Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Probefahrt nach KD

Erstellt von kraichgauq, 24.05.2019, 21:41 Uhr · 13 Antworten · 1.153 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    314

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Hm,
    25 km mehr drauf würden mich jetzt nicht groß stören.

    Gruß Thomas
    Sie stören mich auch nicht, hab mich nur gewundert.
    Nicht das hier noch ein falscher Eindruck entsteht.
    Bin mit meiner Werkstatt zufrieden.

    Kraichgauer

    Gesendet von meinem LLD-L31 mit Tapatalk

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    14.395

    Standard

    #12
    Hi
    Mein Gott, das ist jemand zum Mittagessen nach Hause gefahren und hat das mit der Probefahrt kombiniert. Eine Probefahrt um den Block ist Kokolores und zeigt bestenfalls ob alle Radmuttern gleichzeitig locker sind. Bei 100 km Probefahrt, möglichst wenn das Mopped über das WE in der Werkstatt steht wäre auch ich nachdenklich.
    "Meine" Werkstatt hat auch mich schon mal gefragt ob ich ein Mopped probefahren könnte, der Kunde würde "ein Geräusch" hören. Die Probefahrt wurde auch etwas länger weil ich natürlich das Geräusch lokaliesieren wollte. Finden konnte ich nix.
    Volltanken nach der Probefahrt? Scherzle oder? Fahre ich Probe weil ich die Bremsklötze gewechselt habe so sind das "am Dorf" vielleicht 5...10 Km, also 10 min.
    Soll ich etwas finden was bei "warm" und in Linkskurven bei schlechtem Strassenbelag zu bemerken ist, dauert das länger und die Strecke ist weiter.
    Dann soll ich dafür, dass ich etwas "suche" volltanken?

    gerd

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    8.073

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Mein Gott, das ist jemand zum Mittagessen nach Hause gefahren und hat das mit der Probefahrt kombiniert. Eine Probefahrt um den Block ist Kokolores und zeigt bestenfalls ob alle Radmuttern gleichzeitig locker sind. Bei 100 km Probefahrt, möglichst wenn das Mopped über das WE in der Werkstatt steht wäre auch ich nachdenklich.
    "Meine" Werkstatt hat auch mich schon mal gefragt ob ich ein Mopped probefahren könnte, der Kunde würde "ein Geräusch" hören. Die Probefahrt wurde auch etwas länger weil ich natürlich das Geräusch lokaliesieren wollte. Finden konnte ich nix.
    Volltanken nach der Probefahrt? Scherzle oder? Fahre ich Probe weil ich die Bremsklötze gewechselt habe so sind das "am Dorf" vielleicht 5...10 Km, also 10 min.
    Soll ich etwas finden was bei "warm" und in Linkskurven bei schlechtem Strassenbelag zu bemerken ist, dauert das länger und die Strecke ist weiter.
    Dann soll ich dafür, dass ich etwas "suche" volltanken?

    gerd
    die Jugend von heute, ohne Smiley non capisce niente

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    8.186

    Standard

    #14
    Da isser wieder :


    kopfschuettel_400x400.png


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ende einer Probefahrt einer R1200GS nach 10 min.
    Von moldavia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:30
  2. Nach 30TKM KD Verbrauch drastisch gesunken!?!
    Von phoney im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 15:42
  3. Große Zweifel nach Probefahrt
    Von Zolli im Forum F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 09:56
  4. KD bei BMW nach Garantieablauf machen ?
    Von Adventure1967 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:23
  5. Kommt die Liebe nach der Heirat? Die erste Probefahrt
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 17:41