Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Privater 50.000 km Dauertest

Erstellt von Andreas-SIN, 10.09.2014, 07:53 Uhr · 44 Antworten · 6.390 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Daumen hoch Privater 50.000 km Dauertest

    #1
    Hallo zusammen,

    nach vielen negativen Kommentaren und Problembeschreibungen, wuerde ich auch mal was positives, objectives beitragen wollen.

    R1200 GSA gekauft 08/2010 in Manchester,
    erstzugelassen 19.04.2011 in Singapore,
    Heute: 50823 km
    Davon Off-Road: <50 km,
    Autobahn: max 5000 km (~10%)
    Verbrauch nie unter 6 , selten ueber 7 aber immer so um die 6,7 l/100km (97-er oder 98-er haengt davon ab wo man tankt hier)
    Oel: immer 10W40 beim Haendler und 15W40 aufgefuellt ca. 500 bis 1000 ml zwischen den Service intervallen,

    Service gemacht:
    1000km in KL beim BMW Haendler,
    10000km auch in KL,
    20000
    30000
    40000
    und auch den letzten bei 50000 km hier in Singapore beim BMW Haendler.

    Zubehoer: nach 10.000 km Lenkungsdaempfer Hyperpro verbaut
    nach 15.000 km WESA fuer 95 kg und sportlichem Fahrstil verbaut
    Rizoma spiegel.
    verstellbare Alu Hebel fuer Bremse und Kupplung
    Touratechnavihalter mit Zumo 660
    Einiges an Aluabdeckungen und die beiden Aluueberzieher fuer Kupplungs- und Bremsfluessigkeitbehaelter
    Fussrastengummis von der 650er
    zeitweise LV One carbon (25.000 km) jetzt wieder Originalendtopf (zu laut auf Langstrecke und zu heiss fuer Alubox und Blinker)


    Defekts:
    erste Tankanzeige bei 150km, Garantietausch 0 Sing$
    zweite Tankanzeige bei 17.000 km Garantietausch 0Sing $
    Kabel gebrochen rechter Zusatzscheinwerfer 46000 km (70 Sing $)
    Drucksensor Ventil abgebrochen 15.000 km (Trottel vom Reifenhaendler)Nicht die Schuld von BMW (80 Euro)
    Batterie im erneuerten Reifendrucksensor platt 46.000 km 220 Sing$
    Beide Zusatzlampenhalter sind angebrochen, neue sind bestellt werden Ende October eingebaut

    Verschleiss:
    6 Saetze Reifen: Tourance, Tourance EXP, MPR3, BT 23,Tourance EXP, Anakee3; aktuell montiert MPR3 naechster Wechsel 53000 km
    3 Saetze Bremsbelaege, Original bis 15.000 km und dann 2 Brembo rot, 4. montiert seit 1000 km,
    Drei H7 Lampen, 4. installiert vor 250 km
    2 Batterien, 3. installiert bei 48.000 km
    Heizgriff rechts 43.000 km kaputt und kein Profil mehr drauf
    Heizgriff links 47.000 km kaputt und kein Profil mehr drauf

    Liegen geblieben: nein,
    Unfall: nein (Gottseidank)
    Umfaller: 2 (beide in der Tiefgarage mit Schlappen beim rumschrauben....daemlich) nix passiert

    Fazit:
    So schlecht ist die Qualitaet nun auch wieder nicht. Als Anlagenbauer bin ich zwar schon faziniert, das BMW eine simple Fluessigkeitsstandanzeige nicht in den Griff bekommt....aber ausser ein wenig Trouble hat es mich ja nix gekostet.
    Der Kauf war ein Verlegenheitskauf und meine persoenliche Meinung ist, dass ich mir nicht nochmal ein 36l Spritfass kaufe und auch Aluboxen sind fuer mich nix, von den Baugeruesten, wo sie dranhaengen will ich gar nicht erst sprechen, da das subjectiv ist.
    Jetzt geht es nochmal fuer 4 Monate auf Suedostasien Tour (min.15.000 km) und dann geht sie weg ohne Groll aber mit der Ueberzeugung was Leichteres zu erwerben und die Hoffnung ist, dass die R1200R ein grosser Wurf wird, lange genug haben sie sich ja Zeit gelassen fuer den Roadster. Ansonsten muss halt ne GS LC her......1,2 Million Thai Baht.


    Gruesse Andreas
    www.akhzander.de

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #2
    nach vielen negativen Kommentaren und Problembeschreibungen
    hast du das hier vielleicht mit dem LC forum verwechselt ?

