Koffern (und entsprechender vorsichtiger Pflege mittels waschen mit KFZ Shampoo und viel Wasser) habe ich an sämtlichen Alu-flächen unschöne Schattierungen und Läufermarken .
    Da ich da nicht gerade mit Never Dull und/oder Polierpaste dranwill (auch wegen der nahezu unmöglichen "Abgrenzung" zu den ganzen Schwarzen Kunstoffecken und Schlössern die dann "matt" werden) , suche ich nach einem Reiniger/Konservierer , welcher hier die beschriebenen Effekte und Spuren :
    1. beseitigt
    2. dauerhaft (ohne ständiges Nacharbeiten) konserviert

    Außerdem bin ich noch auf der Suche nach einem Kunstoffpflegemittel für die serienmäßig "matten" Verkleidungsteile (Tankseiten, Spritzschutz hinten etc.), welche nach nur 12 Monaten bereits sehr "ausgeblichen" aussehen.

    Die üblichen Kunstoffpflegemittel (Armor All etc.) scheiden da wohl auch aus (weil glänzende Flächen hinterlassend) , oder?

    Martin

  2. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #2
    Hallo Martin,

    verwende schon seit geraumer Zeit dieses Mittel für das ganze Moped

    guckst Du hier

    so sieht meine nach einem Jahr und 5 Monaten aus



    für die Koffer Wasser und nachher schau mal hier

    dann kommt die Polish zum Einsatz


  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Boxbaer Beitrag anzeigen
    @ all

    nachdem an meiner alten 1150er GS "nur" (pflegeleichte) original Kunstoffkoffer montiert waren, hatte ich eigentlich angenommen, die Original BMW Alu-Koffer wären pflegeleichter.

    Doch leider. --weit gefehlt---, nach nunmehr max. 3000 Km (in 12 Monaten) mit Koffern (und entsprechender vorsichtiger Pflege mittels waschen mit KFZ Shampoo und viel Wasser) habe ich an sämtlichen Alu-flächen unschöne Schattierungen und Läufermarken .
    Da ich da nicht gerade mit Never Dull und/oder Polierpaste dranwill (auch wegen der nahezu unmöglichen "Abgrenzung" zu den ganzen Schwarzen Kunstoffecken und Schlössern die dann "matt" werden) , suche ich nach einem Reiniger/Konservierer , welcher hier die beschriebenen Effekte und Spuren :
    1. beseitigt
    2. dauerhaft (ohne ständiges Nacharbeiten) konserviert

    Außerdem bin ich noch auf der Suche nach einem Kunstoffpflegemittel für die serienmäßig "matten" Verkleidungsteile (Tankseiten, Spritzschutz hinten etc.), welche nach nur 12 Monaten bereits sehr "ausgeblichen" aussehen.

    Die üblichen Kunstoffpflegemittel (Armor All etc.) scheiden da wohl auch aus (weil glänzende Flächen hinterlassend) , oder?

    Martin
    Gebrauchsspuren an Motorradkoffern!!! Igitttttt!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #4
    Versuch es mal mit dem hier:

    http://www.nigrin.de/produkte/nach/produkt/72935/

    Habe damit seit Jahren gute Erfahrungen gemacht.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    #5
    @ Dragon u. Jonni

    danke für die Links, werde mal beides versuchen.

    @ all

    für die Alu Koffer scheint es keine wirklich einfache praktikable Lösung zur Reinigung zu geben.
    Offensichtlich bin ich hier zu empfindlich hinsichtlich meiner Ansprüche an die Optik( da ich mir jetzt mal verstärkt Koffer anderer angesehen habe) .
    Demnach sind die "Oberflächen" mehr oder weniger überall mit deutlichen "Gebrauchsspuren" versehen.

    Schön finde ich es trotzdem nicht wirklich, da haben mir meine (gepflegten) alten Kunstoffkoffer deutlich besser "gefallen", aber wie Mann/Frau an dem Beitrag von maxquer sieht, gehen da die Meinungen und Auffassungen auseinander.

    Haltbarer und robuster sind sind Sie allemal, aber auch sehr schwer zu pflegen.

    Martin

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #6
    Zur Nachbehandlung darfst Du das nicht vergessen:
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/i...-a-360429.html



 

Ähnliche Themen

  1. Suche Ilmberger Hinterradabdeckung GS 1200 Bj.2011 ESA/Koffer
    Von langsamer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 11:22
  2. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 09:46
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 10:47
  4. Kunststoff Pflegemittel
    Von chwinter im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 12:03
  5. Pflegemittel / Nanoversiegelung
    Von klaus S. im Forum Zubehör
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 22:30