Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Preise für eine 1000km Service in der Schweiz ?

Erstellt von Saasi72, 27.04.2007, 22:15 Uhr · 10 Antworten · 1.553 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    27

    Frage Preise für eine 1000km Service in der Schweiz ?

    #1
    Hallo an Alle GS Fahrer

    Diese Anfrage richtet sich besonders an Alle Besitzer eines GS Modells 07 aus der Schweiz

    Habe Gestern die Rechnung für den 1000km Service erhalten...

    Arbeit: 392.70 Fr.
    Material: 89.35 Fr.
    MWSt: 36.65 Fr.

    Total: 518.70 Fr.

    Bei der Nachkontrolle habe ich dann auch noch festgestellt, dass das Kardanöl nicht gewechselt wurde, es wurd auch keine Fehlerauslesung gemacht...

    Daher meine Frage, ist dieser Preis normal für ein 1000 Service in der Schweiz?

    Gibt es da keine Richtpreise?


    Mit Deutschland kann man die Preise nicht so genau vergleichen, daher meine Frage vorallem an die Schweizer GS Fahrer

    Ein Kollege hat eine RT und hat 350.- Fr. für den 1000 Service bezahlt ( Hat viel Plastik vor der Hütte... )

    Danke für Eure Antworten

    ps.
    Mein Vertrauen in meinen ist leider auf einem Nullpunkt angekommen, da er Preise hat wie ein Weglagerer und noch nicht mal alle Arbeiten gemacht hat...

  2. Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    #2
    Hallo zusammen

    Nach drei Tagen habe ich langsam das Gefühl, dass ich der einzigste Schweizer GS Fahrer hir bin...

    Daher hätte ich eine Frage an alle Nationen von GS Fahrern..

    Was ist auf der Rechnung der "AW" Wert?

    Das einzigste wo ich mir vorstellen kann, muss AW eine Abkürzung für den Stundenaufwand sein, dann muss aber die Stunde in Minuten aufgeteilt worden sein...ansonts verstehe ich jetzt nur noch Bahnhof...

    Gibt es in Deutschland eine Vorgabe was für ein AW Wert für einen 1000 Service verrechnet werden darf?




    Danke für Eure Antworten

    Gruss aus dem Saas

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #3
    AW bedeutet "Arbeitswert".
    Die stunde wird dabei in bestimmte Minutenanteile aufgeteilt, soweit ich in Erinnerung habe: 6 Minuten Intervalle. Leg mich aber bei den minuten nicht fest.

  4. Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    #4
    Servus zusammen
    Bin leider, oder besser gesagt gottseidank endlich auch Besitzer ein 1200 Adventure!! Habe meine bei einem Händler in Oberentfelden gekauft mit dem Namen MM. Die schweizer wissen ja schon wo und wer das ist. Mein langjähriger Freund geht schon seit Besitz seiner ersten Q zu MM. Die Preise sind dort eher gesalzen als anderswoh. Habe auch schon gehört, es lohne sich über die Grenzen zum Freundlichen zu gehen!!! Werde aber umgehend berichten sobal ich meine zur Inspektion gebracht habe. Sorry für diese knappe Antwort.

    PS: Gibt es irgenwo ein Stammtreff für GS oder GS Adventure Fahrer??

  5. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    177

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Saasi72

    Arbeit: 392.70 Fr.
    Material: 89.35 Fr.
    MWSt: 36.65 Fr.
    Total: 518.70 Fr.
    Öl Ölfilter Dichtring : 111.10 SFr.
    Arbeit : 241.95 SFr.
    zusammen : 379.90 SFr.

    bei mir wurde auch nicht das Kardanöl ersetzt.

    gruss franco

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #6
    Hi
    Nachdem in der Schweiz angeblich alles etwas langsamer geht, haben vielleicht dei Freundlichen noch nicht mitbekommen, dass bei den 1200GSen, bei denen eine Einfüllschraube am HAG ist, auch das Öl gewechselt werden muss. Es ist allerdings ein Akt, weil man dazu das Gelenk lösen darf (geniale Konstruktion: Spart eine Schraube und der Kunden zahlt den Aufwand).
    Bei den alten HAG ist gar keine Schraube dran und es ist "packed-for-life" (so war's zumindest geplant)
    Irgendwo auf der Rechnung sollten "AW" (Arbeitswerte) angegeben sein. Die kann man auf jeden Fall vergleichen, da die Arbeiten in DE und CH gleich sein dürften. Lass' Dir einfach erklären wie sich diese AW detailliert zusammensetzen (diskutiere nicht über den Preis!).
    Der Wert einer AW muss in DE für den Kunden sichtbar dort angeschlagen sein, wo auch der Auftrag entgegengenommen wird. Vielleicht ist das in CH auch so? Der Rest ist eine Multiplikationsaufgabe und die Steuer ist vielleicht auch anders.
    U.U hast Du eine "alte" 1200 und Dir wurden die AW für den Ölwechsel des HAG berechnet und nur das Öl weggelassen?
    gerd

  7. Registriert seit
    17.03.2007
    Beiträge
    13

    Standard GS Service in der Nähe von Thun...

    #7
    Hallo Saasi

    Der 1000er-Service hat mich dort mit MWST genau CHF 406.85 gekostet. Gruss Max

  8. Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    181

    Standard

    #8
    Hallo,

    also bei BMW sind 12AW eine Stunde, soweit ich weiß.
    Für den 1000km Kundendienst werden meines Wissens 23AW berechnet. Das Kardanöl muss gewechselt werden (Anweisung an Händler) und wird zusätzlich mit 6AW berechnet. Zumindest war es bei meiner 12GS so (Bj. 2007). Gekostet hat alles zusammen inkl. Steuer Euro 200.- ohne Motoröl, das hatte ich gestellt!

    Grüße,
    Martin

  9. Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    #9
    Danke an Alle wo eine Antwort gegeben haben


    Habe am Dienstag mit BMW Schweiz ein Telefon gehabt

    Beim 1000 Service muss das Kardanöl gewechselt werden ( Ab 2007 Modell)

    Als Ansatz ist ein AW von 23 für den Service ohne Kardanöl und mit einm Ansatz von 29 AW muss bei wechsel des Kardanöls gerechnet werden ...was ja noch in Ordnung wäre

    Habe am Samstag eine Besprechung mit meinem "EX"
    An der Arbeit wo er gemacht hat, kann man nichts aussetzen, meine Kuh läuft wie eine Schweizeruhrwerk. Leider hat er nur zuviel am AW Wert geschraubt...



    Werde woll den nächsten Service wieder in Thun machen lassen...

    Gruss an Alle


    ps. Habe ein Modell 2007 ohne Schraube am Kard

  10. Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    #10
    Hallo zusammen

    Habe am Samstag mein Treffen mit dem gehabt

    Hat mir das Kardanöl gewechselt und ist mit dem Preis genau nach BMW Vorgabe rundergekommen...

    ...was will man noch mehr dazu sagen...

    Ist nur schade, das man zuerst Druck machen musste...

    Noch ein schönes Wochenende
    Gruss aus dem Saas


    ps. Heute war die Töffsegnung auf dem Simplon, meine Kuh war das erste Mal dabei, aber sicher nicht das letzte Mal...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1000km service was wird gemacht?
    Von pold9000 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 20:04
  2. 40000km Service - Preise,Empfehlungen,Erfahrungen
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.08.2012, 10:19
  3. Preise für 20.000km Service!
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 20:53
  4. Preise für die Schweiz?
    Von danfz6 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 10:54
  5. Service PREISE
    Von GS-WÄLDER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 12:23