Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Preisfrage?

Erstellt von rabanser81, 01.07.2009, 17:36 Uhr · 22 Antworten · 1.958 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Hi Steffen

    ... ich denke die Händler verkaufen doch ein Mopped für so viel Geld auch nicht so leicht, und dann noch per Barzahlung oder liege ich da falsch?
    ...Und von dem Rest was Ihm übrig bleibt muss er die Mitarbeiter bezahlen, die Finanzierungen der Gebäude, Nebenkosten usw. Außerdem wird er in den Wintermonaten nur sehr wenig Fahrzeuge verkaufen, die Kosten laufen aber weiter. Was hast Du denn für eine Vorstellung was er an so einem Motorrad für eine Spanne hat???

    Gruß Arne.

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #12
    Hallo Arne

    Na ich denke so klein wird die Spanne nicht sein, ich weis es aber nicht, ich sehe es halt bei uns in der Firma, da geht wesentlich mehr als 8% und nei es werden nicht vorher 25% draufgeschlagen.

    Gruß Simon

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Erstens läuft die GS nach wie vor sehr gut und zweitens sind hohe Nachlässe bei BMW Motorrad eben nicht üblich, erst Recht nicht solche, wie man sie zum Teil aus dem PKW-Verkauf kennt. Und glücklicherweise halten sich auch die meisten Händler daran und verderben sich nicht gegenseitig die Preise.
    Vielleicht kannst du ja noch Fußmatten raushandeln

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #14
    ...ich habe von einem bekannten Autohändler von Spannen von max. 15 % gehört. Das ist dann ohne Sonderaktionen der Hersteller und auch noch abhängig von der Größe des Händlers und vom Hersteller. Bei den Motorrädern wird das nicht viel anders sein.

    Wenn Du vom Wert 15000 € ausgehst, würde der Händler also 2250 € verdienen. Davon nimmst Du Ihm schon die Hälfte durch Deinen Rabatt ab. Bleiben also ca. 1125,- € für Ihm. Nun schaue Dir die Glaspaläste und Verkäufer an, dann weist Du vieviel er verkaufen muss um zu überleben.

    Gruß Arne.

  5. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    ......... Vielleicht kannst du ja noch Fußmatten raushandeln ........

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #16
    Hi Arne

    Ja Ja die Glaspaläste, ich bin zufällig einer davon, der die Glaspaläste baut( Fensterbauer) und von uns bekommen die mehr als 8%, aber egal ich werde schon noch handeln wenn es bald so weit ist.

    Gruß Simon

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Hi Arne

    Ja Ja die Glaspaläste, ich bin zufällig einer davon, der die Glaspaläste baut( Fensterbauer) und von uns bekommen die mehr als 8%, aber egal ich werde schon noch handeln wenn es bald so weit ist.

    Gruß Simon
    ....... tja, man sollte eben keine Äpfel mit Birnen vergleichen trotzdem viel Glück beim verhandeln und berichte dann mal

  8. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #18
    ... ja, ja mach ruhig. Der Händler holt sich das dann spätestens bei der nächsten Durchsicht oder kostenpflichtigen Reparatur wieder. Ich kenne diverse Kassensysteme, bei denen bei Eingabe des Kunden ein Hinweistext automatisch aufgeht "Kunde feilscht bis zum letzten Cent" (Eingegeben durch den Verkäufer) damit das nachberechnet werden kann

    In diesem Sinne einen schönen Abend
    Arne

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von morschi Beitrag anzeigen
    Ich kenne diverse Kassensysteme, bei denen bei Eingabe des Kunden ein Hinweistext automatisch aufgeht "Kunde feilscht bis zum letzten Cent" (Eingegeben durch den Verkäufer) damit das nachberechnet werden kann
    Es lebe der Datenschutz - wenn du das als Kunde siehst ist der Händler dran, oder hast du ihm schriftlich die Einverständnis gegeben, daß er solche Daten von dir sammeln darf? ---> in der EU absolut verboten ohne Zustimmung!

    Gruß,
    Martin

  10. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #20
    ...Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärtung unterschreibt man mit der Bestellung (die meistens sowieso keiner liest)...

    Ich möchte noch einmal dazu sagen, das ich nicht weis ob die BMW Händler so etwas nutzen. In vielen anderen Branchen ist es üblich oder geduldet oder wird einfach gemacht oder wie auch immer Du das nennen möchtest

    Das der Datenschutz nicht so genau genommen wird, wissen wir doch alle Suche mal nach Deinem Namen im Internet was Du alles findest, denke nur mal an die ganzen Werbeanrufe von Personen die Du nicht kennst usw.

    Ich wünsche Euch weiterhin einen schönen und erfolgreichen Tag
    Arne.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Preisfrage
    Von stephanbaehr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 18:46
  2. Preisfrage ;)
    Von Amoktrauma im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 11:06
  3. Preisfrage
    Von Oldtimer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 15:48
  4. Preisfrage
    Von cut1983 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 14:51
  5. Preisfrage
    Von Gottfried im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 18:58