Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Polarität bei Navibuchse und Stromleistung

Erstellt von Johannes35a, 20.07.2009, 22:42 Uhr · 15 Antworten · 1.490 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard Polarität bei Navibuchse und Stromleistung

    #1
    Hallo,

    hat hier jemand fundierte Kenntnisse über das Masse und + bei den 3 Kabel, die in der Navibuchse am Lenkrad sitzen?
    Habe Blau und ein mehrfarbiges Kabel. Dritte Farbe weis ich jetzt nicht mehr.
    Und was für eine Leistung kann daran??
    Die Sitzheizung muß noch irgendwo ran.

    Sie am Zündschloss anzuschließen wäre besser, aber ich weis nicht wie und wo die Kabel dafür sind....................

    Johannes

  2. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #2
    Zur ersten Frage siehe hier (Beitrag Nr. 5):

    Belegung Cartool Stecker für Navi

    Zur zweiten Frage weiterforschen, oder ausprobieren. Außer, daß es vielleicht nicht geht (Deaktivierung des Anschlusses wegen zu hohem Strom) passiert ja nix. Falls Leistungsbedarf zu hoch, dann Relais dazwischen und Saft für Schaltkreis direkt von Batterie über Sicherung.

    Welche Leistung hat eigentlich die Sitzheizung?

    Gruß
    Thomas

  3. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #3
    hab gestern mein Navi am roten und schwarzem kabel angeschlossen.

  4. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #4
    Knappe 50 Watt. Ist eigentlich nicht die Welt.............

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #5
    Braun, blau und rotweis.............

    ????????????????????

  6. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #6
    rot +

    braun -

    aber Achtung, ich bin ein Holzwurm

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    rot +

    braun -

    aber Achtung, ich bin ein Holzwurm
    Von den Farben her klingt das logisch, da rot meistens Plus und braun meistens Masse ist. So gesehen hätte ein Kupferwurm wohl auch nichts anderes gesagt.

    Sicherheitshalber Multimeter dran und testen. Die Polarität sollte aber für die Sitzheizung egal sein. Und, wie bereits gesagt, mit den angegebenen 50 W (ca. 4 A) einfach mal testen. Da machste nix kaputt.

  8. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard Anschluß an Stecker

    #8
    Hallo
    schließe mich hier noch an. Der Anschluß hinter dem Ölkühler hat ja wie auf dem Bild auch ersichtlich einen Stecker.

    Möchte jetzt mein Garmin 60 mit dem Kabel (offene Enden) anschließen. Gibt es einen solchen Stecker bei BMW?
    oder gibt es ne andere Lösung dafür. (außer Stecker abschneiden natürlich, was ich wahrlichst nicht mache)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cartool-stecker-001.jpg   rb.jpg  

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    Hallo
    schließe mich hier noch an. Der Anschluß hinter dem Ölkühler hat ja wie auf dem Bild auch ersichtlich einen Stecker.

    Möchte jetzt mein Garmin 60 mit dem Kabel (offene Enden) anschließen. Gibt es einen solchen Stecker bei BMW?
    oder gibt es ne andere Lösung dafür. (außer Stecker abschneiden natürlich, was ich wahrlichst nicht mache)
    Siehe Link im Beitrag Nr. 2 oder hier (Beitrag Nr. 5):
    Belegung Cartool Stecker für Navi

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    Gibt es einen solchen Stecker bei BMW?
    Such einfach 'mal nach "Cartool"

    Gruß

    Dietmar


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navibuchse, muß die aktiviert werden??
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:06