Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Poly V oder Keilrippenriemen

Erstellt von Nolimit, 22.07.2015, 15:41 Uhr · 20 Antworten · 3.388 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard Poly V oder Keilrippenriemen

    #1
    ContiTech 4PK582 oder den ContiTech 4Pk 611 für die Adventure Bj 09 weiß das jemand ...????

    Bitte nicht auf die Suchfunktion verweisen....!!!

  2. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #2
    Riemen für BMW-Motorräder neu im Lieferprogramm
    ContiTech hat sein Lieferprogramm für den Automotive Aftermarket ergänzt:

    Ab sofort ist der Keilrippenriemen CONTI-V MULTIRIB® auch in der
    Abmessung 4 PK 611 (592) ELAST für BMW-Motorräder erhältlich. Im
    Katalog ist der Riemen über die OE Nummer 12317681841 zu finden.
    Der normale CONTI-V MULTIRIB® in der Abmessung 6 PK 611 wird in
    Fahrzeugen von Hyundai verwendet und darf nicht für Krafträder von BMW
    eingesetzt werden.
    Was Quatsch ist, den 6PK kannst du auch verwenden, musst Ihn aber konventionell montieren, kannst Ihn nicht aufziehen.


    Der 592 hat noch selten irgendwo gepasst, evtl. bei einem älteren Modell mit schwächerer Lima

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #3
    Danke Fralind ..... mache es nicht jeden Tag ,dann vergisst man es ....!

  4. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #4
    @fralind
    Was bedeutet konventionell montieren?
    Ich dachte die Verstellung des Generators (zum Entspannen und Spannen des Riemens) ist nicht mehr möglich?
    Oder geht das bei der 2009-er doch noch?

    Gruß
    Othello

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #5
    Hi
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Was Quatsch ist, den 6PK kannst du auch verwenden, musst Ihn aber konventionell montieren, kannst Ihn nicht aufziehen.
    Der 592 hat noch selten irgendwo gepasst, evtl. bei einem älteren Modell mit schwächerer Lima
    6PK gibt es nicht. Der Japaner hat auch 4 PK. Was sollen 2 zusätzliche Rillen wenn die Riemenscheiben gar nicht passen?
    Bei der 1200 gehört der 4PK611 Elast drauf, wobei bei dem "611" ein Name ist und mit der Abmessung wenig zu tun hat.
    gerd

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #6
    Natürlich, 4PK, da habe ich mich verschreibselt

  7. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #7
    Hallo

    Die "611" IST eine bezeichnung für die Länge





    Profil PK
    Rippenzahl 4
    Höhe (h) [mm] 5
    Rippenabstand (s) [mm] 3,56
    Länge [mm] 611


    4PK592 ELAST Nebenantriebsriemen (Keil-/ Keilrippenriemen) Aktiv OE-NO 12317690571 K25 (R 1200 GS) R 1200 GS 08 (0303,0313) ECE 12_1257 Generator 1
    K25 (R 1200 GS) R 1200 GS 10 (0450,0460) ECE 12_1257 Generator 1


    4PK611 ELAST Nebenantriebsriemen (Keil-/ Keilrippenriemen) Aktiv OE-NO 12317681841 K25 (R 1200 GS) R 1200 GS 04 (0307,0317) ECE 12_1435 Generator 1

    habe ich auf die Schnelle noch gefunden
    gruss Jerry

  8. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #8
    beim 4PK611 ist es die Länge aber der Elast ist halt kleiner denke ich.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #9
    Hi
    Zitat Zitat von jerry-Q Beitrag anzeigen
    Die "611" IST eine bezeichnung für die Länge
    Ja, dachte ich auch und wäre auch logisch. Aber dann erkläre mal den Punkt "Riemenlänge" unter 4V1 Poly-V-Riemen wechseln R11x0. Und ich habe bei weitem nicht nur jeweils einen gemessen!
    gerd

  10. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #10
    Hi

    @ Gerd
    Die Bezeichnung legt der Hersteller fest
    Bei X PK XXXX ist die letzte Nummer immer die länge zumindest bei Co.... und bei Bo....
    Wie Du auf diese Maße gekommen bist weis ich nicht

    Gruss Jerry



 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Video-Anleitung Poly-V-Riemen / Keilrippenriemen BMW R 1150 GS wechseln
    Von R26 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 09:55
  2. Hui, das war knapp! (Poly-V-Riemen/ Keilrippenriemen)
    Von Hendrix im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 09:29
  3. Poly-Riemen bei 40 oder 60t ??
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 15:35
  4. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50