Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Plötzlich extrem hoher Verbrauch

Erstellt von libertine, 16.04.2015, 10:32 Uhr · 17 Antworten · 2.078 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #11
    Ich habe auch einen erhöhten Verbrauch, aber noch nicht so hoch.

    Ich habe eine ADV aus 2013 (18000km), wo sind denn die Schnellkupplungen an der Adventure???

    Was kann es sonst noch sein, Luftfilter, Zündkerzen ?

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #12
    Und nicht vergessen die Anzeige regelmäßig zu resetten wie es in der BA steht, dann ist sie auch genau, war bei mir jedenfalls so.

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Classic Sport CS Beitrag anzeigen
    Und nicht vergessen die Anzeige regelmäßig zu resetten wie es in der BA steht, dann ist sie auch genau, war bei mir jedenfalls so.
    die tankanzeige war noch nie genau und wird es wegen scheixx foliengeber auch nie sein...
    die restreichweite wenn die Fuel warnung angezeigt ist halbwegs akkurat.
    ich fahr normalerweise nur nach tageskilometerzähler.
    wenn ich restreichweite auf null fahre gehen meistens so 18-19L rein, bißchen rest bleibt immer.

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #14
    so...15,8L auf 220km...macht 7,2L/100km...hmm

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #15
    Is aba ned so oarg für die Stadt.
    LG
    Wolfgang

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #16
    Abgebrannter und nicht mit dem Taschengeld auskommender Junior, der fürs eigene Mopped mal Sprit gebraucht hat??

  7. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #17
    Wenn du der Meinung bist, und du fährt die GS ja wohl schon ein paar Km, der Verbrauch ist gemessen nun wirklich deutlich höher, steck die Sonden ab und schau wie der Verbrauch dann ist. Keine Sorge, es passiert dem Motor nichts, die MIL geht auch nicht an.

  8. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Wenn du der Meinung bist, und du fährt die GS ja wohl schon ein paar Km, der Verbrauch ist gemessen nun wirklich deutlich höher, steck die Sonden ab und schau wie der Verbrauch dann ist. Keine Sorge, es passiert dem Motor nichts, die MIL geht auch nicht an.
    ich werds nochmal bis zum ende dieser tankfüllung beobachten...ich fahr in der stadt normalerweise nicht unbedingt zurückhaltend...von daher kanns durchaus sein aber mal schauen...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Zu hoher Verbrauch, schwarzer Auspuff u.a.
    Von Thomate59 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 23:03
  2. Nach Einfahrkontrolle: Hoher Verbrauch, wenig Leistung
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:58
  3. Auf einmal zu hoher Sprit Verbrauch!!!
    Von doktor-grisu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 13:20
  4. Hoher Besuch in Mainz
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 15:21
  5. Verbrauch nachvollziehbar?
    Von Biji im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 20:19