Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Powercommander und Autotune

Erstellt von raze4711, 16.03.2010, 17:32 Uhr · 40 Antworten · 12.146 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #11
    er (Andreas Reh) ist einer der wenigen, der die technischen Zusammenhänge und Auswirkungen versteht. Ich nicht.

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #12
    Also die Auswirkungen sollte doch jeder verstehen... mehr Power.
    Also ich verstehe auch nicht alles habe aber versucht mich mal etwas schlauer zu machen. Ganz grob ist folgendes dabei raus gekommen.

    Der Power Commander nimmt Einfluss auf die eingespritzte Spritmenge. Die klassische PC Abstimmung auf dem Prüfstand erfolgt über Messung der Leistung und des Lamda. Der Tuner sucht dann für jede Drosselklappenstellung einen "gesunden" Wert für die eingespritzte Menge.
    Autotune kann natürlich die Leistung nicht messen aber Lamda, deshalb müssen wohl auch die original Lamda Sonden durch Breitband Sonden ersetzt werden. Breitband Sonden messen über den gesamten Drehzahlbereich, die originalen wohl nur im Bereich wo die Abgasmessungen erfolgen. Im Autotune wird ein Lamda vorgegeben (ich glaube auch abhängig von der Drosselklappenstellung) und dann wird Lamda soll mit Lamda ist verglichen und dabei wird auch die Drosselklappenstellung berücksichtigt. Autotune passt dann uber den PC die Spritmenge so an das soll und ist übereinstimmen und das kontinuierlich. Allerdings reicht für die Autotune Abstimmung nicht einmal Vollgas zu geben und das wars, sondern es dauert ein paar km. Und es werden auch nur die Werte verändert, die angefahren werden d.h. wenn man nie über 70% Drosselklappenstellung geht wird darüber auch nichts verändert.

    Vor- und Nachteile beider Verfahren kann man sich denken...

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Also die Auswirkungen sollte doch jeder verstehen... mehr Power.
    Also ich verstehe auch nicht alles habe aber versucht mich mal etwas schlauer zu machen. Ganz grob ist folgendes dabei raus gekommen.

    Der Power Commander nimmt Einfluss auf die eingespritzte Spritmenge. Die klassische PC Abstimmung auf dem Prüfstand erfolgt über Messung der Leistung und des Lamda. Der Tuner sucht dann für jede Drosselklappenstellung einen "gesunden" Wert für die eingespritzte Menge.
    Die Einspritzdauer wird verändert. Und zwar nachdem die Original Impulse das Original Steuergerät verlassen haben. Es ist also ein Ouput-Data manipulieren.
    Die meisten Tuner messen bei WOT, d.h. Wide Open Throttle = Gashahn voll auf.

    Autotune kann natürlich die Leistung nicht messen aber Lamda, deshalb müssen wohl auch die original Lamda Sonden durch Breitband Sonden ersetzt werden. Breitband Sonden messen über den gesamten Drehzahlbereich, die originalen wohl nur im Bereich wo die Abgasmessungen erfolgen. Im Autotune wird ein Lamda vorgegeben (ich glaube auch abhängig von der Drosselklappenstellung) und dann wird Lamda soll mit Lamda ist verglichen und dabei wird auch die Drosselklappenstellung berücksichtigt. Autotune passt dann uber den PC die Spritmenge so an das soll und ist übereinstimmen und das kontinuierlich.
    So ist es. Genau das macht das Original Motorsteuerung aber auch, nur eben auf die vom Werk vorgegeben umweltgerechten und gesetzlich legalen Lambda Werte hin. Dazu werden noch andere Sensorwerte in die Berechnungen der Motorsteuerung herangezogen, nicht nur der Lambda-Wert.

    Allerdings reicht für die Autotune Abstimmung nicht einmal Vollgas zu geben und das wars, sondern es dauert ein paar km. Und es werden auch nur die Werte verändert, die angefahren werden d.h. wenn man nie über 70% Drosselklappenstellung geht wird darüber auch nichts verändert.
    sondern fährt die Werkseinstellung des Powercommander, die immer ein wenig fetter ausfällt. Ohne Powercommander wird die Standard Werksprogrammierung gefahren, bis eine gewisse Datenmenge in dem jeweiligen Bereich vorliegt. ( Ps: Darum finden einige den Motorlauf anfangs etwas enttäuschend und rau, interpretieren die erfahrene Verbesserung eventuell als "Motor muss sich einlaufen".)

