Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Privater 50.000 km Dauertest

Erstellt von Andreas-SIN, 10.09.2014, 07:53 Uhr · 44 Antworten · 6.381 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #11
    Schoener Bericht Andreas

    aber Bitte Schliesse den Fred Sofort bevor sich hier gleich wieder die ganzen Foren Nerd's Zoffen und das Ganze wieder ins Laecherliche ziehen.

    Fuer dich Andreas Daumen Hoch.

    Gruss RHGS

  2. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #12
    Irgendwie war ich auch irritiert. Habe noch nie eine LC geritten, war noch nie im LC Forum und habe auch nix mit ner LC verglichen....
    Sieht ein bisschen wie ein privates Problem mit der LC oder LC Fahrern aus.....
    auf jedem Fall wollte ich nur was zur Unterhaltung der Luftgekuehlten beitragen.....und da auch nur von der letzten Generation.....den Rest habe ich nämlich noch nie getestet.....
    und ich bin weder bezahlt noch verwandt oder verschwägert mit den Quandts.....
    fahre halt nur gern Motorrad.

    Grüße andreas

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #13
    schick.. ich bin demnächst mit meiner ADV bei 100.000km .. im gegensatz zu meinem mayesty roller bin ich mit ihr noch nie liegengeblieben

  4. ochserer Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Vielleicht schreiben hier auch nicht so viele darüber "dass ja gaaaaaar nichts kaputt geht"
    Servus
    bei meiner Kuh nach 5 Jahren undc38000 km Defekte:null und beim Kollegen nach 4 Jahren und 52000 km Defekte:NULL! Ich glaube einfach dass Wie immer ist:einer hat ein Problem, ein zweiter das gleiche und dann wird im Form über den Herstellern Hergezogen!

  5. Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    180

    Standard

    #15
    Dann will ich auch was positives Beisteuern:
    Meine Triple Black, Ez. 09/2012 hat meine mit ihr zurückgelegten nun 47.000 km klaglos und ohne irgendein Murren durchgehalten. Also voll normal.
    Außer zu den Wartungen war kein Werkstattbesuch notwendig. Ich geh mal davon aus, das es weiterhin so bleibt...
    Gruß
    Thomas

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #16
    Da kann ich auch was beisteuern:

    ADV TÜ gekauft und EZ 8/2011
    Aktuell 55800km
    Defekte: bei 29990km wurde das hintere ESA Federbein auf Garantie getauscht
    Verschleiss: 2x H7 Abblendlicht Glühbirne getauscht, danach Umbau auf Xenon und nun Ruhe

    Bringt mich brav überall hin, fährt mit mir gerne über Asphalt, Schotter und was sich so anbietet. Mag auch schlechten Sprit am Balkan oder Türkei ohne Klingeln. Bekommt überhaupt immer nur ROZ95, die Arme.
    Und möchte so alle 5000km einen Schluck Öl (0,5l).

    Ich mag meine ADV und denke gar nicht an einen Tausch auf eine WC/LC oder wie auch immer das Ding nun korrekt heisst.

  7. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #17
    Hallo Andreas, schöner Bericht! Schön ist vor allem, dass auch mal positiv über unser Motorrad berichtet wird :-)
    Aber erzähl doch mal ein bissl von Deinen Erfahrungen...welche Reifen findest Du am Besten? Welche Bremsbeläge sind die Besseren? Was bringen denn verstellbare Brems- und Kupplungshebel? usw...

    Gruß
    Soran

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #18
    nein, Soran....... beim Thema bleiben....

    ich muss noch 8.000 km, bis sie die 50K voll hat,
    bis jetzt war nix besonderes.

    Flap rechts getauscht, minimaler Riss in der Lochung,

    bisschen Rost am Ständer

    also am Mittelsteg, ihr wisst ja.....normale Durchsichten beim

    Ansonsten täglich Spassssssss

  9. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #19
    @Topas: Das ist das Thema.

  10. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #20
    61.000 Km - keine Defekte - alle 20.000 km ein Birnchen für rund 10€, alle 8-10.000 Km Reifen, alle 2-4.000 km 100-200 ml Öl nachkippen, tanken, fahren - fertig! Die lästigen 10.000er Inspektionen beim Freundlichen - So muss das sein!


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 50.000 KM Dauertest....
    Von Topas im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 19:47
  2. 50 000 Km Dauertest Triumph 800 XC / Das Motorrad Heft 5/13
    Von enduro43 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 13:39
  3. 50.000 km Durchsicht - wer und was
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 10:19
  4. Dauertest 50.000 km im TOURENFAHRER
    Von Kuba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 15:13
  5. 50.000 Km Dauertest R 1200 GS
    Von TKM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 19:04