Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Potentieller GS Neuling mit einigen Fragen zu Kaufgelegenheit

Erstellt von Chrieees, 10.02.2013, 12:07 Uhr · 52 Antworten · 6.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #41
    Hi Chris,

    wenn die Auspuffendkappe schwarz ist, ist es noch ein Erstmodell bis ca. 06/05. Danach waren die Endkappen silber.

    Hier mein Rat für die dringensten Arbeiten:

    1. alle (!) Flüssigkeiten austauschen
    2. Luftfilter austauschen
    3. Zündkerzen austauschen (können Korrosion zeigen)
    4. Batterie austauschen (nimm eine neue Varta)
    5. Lima-Riemen prüfen und dabei unbedingt den innen befindlichen Schaum vom Riemendeckel entfernen
    6. Ventispiel prüfen
    7. beim BMW-Händler prüfen, welche Rückrufaktionen noch fehlen und erledigen lassen

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Hi Chris,

    wenn die Auspuffendkappe schwarz ist, ist es noch ein Erstmodell bis ca. 06/05. Danach waren die Endkappen silber.

    Hier mein Rat für die dringensten Arbeiten:

    1. alle (!) Flüssigkeiten austauschen
    2. Luftfilter austauschen
    3. Zündkerzen austauschen (können Korrosion zeigen)
    4. Batterie austauschen (nimm eine neue Varta)
    5. Lima-Riemen prüfen und dabei unbedingt den innen befindlichen Schaum vom Riemendeckel entfernen
    6. Ventispiel prüfen
    7. beim BMW-Händler prüfen, welche Rückrufaktionen noch fehlen und erledigen lassen

    CU
    Jonni
    Danke, guter Hinweis! Wieder was gelernt (z.B. Punkt 5).

    Gruss
    Chris

  3. Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Calenberger Beitrag anzeigen
    Habe ich richtig gelesen? 3000 km? Glückwunsch, da kannste meiner Ansicht nichts verkehrt machen. BKV ist nen bisschen Risiko, aber ich wäre da optimistisch. Bin mal auf Bilder gespannt.

    Hallo,
    nun habe ich den aktuellen Kilometerstand. Es sind sage und schreibe 1.673KM. Moped sprang sofort an (Batterie neu).
    Bin für alles weitere nun recht optimistisch und zähle mich ab jetzt zu den GS Fahrern.

    Gruss,
    Chris

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #44
    Ser's,

    na gratuliere, ein so ein "neues" Mopped um so einen günstigen Preis.

    Lass dich nicht beirren, so eine Q hält auch rumstehen ganz gut aus, die wichtigsten Maßnahmen gegen die Standdefekte hast du ja schon gesetzt.

    Du wirst sicher noch viel Freude an der Gelb-Q haben.
    Und die BKV-Bremse ist die genialste Bremse, die wo gibt - zwei Finger und das Ding geht aufs Vorderrad (und das ABS verhindert den Abflug wegen überbremstem Vorderrad).
    Mein BKV ist 130.000 km alt und bremst, und bremst, und bremst, und ....

    liebe Grüße
    Wolfgang

  5. Registriert seit
    10.02.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #45
    Tag zusammen,

    brauche nochmal die Hilfe des Expertenteams.
    Bin dabei die "besprochenen" Arbeiten ausführen zu lassen. Als ich Reifen bestellt habe (CTA2, sind noch nicht geliefert und aufgezogen), meinte mein Reifen-Händler, ich müsse Wegen der Speichenfelgen auch Schläuche montieren. Hat mich erstaunt und ich kann mir auch noch nicht ganz vorstellen, dass es stimmt. Kann mir diesbezüglich jemand helfen?


    Noch was, nur im Kontext zum Moped gehörend: Ich habe den Systemhelm 6 kaufen wollen und dazu vorab meine Rübe vermessen. Ergebnis waren 59cm. Allerdings habe ich selbst 60/61 kaum aufsetzen können, so eng ist das Ding.
    Frage daher: weiten sich die Teile so stark, dass ich besser einen sehr eng sitzenden kaufe, oder fallen sie einfach klein aus?


    Vielen Dank für Eure Hilfe vorab.


    Gruss,
    Chris

  6. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard Potentieller GS Neuling mit einigen Fragen zu Kaufgelegenheit

    #46
    Hallo Chris,
    die Aussage deines Reifenhändlers ist falsch.
    Die BMW Speichenfelgen brauchen keinen Schlauch.
    Gruss, Alain

  7. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #47
    stimmt- kein Schlauch ....aber neue Ventile einsetzen lassen.
    beim Helm....mach ne Probefahrt- wenn vom Händler erlaubt (was normalerweise kein Problem sein sollte) ...wenn du nach 20min schmerzhafte druckstellen hast....das gleiche nochmal mit ner größe größer.

  8. Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Chrieees Beitrag anzeigen


    Noch was, nur im Kontext zum Moped gehörend: Ich habe den Systemhelm 6 kaufen wollen und dazu vorab meine Rübe vermessen. Ergebnis waren 59cm. Allerdings habe ich selbst 60/61 kaum aufsetzen können, so eng ist das Ding.
    Frage daher: weiten sich die Teile so stark, dass ich besser einen sehr eng sitzenden kaufe, oder fallen sie einfach klein aus?
    Hi Chris

    Ja, der Systemhelm 6 fällt klein aus. Ich habe gestern bei der Saisoneröffnung in Dortmund mal einen aufgesetzt. In der gemessenen (und bei anderen Herstellern passenden) Größe, passte der 6er nicht.

    Wenn Du den noch kaufen willst halt Dich ran, bei den meisten Händlern ist er nicht mehr in allen Farben und Größen verfügbar, Abverkauf (derzeit unter € 300,-)

    Gruß
    Karsten

  9. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Rotes Gesicht

    #49
    Zitat Zitat von Chrieees Beitrag anzeigen
    Als ich Reifen bestellt habe (CTA2, sind noch nicht geliefert und aufgezogen), meinte mein Reifen-Händler, ich müsse Wegen der Speichenfelgen auch Schläuche montieren.
    Hi,

    wusste dein Reifendealer um welches Mopped es sich handelt? Falls nicht, sei ihm die Aussage verziehen. Falls er wusste, dass es sich um einen GS-Boxer mit Speichenrädern handelt, muss man ihm fast die Kompetenz absprechen.
    Schon seit Jahrzehnten werden die GS-Boxer mit schlauchlosen Speichenfelgen gebaut. Das muss ein Reifenhändler einfach wissen - zumindest wenn er ab und zu auch Motorradreifen verkauft und aufzieht. Weis` ihn auf die vorbenannten Umstände nochmal hin, eventuell fällt es ihm wieder ein, dass er bei der einen oder anderen Boxer-GS in den vegangenen Jahrzehnten Reifen ohne Schlauch auf die Speichenräder aufgezogen hat.

    Gruß

    Martin

  10. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    #50
    Glückwunsch zu den KM. Das es sowas noch gibt ....😮


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuling hat Fragen zur Drehzahl der GS
    Von silberfuchs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 11:03
  2. Neuling mit Fragen: F650GS ohne ABS? usw.
    Von böcki im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 19:00
  3. Neuling mit zwei Fragen
    Von Anger im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 18:03
  4. Ein Neuling hat Fragen
    Von Klax im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:44
  5. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48