  4. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #14
    Mensch Leute woher habt ihr bloß euer Wissen?
    Dies ist keine Ironie sondern ein Danke für die Informationm zu dem Thema!
    Lohnt sich doch jedesmal hier im Forum zu lesen.
    Gruß Stanley

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von stanley Beitrag anzeigen
    Mensch Leute woher habt ihr bloß euer Wissen?
    Dies ist keine Ironie sondern ein Danke für die Informationm zu dem Thema!
    Lohnt sich doch jedesmal hier im Forum zu lesen.
    Gruß Stanley
    Ich will mich nicht als Wissender bezeichnen nur informiert. Wenn ich sowas mache dann nicht ohne einen gewissen Grad an Verständnis und dazu muß man fragen, lesen und schließlich selbst probieren.

  6. Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    27

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,

    da hier - nicht zu Unrecht - die Firma Rösner genannt wird, kann ich aus meiner Sicht einen weiteren Spezialisten, was das Thema Autotune oder/und Steuergeräte-Software (bietet die Fa. Rösner -noch- nicht an) betrifft empfehlen, nämlich Andreas Reh. Vor allem wenn es an die Steuergeräte geht - zur Zeit - für mich der erste Ansprechpartner.


    WERBUNG !!!

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von speedq Beitrag anzeigen
    WERBUNG !!!
    richtig!

    ...aber auch ein gut gemeinter Tipp. In beiden Fällen, wobei in Sachen "Elektronik/Steuergerätesoftware" ich meinen Favoriten genannt habe.

    Für deine 20 Beiträge scheinst du hier dich gut auszukennen. Bist du ebenfalls in dieser Branche tätig?



    Mein Hinweis kann gerne entfernt werden, falls die Mods dies so beschließen!

  8. Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    41

    Standard

    #18
    Mmmh, ich denke doch das hier keine Wernung gemacht wird. Es ging doch auch um die Autotuningbox. Beider erwähnten Herren sind mit Sicherheit absolute Spezialisten wenn es um den Boxer geht. Auch haben beide herren die Kiste gelobt. Es bleibt doch jedem selbst überlassen zu wem er geht. Ich bin über einen gutgemeinten Tipp immer froh. Wenn sich jemand durch Fachkompetenz naus der Menge der vielen schwarzen Schafe absetzt, sollter er auch erwähnt werden. Egal wer es ist.

  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #19
    ....meine GS hatte der Andreas auch gemacht
    und ich kann ihn nur empfehlen , sehr gute Arbeit
    wobei die Roesner"s bestimmt auch Top sind !

  10. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #20
    Moin,

    Zitat Zitat von raze4711 Beitrag anzeigen
    Mmmh, ich denke doch das hier keine Wernung gemacht wird. Es ging doch auch um die Autotuningbox. Beider erwähnten Herren sind mit Sicherheit absolute Spezialisten wenn es um den Boxer geht. Auch haben beide herren die Kiste gelobt. Es bleibt doch jedem selbst überlassen zu wem er geht. Ich bin über einen gutgemeinten Tipp immer froh. Wenn sich jemand durch Fachkompetenz naus der Menge der vielen schwarzen Schafe absetzt, sollter er auch erwähnt werden. Egal wer es ist.
    ich kann mich dem nur vollkommen anschließen! Ich spiele auch mit dem Gedanken etwas optimierend in die Elektronik einzugreifen. Da sind Erfahrungen, positiv wie negativ, mit entsprechenden Spezialisten sehr hilfreich (Habe meine Sitzbank auch zu einem mehrfach positiv beurteilten Händler geschickt und bereue das nicht). Leider sind die bereits genannten Tuner für einen Hamburger nicht gerade um die Ecke...

    ... nun, bis dahin, der 10 kOhm Wiederstand liegt einbaufertig mit Kabelschuhen bereit

    Ich verfolge diesen Thread aber weiter mit größtem Interesse

    Gruß aus dem Norden
    Carsten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 10kohm.jpg  


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbank vorne niedrig, PCV +Autotune
    Von Thilly im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 15:27
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Powercommander PC5 inkl. Autotune
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 21:34
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Powercommander 5 inkl. Autotune
    Von Rock76 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 20:18
  4. Autotune
    Von Ch ris 7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 23:37