  3. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #3
    Nee da habe ich noch nie reingeschaut.....LC kommt fruehestens naechstes Jahr.
    Aber hier gib es doch auch genug Beschwerden......
    Tankanzeige, Heizgriffe, RDC, HAG, Display.....und und und
    lese hier seit 2011 und habe das Gefuehl, das es viele Probleme gibt und wenn es nur Oelstandskontrolle oder Reifendruckanzeigenabweichung sind......(besonders wenn es regnet)

    Gruesse Andreas

  4. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen
    Nee da habe ich noch nie reingeschaut.....LC kommt fruehestens naechstes Jahr.
    Aber hier gib es doch auch genug Beschwerden......
    Tankanzeige, Heizgriffe, RDC, HAG, Display.....und und und
    lese hier seit 2011 und habe das Gefuehl, das es viele Probleme gibt und wenn es nur Oelstandskontrolle oder Reifendruckanzeigenabweichung sind......(besonders wenn es regnet)

    Gruesse Andreas
    das sind halt einfach teile die kaputt gehen, insbesondere auch wenn man bedenkt das die 1ten 1200er aus 2004 jetzt schon 10 jahre auf dem buckel haben.

    und wenn jemand schreibt das sein HAG hin ist ist das nicht weniger objektiv nur weils negativ ist.

    bei den wasserkochern ist das was anderes, wenn die einen kratzer am scheinwerfer haben schreien sie schon "Serienfehler!".

  5. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #5
    Naja ich habe hier auch schon von Leuten gelesen, die ihre Heizgriffe auf Kulanz getauscht haben wollten nach x-Jahren und sauer waren, das die als Verschleissteile eingestuft werden.

    Es ist halt das Problem von Herstellern, die Premium Preise nehmen, das ihre Kunden perfekte Fahrzeuge erwarten, die nach 20.000 km noch wie neu sind obwohl sie schon 6 Jahre alt sind.....

    Objectivitaet bezieht sich auch etwas mehr auf die Zeitschriftentest, da werden 50 tkm in 9 Monaten abgerissen und alles auf Garantie getauscht.... und auf der anderen Seite ist der glueckliche Gebrauchtkaeufer, der die 6 Jahre alte Muehle mit unter 20 tkm guenstig schiesst und alles selber zahlen muss, da keine Garantie und nach 6 Jahren auch wenig Kulanz da ist.

    50 Tkm in 3 Jahren und 5 Monaten ist da doch mal ein guter Mittelwert....

    Es ist doch halt die Summe der Infos, die das Bild rund macht:
    Verbrauch, Verschleiss, Schaeden, Fahrleistung, wo gefahren und so weiter.....

    Gruesse Andreas

  6. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    ...

    bei den wasserkochern ist das was anderes, wenn die einen kratzer am scheinwerfer haben schreien sie schon "Serienfehler!".
    Echt? dann muß ich das gleich mal kontrolieren!

    Aber es ist schon verwunderlich daß ein paar Erbsenzähler einer ganzen Käuferschafft nen Stempel aufdrücken können. Oder sind es eben die paar anderen die gleich pauschalisieren?

  7. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #7
    Oh heiliges Bleche.....
    Ich wollte erstens nicht die leute bloss stellen die sich beschweren und zweitens nicht irgendeinen Vergleich zwischen LC und Luftgekuehlten los treten.....
    Es geht um 50.000 erfahrenen Kilometer mit einer ADV. DOHC und den aufgetretenen Problemchen.....nicht mehr.

    Gruesse Andreas

  8. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #8
    Hallo Andreas,

    sorry für's OT! (Dich habe ich nicht gemeint, deshalb habe ich ja auch libertine zitiert)

    Dein Test ist jedenfalls gut geschrieben, kommt für mich sehr objektiv rüber.

  9. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.332

    Standard

    #9
    Vielleicht schreiben hier auch nicht so viele darüber "dass ja gaaaaaar nichts kaputt geht"

  10. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    Echt? dann muß ich das gleich mal kontrolieren!

    Aber es ist schon verwunderlich daß ein paar Erbsenzähler einer ganzen Käuferschafft nen Stempel aufdrücken können. Oder sind es eben die paar anderen die gleich pauschalisieren?
    die antwort auf diese frage offenbart ein kurzer blick ins LC forum


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 50.000 KM Dauertest....
    Von Topas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 19:47
  2. 50 000 Km Dauertest Triumph 800 XC / Das Motorrad Heft 5/13
    Von enduro43 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 13:39
  3. 50.000 km Durchsicht - wer und was
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 10:19
  4. Dauertest 50.000 km im TOURENFAHRER
    Von Kuba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:13
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04