Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Poröse Balgen .. löchrige Gummis .. zeternde Blagen .. und 5ex!

Erstellt von philofax, 14.03.2016, 15:02 Uhr · 48 Antworten · 5.380 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    217

    Standard

    #21
    ich habe die Gummiteile an meinen Kühen (2007 und 2014) noch NIE gepflegt. Immer nur gefahren. War noch nie zu beanstanden...

  2. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #22
    Ich lasse es jetzt reparieren. Mal sehen was der spass kostet.

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.037

    Standard

    #23
    Ein Gummiflicken (wie beim Fahrrad) täts nicht?

  4. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #24
    Schön wäre es. Aber der fordere ist total gerissen (rund rum).

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.037

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von FP91 Beitrag anzeigen
    Ich würde vermuten, es liegt sogar explezit an den Gummipflegemitteln.

    Meine 94er 1100GS zeigt da übrigens auch keine Schwäche.
    Kann mna das grundlegend vergleichen, ich würde sagen nein.

    Es gibt unendlich viele Gummimischungen (ich denke, die Bälge sind aus einer Butylgummivariante) die sehr unterscheidlich altern können.)

    Betroffene, habt ihr das Moped vielleicht viel draussen stehen gehabt mit hohem Anteil an Sonneneinstrahlung = UV-Belastung?

    Damit bekommt man viele Gummiwerkstoffe in wenigen Jahren extrem gealtert (Versprödung, Verhärtung, Rißneigung usw.) .

    Meine 2010er TÜ sah an den Bälgen noch einwandfrei aus, stand außerhalb von Tages- bis Urlaubstouren aber auch immer schön im fensterlosen Schuppen.

  6. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #26
    Meine ist BJ 2006 hat 70 tkm auf der Uhr und steht immer draußen (außer November bis April) über die Nacht steht sie unter einer Plane.
    Mein sagt er kennt das Problem.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.037

    Standard

    #27
    Und was sagt er dazu?

    Alter, Sonne, beides? Oder doch Pflegemittel?

    10 Jahre sind kein Pappenstiel für Gummiteile.....

  8. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #28
    Verscheleiß ... meiner ist kein Mann großer worte :-)

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.037

    Standard

    #29
    Oder er hält sich vornehm zurück, weil er nix genaues weiß....

    Schade auch....

  10. Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    192

    Standard

    #30
    So jetzt haben wir des Salat....
    Der Zapfen von der Schwinge ist im Arsch und das Gewinde muss nach geschnitten werden.
    Ca. 600 € sagt der .
    Schönen dank BMW und das nur wegen zwei Gummis.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Fussrasten mit Gummi für R1150GS auch für R100GS und R11xxGS
    Von juekl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 12:21
  2. Gummi und Krümmer
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 04:46
  3. Suche R1150GS Gummi zwischen Tank und Schnabel
    Von jrm im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:47
  4. Rückruf von Boxer, K und Scarver ??
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 18:00