Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Preisfrage: was paßiert, wenn man 2,08 L Diesel in eine TÜ tankt....

Erstellt von yello, 14.07.2013, 18:24 Uhr · 34 Antworten · 5.802 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #11
    Naja, wenn bei Einspritzpumpe, Lamdasonde, dadurch eventuell geänderte Steuerzeiten und Benzinfilter keine Probleme entstehen können....?

    Dann dran

    Falls Du zb einen alten Rasenmäher hast, ein altes Auto (mit schmiedeeiserner Technik) hättest Du mit dem abpumpen noch nicht einmal finanziellen Verlust - sonst wäre es nur ein kalkulierter Verlust

    Nimmt der Kat Schaden(?) - das kann man auch kalkulieren

    EDIT: Aber ich muß zugeben, ich würde nur aus Vorsicht und Ahnungslosigkeit abpumpen

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #12
    Keine merklichen Probleme beim Motorlauf? Prima!

    Ich würde den Tank leer fahren und dann tanken. So ist der Kram am schnellsten raus.

  3. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #13
    Nochmal Zutanken und Leerfahren....

  4. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #14
    Die kleine Menge macht nichts.....immer weiter "verdünnen" durch Nachtanken. Google es mal. Benzin in einen Dieselmotor tanken ist viel schlimmer (der Motor geht übern Jordan). Tankt man zuviel Diesel in einen Benziner ist es aber auch nicht gut. Der Motor geht zwar nicht kaputt aber er bleibt stehen und es muss abgepumpt und komplett gereinigt werden.

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #15
    Also wenn nach 150 km nix passiert ist, würde ich auch weiterfahren! Vielleicht nochmals schön zutanken um zu verdünnen ... und dann ... Feuer frei ...

  6. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #16
    SO... die Rallye ist jetzt 12 Stunden gestanden...hab sie soeben mal kurz gestartet...nur um zu sehen ob was ist.
    Nun...
    der Motor springt sofort an wie üblich. Er läuft auch ganz normal und rund.
    Wenn ich nicht extra darauf geachtet hätte, dann hätte ich gar nicht gemerkt, dass bei kleinen Gasschüben ein laues leichtes blaues Wölkchen hinten raus kommt.
    Aber man muß schon drauf achten, sonst bemerkt man es nicht. Und das bei kaltem Motor.

    Also- ich werde heute Abend nach der Arbeit nochmal ne Runde drehen....bis der Tank halb leer ist.
    Aus dem jetzigen Mischungsverhältnis 1:10 mach ich dann 1:20....das müßte dann gut sein.
    Vielleicht hat es auch etwas positives gehabt...dass ich 100- Oktan drauf getankt habe

    Aber ist gut zu wissen, dass der Motor auch mal so eine "Spezialmischung" ab kann, ohne gleich zu streiken.
    Auch wenn ich auf die Erfahrung gerne hätte verzichten können.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #17
    hihihi, jaja der Diesel ;-) nicht immer nur nach Preis tanken.....

    ein Freund von mir hat in Italien seine ...... Elefant mit Diesel randvoll getankt, weil des Italienischen nicht mächtig und zum richtig lesen zu faul
    GASOLIO auf Italienisch heißt halt nun mal Diesel und hat nix mit dem ähnlich klingenden GASOLIN zu tun
    In der Folge parkte er die Cagiva über einer Grube, ließ den Diesel unter Gejohle seiner Freunde (Fritz und ich) und Feixen des Tankwartes (der hatte flugs ein Schild gebastelt "Ducati Diesel Motorrad" ) ab.
    die ersten 30km nach volltanken mit Super Plus ging sie 2mal aus und quamlte halb Riva zu, dann war das Zeug draußen.....

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hihihi, jaja der Diesel ;-) nicht immer nur nach Preis tanken.....

    ein Freund von mir hat in Italien seine ...... Elefant mit Diesel randvoll getankt, weil des Italienischen nicht mächtig und zum richtig lesen zu faul
    GASOLIO auf Italienisch heißt halt nun mal Diesel und hat nix mit dem ähnlich klingenden GASOLIN zu tun
    In der Folge parkte er die Cagiva über einer Grube, ließ den Diesel unter Gejohle seiner Freunde (Fritz und ich) und Feixen des Tankwartes (der hatte flugs ein Schild gebastelt "Ducati Diesel Motorrad" ) ab.
    die ersten 30km nach volltanken mit Super Plus ging sie 2mal aus und quamlte halb Riva zu, dann war das Zeug draußen.....
    für die analphabeten gibts noch immer die wertvollen hilfen an der zapfpistole: grün = benzin, schwarz = diesel
    farben sind ja international

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #19
    Das bisserl Diesel wird doch dem Boxer nicht schaden, Traktormotoren laufen doch mit allem, wenn eine auf 1tkm locker einen Liter Öl mit durchschlurft (2-Takt Boxer hatte ich da anscheinend mal), dann macht auch das bisserl Diesel Mix nichts mehr aus.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    für die analphabeten gibts noch immer die wertvollen hilfen an der zapfpistole: grün = benzin, schwarz = diesel
    farben sind ja international
    das witzige istm, dass die Dieselpistole blau war........


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und jetzt gibt es wirklich eine Diesel-Duc
    Von Wolfgang.A im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 11:26
  2. Wer tankt E85 bei der GS ?
    Von Joybar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 15:35
  3. Wenn einer eine Reise tut...
    Von blues-indianer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 23:32
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 15:07
  5. Wenn einer eine Reise tut,.-
    Von Lucy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 19:50