Ergebnis 1 bis 10 von 10

PIN Belegung / Steckerbelegung CAN-Bus Stecker

Erstellt von sunraiser, 12.12.2009, 16:34 Uhr · 9 Antworten · 7.136 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard PIN Belegung / Steckerbelegung CAN-Bus Stecker

    #1
    Hallo Leute,

    ich möchte an das vorhandene Stromanschlußkabel des Zumo 550 den CAN Bus Stecker / Cartool Stecker anbringen, ...


    1. Kann mir jemand die PIN Belegung / Steckerbelegung CAN-Bus Stecker nennen?
    2. Und woher bekommt man nur den Kunststoffstecker mit den PINs?

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #2
    Hi
    Was ist ein CAN-BUS Stecker?
    Der Bus kennt "high", "low" und "Masse" und verbindet im Kabelbaum ZFE, Motronik, ABS und Anzeigearmatur.
    Einen extra Stecker gibt es meines Wissens nicht
    gerd

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Einmal in den sauren Apfel beissen und das BMW Kabel holen. Fertig. Das hält dann auch dauerhaft!

  4. Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #4
    Hallo Sunraiser

    schau mal hier

    und den reinen Cartoolstecker ( Stecker mit ca 15 cm Kabelenden vormontiert )bekam ich bei meinem freundlichen für unter 15 Eus soweit ich mich erinnern kann .
    Musst dann nur noch die jeweiligen Kabelende miteinander verlöten

    http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=31711

    Gruß
    Carsten

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Carsten_SFA Beitrag anzeigen
    Hallo Sunraiser

    schau mal hier

    und den reinen Cartoolstecker ( Stecker mit ca 15 cm Kabelenden vormontiert )bekam ich bei meinem freundlichen für unter 15 Eus soweit ich mich erinnern kann .
    Musst dann nur noch die jeweiligen Kabelende miteinander verlöten

    http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=31711

    Gruß
    Carsten
    SUPER Carsten, .... genau auf so eine Antwort habe ich gewartet!

    VIELEN DANK!

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #6
    Mim Stromdieb an die Bordsteckdose - aber dass ist den meisten zu simpel für so haitechmopped - funzt aber trotzdem und ohne CANBUS-Woodoo

  7. Freiburger Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Mim Stromdieb an die Bordsteckdose - aber dass ist den meisten zu simpel für so haitechmopped - funzt aber trotzdem und ohne CANBUS-Woodoo
    Oh man, sorry, aber immer dieses unsinnige CAN-BUS Geschwafel...

    Der ist nur ziwschen den Steuergeräten und den Intsrumenten. Der beschriebene Caartool-Stecker hat damit überhaupt nichts mit zu tun! Es gibt ein Massekabel, ein Pluskabel und eins mit dem Geschwindigkeitssignal, welches für den Zumo nicht benötigt wird.
    Was ist daran so kompliziert? Kann man hier im Forum nachlesen, bzw. zur Sicherheit vorher nochmal selbst nachmessen. Genauso hab ich auch mein Zumo angeschlossen, funktioniert einwandfrei.

    Wieso die Kabel Borsteckdose (oder andere originale Kabel) anzwicken, wenn der Hersteller schon einen extra Ausgang fürs Navi vorgesehen hat

    Ratlos: Freiburger

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Freiburger Beitrag anzeigen
    Oh man, sorry, aber immer dieses unsinnige CAN-BUS Geschwafel...
    dafür ranz nicht mich an sondern den Eröffner, der hat mit dem Quatsch angefangen.

  9. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #9
    Servus Sunraiser,

    ich habe min Navi an den vorgesehenen Anschluss unter dem Cockpit angeschlossen.

    Da ich ein Navi-Anschlusskabel mit offenen Enden hatte, habe ich mir ein passendes Kabel für den Moppedseitigen Anschluss beim gekauft und einfach gefragt, welche Litze welches Signal hat (also welche Farbe hat Masse, Plus und das nicht benötigte Geschwindigkeitssignal).

    Mein hat Auskunft gegeben und ich habs mir aufgeschrieben und zu Hause die Kabel entsprechend verbunden - war ganz leicht (das Fragen und das Verbinden)

    Leider finde ich den Zettel nimmer, das war schon 2006.

    lG

    Wolfgang

  10. Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #10
    Also mal im Ernst! Stecher dran, abisolieren und mit dem Multimeter nachmessen was +/- ist!


 

Ähnliche Themen

  1. Belegung Cartool Stecker für Navi
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 04.06.2017, 15:31
  2. R 1200 GS Steckerbelegung Cartool Stecker
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 18:15
  3. PIN-Belegung am Garmin Zumo 660
    Von monopod im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 04:46
  4. R 1200 GS Abblendlicht Steckerbelegung
    Von Rattenfänger im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 21:24
  5. Belegung Sicherungskasten...
    Von Quallentier im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 21:27