Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Plastiktüte am Auspuff

Erstellt von guaterider, 28.12.2011, 14:51 Uhr · 20 Antworten · 3.812 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Grobe Stellen entfernen oder einfach einige Wochen warten bis es sich selber wegbrennt, dann mit einem Ball aus Alufolie und zuletzt mit Scheuermilch polieren.

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Grobe Stellen entfernen oder einfach einige Wochen warten bis es sich selber wegbrennt, dann mit einem Ball aus Alufolie und zuletzt mit Scheuermilch polieren.
    Ser's,

    so hab' ich es auch gemacht.

    Einfach fahren, Auspuff wird warm/heiss, Plastikzeug verkohlt und fällt von selber ab.
    Und nach einiger Zeit dann einfach wieder polieren.

    Ausserdem wird eine fleckenfreier Auspuff ohnedies überbewertet.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    29

    Daumen hoch

    #13
    Vielen Dank für all Eure Ratschläge!
    Meine Hand und Arm schmerzen, aber der Auspuff glänzt wieder. Ich habe viele Stunden mit einem Putzmittel für Edelstahl und Chrom und Glaswolle neben und unter meinem Motorrad gelegen und poliert .
    Beim Abendessen mit Freunden kam natürlich das Thema zur Sprache : einem der Anwesenden war mal dasselbe passiert. Er hat gar nichts gemacht, ist einfach weiter gefahren und nach drei-vier Fahrten war das Gestank und das Plastik weg...
    So, nun geht es mit glänzendem Auspuff los zur Sylvestertour in die Berge.
    Allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr !

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von guaterider Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für all Eure Ratschläge!
    Meine Hand und Arm schmerzen, aber der Auspuff glänzt wieder. Ich habe viele Stunden mit einem Putzmittel für Edelstahl und Chrom und Glaswolle neben und unter meinem Motorrad gelegen und poliert .
    Beim Abendessen mit Freunden kam natürlich das Thema zur Sprache : einem der Anwesenden war mal dasselbe passiert. Er hat gar nichts gemacht, ist einfach weiter gefahren und nach drei-vier Fahrten war das Gestank und das Plastik weg...
    So, nun geht es mit glänzendem Auspuff los zur Sylvestertour in die Berge.
    Allen noch einen guten Rutsch ins neue Jahr !

    Bin vor Jahren mal die Tour Antigua (GUA)nach San Miguel (SAL) gefahren ..war ein Abenteuer in der herlichen Landschaft...
    Mach mal ein paar Foto's und stell sie hier ein damit wir "Fernweh" bekommen..
    Gruß
    Dirk

  5. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #15
    Es gibt scheinbar sehr viele Möglichkeiten eine eingebrannte Tüte zu entfernen. Scheuern, polieren, einreiben, abreiben, vereisen, abbrennen. Bis man das alles ausprobiert hat, hat man dicke Arme , oder wunde Finger, auf jeden Fall eine menge Frust, weil es dann doch nicht so geklappt hat wie man denkt.

    Überleg mal ob es nicht einfacher ist, einen gebrauchten für ein paar € in der Bucht zu schiessen.

    meiner (Spass ersatz) hat 30€ gekostet. Als Alternative vieleicht?

    Gruß aus Südhessen

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #16
    Oh Guatemala!

    war doch keine so gute Idee gell?

  7. Registriert seit
    05.03.2011
    Beiträge
    29

    Standard

    #17
    Was soll keine gute Idee gewesen sein , das stundenlange polieren oder Guatemala ?
    Leider gibt es hier nix gebrauchtes ....

  8. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #18
    Was suchst du denn einen Org. von 2009 in Crom haette ich noch

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Grobe Stellen entfernen oder einfach einige Wochen warten bis es sich selber wegbrennt, dann mit einem Ball aus Alufolie und zuletzt mit Scheuermilch polieren.
    Hab ich mal im Fernsehen gesehen:

    Alufolie und Coca ist ein super Poliermittel für Chrom

    Gruß
    Berthold

  10. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    111

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von guaterider Beitrag anzeigen
    Was soll keine gute Idee gewesen sein , das stundenlange polieren oder Guatemala ?
    Leider gibt es hier nix gebrauchtes ....
    Guatemala natürlich, weil so weit weg von so vielen gebrauchten Töpfen.

    Polieren schadet ja nix, bei so vielen Tips, haut das bestimmt hin.

    Viel Erfolg.


    Gruß aus Südhessen


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff
    Von Zwerg72 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 16:19
  2. org. Auspuff GS 2V
    Von bezetausoer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:42
  3. Auspuff - TÜV
    Von bigjack71 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 12:13
  4. Plastiktüte erwischt!
    Von wrc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 09:50