Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 146

Preise neue GS1200

Erstellt von gren, 22.10.2012, 15:01 Uhr · 145 Antworten · 24.121 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Hab mal die Yamaha FJR 1300AS angeschaut. Die hat ja auch sowas wie nen "Schaltautomat". Beim Ampelstop rückt sogar automatisch der Erste ein.

    Wenn jemand genau die div. Automatiken erklären könnte, wäre ich ganz glücklich darüber. Kenne die Unterschiede nicht im Detail.

    Gruß Rolf
    Hallo Rolf,

    die FJR hat ein automatisiertes (normales) 5-Ganggetriebe. Der Crosstourer und die NC 700 X von Honda haben ein Doppelkupplungsgetriebe, was nicht mit dem der FJR vergleichbar ist. Im Prinzip sind es beim Doppelkupplungsgetriebe 2 Getriebe und 2 Kupplungen, die sich beim Rauf- oder Runterschalten abwechseln. Vorteil ist, dass der nächste Gang schon eingelegt ist und der Kraftschluss im nächstejn Gang dann nur noch von den beiden Kupplungen vorgenommen wird. Die eine Kupplung gibt den Kraftschluss im bisherigen Gang frei, während die andere Kupplung den Kraftschluss im höheren/niedriegeren Gang unmittelbar wieder herstellt. Wie schon angemerkt, kannste dich auch bei VW und deren Doppelkupplungsgetriebe schlau machen/einlesen.
    Ich bin die DCT von Honda Probe gefahren und war sofort verliebt in dieses Getriebe. Auch der Motor im Croostourer ist genial (V4). Aber insgesamt hat es (noch) nicht gereicht, um mich von meiner GS abzuwerben.
    Fraglich ist auch, ob genug Platz beim Boxerkonzept wäre um ein Doppelkupplungsgetriebe einzupflanzen. Schließlich braucht so ein Getriebe auch mehr Platz, der bei dem Wasserboxer begrenzt sein dürfte. Honda konnte bei dem Crosstourer und der NC einfach etwas in die Breite gehen - bei der GS würde u. U. was in der Länge hinzukommen.

    Gruß

    Martin

  2. Baumbart Gast

    Standard Preise neue GS1200

    #92
    Im Gegentum zum klassischen Automatikgetriebe hat das Doppelkupplungsgetriebe zudem keinem Wandler, was das etwas teigige Fahrgefühl verhindert (und Sprit spart)

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #93
    bitte kein DSG in die GS ...

    sonst muss ich das ding haben!

  4. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    770

    Standard

    #94
    Danke für die Aufklärung bezüglich "Schaltautomaten".

    Wichtig ist, denke ich, dass man sowas sehr ausführlich ausprobiert.

    Meine Art zu schalten ist doch sehr unterschiedlich. Da dürfte bei den meisten "Alles Fahrern" genauso sein.

    Manchmal die sehr sportliche Variante mit minimaler Schaltpause und sehr schnellem Wiedereinkuppeln. Bei schnellem Fahren geht das ja auch sehr geschmeidig.
    Bei der, oft erzwungenen Schleichfahrt, ist dann eher langsames, sanftes einkuppeln gefragt.
    Bei Spitzkehren sanfter und trotzdem schneller Leistungseinsatz am Kehren-Ausgang. Wenn das, (und mehr) eine Automatik oder Halbautomatik kann, wäre ich nicht abgeneigt.

    Gruß Rolf

  5. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #96
    ich hab in der 12S ein rapidbike3 mit quickshifter, also sowas wie einen powercommander.
    da war aber grund für die anschaffung die optimierung der motronik.

    in der 1150er GS war ein starlane verbaut.

  7. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #97
    Okay danke

    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ich hab in der 12S ein rapidbike3 mit quickshifter, also sowas wie einen powercommander.
    da war aber grund für die anschaffung die optimierung der motronik.

    in der 1150er GS war ein starlane verbaut.

  8. Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    1.468

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Im Gegentum zum klassischen Automatikgetriebe hat das Doppelkupplungsgetriebe zudem keinem Wandler, was das etwas teigige Fahrgefühl verhindert (und Sprit spart)
    ...das war ein Aspekt der meinen Vorschlag begründete + dann das "blitzschnelle" schalten ohne Zugkraftunterbrechung weil immer schon der nächste Gang eingelegt ist. Bei wenig Gas ist man bei 50km/h schon im fünften Gang (in etwa) im null komma nix aber sind auch alle Gänge bis zu "optimum" ausgedreht.

    Einfach genial.
    Grüße

  9. Registriert seit
    12.07.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #99
    Hallo zusammen.

    An alle die die Absicht haben bezüglich Preises ins KTM Lager zu wechseln,kann ich nur sagen ich bin die letzten 7 Jahre KTM 990 ADV,BMW GS 1200, BMW GS 800, und bis vor einem Monat eine KTM SMT 990 Bj. 6/11. Habe jeweils für die KTM`s nach ca. 1 1/2 Jahren immer nur noch die hälfte des Neupreises gekriegt. Am schlimsten wars bei der SMT da Euro-Prämienrabatt.. Occassionsmarkt im Keller....und Aussage eine neue koste ja nur...bla bla bla. Also schaut euch mal die Occassionspreise von BMW`s an die halten sich um Welten besser, und das war auch immer bei mir so. Ich finde KTM Maschinen super aber in Sachen Preis und Qualität hat sie gegen eine BMW GS 1200 keine Chance. Also für mich kommt nur eine neue BMW in frage und wenn der Preis zu hoch ist für eine neue, gehe ich mir eine alte holen.

  10. Baumbart Gast

    Standard Preise neue GS1200

    Wer sich krampfhaft Neumaschinen kaufen muss darf sich über Geldverbrennung nicht beschweren.
    Ein Jahr alte Advs gibts zur Zeit recht günstig. Wer den Nachbarn unbedingt alle zwei Jahre ein neues Mopped präsentieren muss ist allerdings bei BMW (und Harley?) am besten aufgehoben.


 
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 12:19
  2. Helft mir mal weiter: GS1200 Adv. 2006 oder GS1200 Adv. 2010
    Von SVriderLiam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:55
  3. erledigt - 2 Neue Innentaschen GS1200 Systemkoffer
    Von trible x im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 07:44
  4. Preise für neue BMW's - HP2 Sport
    Von aemkei im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 15:29
  5. Preise der G...
    Von stephan63 im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 16:20