Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Polarität bei Navibuchse und Stromleistung

Erstellt von Johannes35a, 20.07.2009, 22:42 Uhr · 15 Antworten · 1.493 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Such einfach 'mal nach "Cartool"

    Gruß

    Dietmar
    Ja danke, da hab ich schon nachgeschaut, doch wie ihr sicherlich erkennen könnt habe ich ein Anschlußkabel mit Stecker speziell für das Garmin mit blanken kabel für den Anschluß am Bike .

    Mit dem Cartool habe ich das gleiche nur anders herum, Stecker für den Anschluß am Bike aber blanke Kabel fürs Navi!!! oder seh ich da was falsch.

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    Ja danke, da hab ich schon nachgeschaut, doch wie ihr sicherlich erkennen könnt habe ich ein Anschlußkabel mit Stecker speziell für das Garmin mit blanken kabel für den Anschluß am Bike .

    Mit dem Cartool habe ich das gleiche nur anders herum, Stecker für den Anschluß am Bike aber blanke Kabel fürs Navi!!! oder seh ich da was falsch.
    Nein, und daraus machst Du dann mit Lötkolben und Schrumpfschlauch eins !

    Gruß

    Dietmar

  3. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Daumen hoch

    #13
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Nein, und daraus machst Du dann mit Lötkolben und Schrumpfschlauch eins !

    Gruß

    Dietmar
    jow, jetzt hab ich selber gemerkt das ich auf dem Schlauch/Kabel stand.

    Da greift der Spruch: Warum einfach wenn es kompliziert geht!

    danke nochmals

  4. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    Da greift der Spruch: Warum einfach wenn es kompliziert geht!
    Einfacher aber teurer wirds, wenn du das originale BMW-Navigator-Kabel für ~55 Ocken erwirbst. Da brauchst du nicht löten.

    Gruß
    Günni

  5. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    309

    Standard

    #15
    da kann man von ausgehen, wobei man das Cartool nach den Aussagen als Endverbraucher nicht bei Cartool kaufen kann, sondern auch über BMW.
    Aber ist ja eben auch nur ein "Reparatursatz"

    Muss da eigentlich auch noch ne Sicherung oder so zwischen?

    wünsche allen schönes sonniges trockenes WE, wird ja langsam Zeit, dieses ständige Ausweichen
    der einschlagenden Blitze wird langsam anstrengend!!

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Lugo66 Beitrag anzeigen
    Muss da eigentlich auch noch ne Sicherung oder so zwischen?
    Nur, falls das Navi eine Feinsicherung (hier deutlich kleiner 5 Amp) benötigt.
    Die Steckdose selbst ist über die ZFE mit ca. 5 Amp. abgesichert.

    Meist ist die Sicherung ja eh in den Kabeln mit offenen Enden integriert.

    Gruß

    Dietmar


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Navibuchse, muß die aktiviert werden??
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 18:06