Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 115

PowerCommander an 1200 GS !?

Erstellt von sepwwurz, 27.10.2009, 07:47 Uhr · 114 Antworten · 29.501 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von RenegadePilot Beitrag anzeigen
    .
    Ohne Zweifel werden die Perfektionisten unter uns wieder das Haar in der Suppe finden und den Anbietern von segensreichen Boxen wie PC, RB und anderen zu Reichtum verhelfen.
    Ganz sicher werden wir das tun, denn es führt ja offenbar kein weg an diesen "Zauberkästchen" vorbei, wenn man einen rund drehenden Motor haben möchte ... leider.

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #72
    Hallo Zusammen,

    ich würde sagen: in Jake´s Kurve steckt noch Potential .
    Der Einbruch im oberen Bereich ist unschön. Die gemessene Lambdakurve gäbe Aufschluss.

    Die akt. MÜ geht auf gut 117 PS und 132 NM. SR-Racing legal, PC, sonst nix.
    Kurve steht im Speed-Forum, hat Andreas (Rehcing) reingestellt.

    Bei Verwendung legaler Auspuffanlagen gehen die "Dellen" im Bereich 3500 - 5500 auch
    durch penible Abstimmung nicht ganz weg. Es sei denn, Kat und Killer werden entfernt.
    Das bringt nach vorn, fast wie Oldeloer Korn, gell Achim..

    Bei 117/132 geht`s nach Tacho 225 mit Schmackes in den Begrenzer. Es dürfte aber lt GPS deutlich unter 220 sein.
    Obwohl der Tacho wesentlich genauer ist, als z.B. der meiner 1150 GS. Da hatte der Garmin bei Topspeed 20 km/h weniger .

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Tomotion Beitrag anzeigen
    Bei Verwendung legaler Auspuffanlagen gehen die "Dellen" im Bereich 3500 - 5500 auch
    durch penible Abstimmung nicht ganz weg. Es sei denn, Kat und Killer werden entfernt.
    auch das ist von der Auspuffanlage abhängig. Häufig sind damit Leistungsverluste im für viele interessantesten Drehzahlbereich, unten/mitte, verbunden. Oben, mit hohen upm, geht dann etwas mehr, aber da ist das Mopped mit Kat/DB-Eater schon um die nächste Kurve verschwunden.

    Die Unterschiede sind in der Praxis natürlich zu vernachlässigen, aber speziell aus der SR-Anlage macht sich ein entfernter Kat und/oder DB-Eater nicht immer gut.


    Wer an Steuergeräte-Tuning denkt, ist bei Andreas Reh in den besten Händen. Zur Zeit gibt es kaum einen anderen, der so tief und gut in diesem Thema drin sitzt.

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Wer an Steuergeräte-Tuning denkt, ist bei Andreas Reh in den besten Händen. Zur Zeit gibt es kaum einen anderen, der so tief und gut in diesem Thema drin sitzt.
    Na ich weiß ja nicht ...

    Hab mir gerade mal seine Homepage etwas näher angesehen: Wirkt auf mich alles andere als überzeugend.
    Zum einen bietet er immer noch den älteren PC III für die GS anstatt des neuen PC V an und zum anderen finde ich da nichts von der anzuratenden individuellen Abstimmung dieses Geräts mittels eines Dynatech Leistungsprüfstandes mit der speziellen TuningLink-Software.

    Dann kann ich mir auch beim Wunderlichen einen PerformanceController für etwas weniger Geld besorgen, wenn ich ihn nicht perfekt abstimmen lassen will.

  5. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard von nix kütt nix

    #75
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Na ich weiß ja nicht ...
    dann kann ich mir auch beim Wunderlichen einen PerformanceController für etwas weniger Geld besorgen, wenn ich ihn nicht perfekt abstimmen lassen will.
    .

    zu Reh:
    Hm, glaube das muss man sich mal im Einzelnen genauer anschauen.
    Hatte im Beratungsgespräch eigentlich einen sehr professionellen Eindruck bekommen, der sich auf ein breites Erfahrungsspektrum die Boxertechnik
    betreffend und auch ein solides Basiswissen stützt.

