Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Powercommander und Autotune

Erstellt von raze4711, 16.03.2010, 17:32 Uhr · 40 Antworten · 12.141 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #21
    So PC V und Autotune sind installiert. Der erste Eindruck ist etwas ernüchternd, weil scheinbar etwas an der Konfiguration des Systems nicht stimmt. Nach einer ca. 100km Fahrt hat das Autotune nichts getuned alle Trim Werte waren auf 0. Es ist etwas seltsam mir wurde für die GS das System mit zwei Lamda Sonden verkauft, was ja auch stimmig ist jedoch das Map von DynoJet für die 09er GS ist nur für eine Sonde ausgelegt, jedenfalls meckert die Software wenn man Autotune auf 2 Sonden umstellt. Und auf der Homepage wird für die GS ein anderes Autoune (mit einer Sonde) als richtige Konfiguration angeboten... also morgen mal Telefonieren...

  2. Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    41

    Standard

    #22
    Hast du was beim Hersteller erreicht?

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #23
    Ja und nein, es war noch ein Sache nicht richtig eingestellt aber dennoch tut es noch nicht also heute nochmal telefonieren...

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #24
    Das war ne schwere Geburt. Fehlerursache ist, ich bin mit der Stromversorgung von der Bordsteckdose abgegangen, aus einem noch nicht erfindlichem Grund hat die GS-Elektronik nicht genügend Strom zur Verfügung gestellt und die Lamdasonden-Heizung wurde nicht angesteuert. Also gabs auch kein signal von den Sonden. Nun muß ich erstmal neu verkabeln.
    Von den Steckern und Kabeln bin ich auch echt enttäuscht, ich sag mal typisch Amis, die bauen immer son gelump. Eins von den Bus-Verbinungskabeln hat auch schon einen Wackelkontakt. Ich überlege das alles zu verlöten, ansonsten machen die Steckverbinder auch keinen sehr guten Eindruck

  5. Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    41

    Standard

    #25
    Hast du die Teile mitlerweile testen können?

  6. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.519

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Das war ne schwere Geburt. Fehlerursache ist, ich bin mit der Stromversorgung von der Bordsteckdose abgegangen, aus einem noch nicht erfindlichem Grund hat die GS-Elektronik nicht genügend Strom zur Verfügung gestellt und die Lamdasonden-Heizung wurde nicht angesteuert....(
    Der Strom der Bordsteckdose wird vom Steuergerät auf 5A begrenzt, das dürfte die Ursache sein. Entnimmt man mehr, wird die Dose sofort abgeschaltet.

  7. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Der Strom der Bordsteckdose wird vom Steuergerät auf 5A begrenzt, das dürfte die Ursache sein. Entnimmt man mehr, wird die Dose sofort abgeschaltet.
    Das ist klar, was mich verwirrte was das die Kontrolleuchten vom PC und vom Autotune dennoch an waren, so bin ich davon ausgegangen das dass System Strom hat. Der kam aber von den Einspritzdüsen.
    Ich habs mal gemessen das Autotune (die Lamdasonden) nimmt (nehmen) in den ersten Sekunden bis zu 6A auf.
    Ich habs leider noch nicht angeschlossen da ich noch nicht so genau weiß wo ich den Strom her nehmen soll, ich möchte auch nicht zu viel am Kabelbaum herum basteln, wenn ich das Gelump doch wieder raus schmeiße habe ich nachher zu viel Flickschusterei an den Kabeln, dass möchte ich nicht. Vielleicht kann ich den Stecker für die US Version nehmen wo das Ventil für den Benzindampf Filter angeschlossen wird...?

  8. Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    41

    Standard

    #28
    Warum schaltest du keine Relais dazwischen, und nimmst die Spannung direkt von der Batterie ab. Sicherung dazwischen.Fertig.Steuerspannung für das Relais vom Ablendlicht. Freilaufdiode nicht vergessen,nicht das dir das Relais die Elektronik abschießt

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #29
    Hi raze,

    so habe ich es jetzt auch getan alles andere wär mir zu gebastelt gewesen.

    Jetzt nochmal zum Autotune. Ich habe mir das gekauft weil ich wissen wollte wie das funktioniert und mich das alles brennend interessiert und nicht um Geld für den Tuner zu sparen.
    Der Gang zum Tuner bleibt einem nicht erspart (wusste ich vorher nicht hatte ich mir aber gedacht). Im Autotune wird eine Tabelle abgelegt, abhängig von Drosselklappenstellung und Drehzahl sind die Absolutwerte für die Luftmenge hinterlegt (quasi Lamda). Es gibt hier einige Maps von DynoJet für ein paar Konfigurationen der GS (original Zustand, Sportauspuff etc.). Im PC V sind Korrekturwerte für die Einspritzung hinterlegt (auch hier gibt es von DynoJet eine Basistabelle) und der PC V übernimmt die Einspritzung. Autotune vergleicht mit Hilfe der Lamdasonden ob die Einsprizung so arbeitet das die im Autotune abgelegten Lamda-Werte erreicht werden und korrigiert den PC V gegebenfalls. Dies tut er nach Aussage des Herstellers sofort.

    Die Werte im Autotune sind also entscheidend für den Erfolg des Systems (also mehr Power, geschmeidiger Motorlauf etc.). Und eben diese Werte sollten immer noch vom Tuner individuell für jede Maschine erarbeitet werden. Dieser Schritt steht bei mir leider noch aus, wird aber sobald der Tuner und ich einen Termin finden nachgeholt und dann weiter berichtet...

    Bisher kann ich aber schon sagen es steht mehr Leistung zur Verfügung, jedoch noch nicht da wo ich es mir mehr gewünscht hätte. Denn erst ab 4.000U/min wird das Tier im Motor wütend also muß hier der Tuner ran...

  10. Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    41

    Standard

    #30
    Schade, dachte das Ergebniß würde besser ausfallen.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Sitzbank vorne niedrig, PCV +Autotune
    Von Thilly im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 15:27
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Powercommander PC5 inkl. Autotune
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 21:34
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Powercommander 5 inkl. Autotune
    Von Rock76 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 20:18
  4. Autotune
    Von Ch ris 7 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 23:37