    Tuning variabel:
    Die Performancesteigerung gibts deswegen auch in verschiedenen Stufen. Wer ein wirklich spürbares Ergebnis will, wird um entsprechende Eingriffe
    in die Motorentechnik incl. fälliger Abnahme nicht herumkommen.

    Gruss aus Köln




    .

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #76
    rufe dort an, löchere ihn mit deinen Fragen, lasse dich von ihm informieren, ... und berichte anschließend nochmals hier. Danke.


    Kontakt zu den anderen Verdächtigen hier hatte ich mehrfach, teilweise intensiv. Die einzigen die mich - bisher - voll überzeugen (Steuergerätetuning) konnten sind
    Andreas Reh
    und
    BD Performace (Bernd Dewald) .


    Beide schicken nicht nur ein Steuergerät nach erfolgtem Wodoo-Zauber durchs Ländle, sondern stimmen exact und sehr gut individuell ab. Aufgrund seiner BMW-Vergangenheit und enormen technischen Kenntnissen hat Andreas Reh für mich in diesem Wettbwerb insgesamt leicht die Nase vorn.


    Die Leistungskurven sehen deutlich besser aus als die hier gepostete und ohne Lambdamessung läuft gar nichts.

  7. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #77
    Hallo zusammen

    schaut doch mal unter .: www.die boxergarage.de

    Der Mann ist super klasse und macht es aus Leidenschaft.

    War auch schon in der BMW Zeitschrift die alle drei Monate
    raus kommt.

    Schaut auch mal ins Gästebuch !

    Gruß dancer

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #78
    Moin dancer,

    sicherlich auch eine gute Adresse für Tuningmaßnahmen am Boxer.

    Hier geht es aber - hauptsächlich - um Steuergerätetuning und das ist nicht unbedingt das Hauptfeld in dem sich der gute Liedtke bewegt.


    Für Motortuning insgesamt ebenfalls empfehlenswert.

  9. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #79
    Hallo qtreiber

    Ich danke Dir für den hin weiß !

    Habe mich wohl nicht genug eingelesen in diesen tread .

    Dachte es geht darum die vorhandene Leistungskurve
    zu optimieren ohne irgendwelche einbrüche nach unten.

    Eben einen optimalen Motorlauf mit der natürlichen Leistungssteigerung durch die optimale Leistungskurve !

    Wußte nicht das es sich nur um die üblichen Stamtisch
    Gespräche handelt mehr PS und Nm.

    Wobei das H. Liedke sehr wohl auch super hin bekommt.

    Gruß dancer

  10. Registriert seit
    27.12.2006
    Beiträge
    45

    Ausrufezeichen

    #80
    Guten Abend

    Ich bin mit der Leistung die meine GS hat jetzt sehr zufrieden

    Zu Weihnachten gibts noch einen SR Komplettanlage in Titan und dann ist

    gut .

    Und wenn die Gs mal 60 oder 70TKM hat denke ich über Umbauten an der

    Hardware ( Kolben und Nockenwelle ) nach

    @AmperTiger

    Zitat per PN

    Grüße dich
    ich würde dich bitten die voreingestellte Schriftgröße und Schriftart im Text deines Beitrages nicht zu verändern, das können wir nicht gestatten ,da im allg. fett und groß geschrieben im Forumbetrieb "schreien" bedeutet.
    ebenso ist ein in die Mitte gerückter Text dem einfachen lesen nicht zuträglich.
    Danke dir


    Das muss ich ja jetzt nicht verstehen

    Das sollte dann in die Forumsregeln aufgenommen werden

    Grüße Markus


 
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Powercommander
    Von rschaart im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 22:42
  2. Powercommander
    Von helmchen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 15:57
  3. Powercommander BMW R 1150 GS (ADV)
    Von GS Jupp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 08:25
  4. Powercommander und Autotune
    Von raze4711 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 12:43