Ergebnis 1 bis 10 von 10

Problem Batterie laden

Erstellt von nordluecht, 27.12.2013, 16:33 Uhr · 9 Antworten · 2.432 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    136

    Standard Problem Batterie laden

    #1
    Moin in die Runde,

    wir haben ein BMW Batterieladegerät ( so ein graues Ding) welches wir bislang in der Winterpause
    abwechselnd auf unsere FZ über die werksseitigen Steckdosen angeschlossen haben.
    In diesem Winter haben wir das Problem, dass sich die Steckdosen wohl nach einiger Zeit abstellen und
    daher dann nicht geladen werden kann. Sind bei 1200 GS 2011 / GS ADV 2010 möglicherweise Softwareupdates im Zuge der Inspektionen geladen worden, denn im letzten Winter funktionierte das einwandfrei.
    Das Gerät funktioniert bei unserer GS 800 EZ2011richtig, daher glaube ich nicht, dass das Gerät defekt ist

    Hat jemand eine Idee ?

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo Jürgen,

    habt Ihr zufällig irgendwelche aktive Navihalterungen über den Cartoolstecker angeschlossen? Falls ja, dann die bitte abklemmen und nochmals probieren.

    Gruß
    Boogieman

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #3
    Hi Jürgen,
    ist bei mir genauso (2011 TB) und darum mach ich die Zündung an wenn ich das BMW Ladegerät anstöpsel und dann erst die Zündung aus. Dann geht's. Ohne Zündung an und auf die Abschaltverzögerung vertrauen klappt nicht.
    Gruß, bernd

  4. Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    136

    Standard

    #4
    frohes Neujahr und danke für die Antworten.
    ich habe nichts auseinander gebastelt, sondern einen ctec Lader direkt an die Batterie angeschlossen. Ignorant, aber Bus brauche ich nur um ohne Parkplatznot in die Stadt zu kommen...

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #5
    Hi
    Mach' ein Paar Kabel an die Batterie und klemme dort direkt an. Dann sind BUS(ohnehin nicht) und ZFE aussen vor.
    gerd

  6. Registriert seit
    06.09.2013
    Beiträge
    37

    Standard

    #6
    Hallo,
    ich möchte mich dem Thema gleich anschließen..

    Ich habe eine Neue BMW GS 1200 LC (Modell 2014) zusätzlich habe ich mir gleich dieses neue digitale grauen Ladegerät von BMW geholt.

    Anfangs hatte es unterhalb der Sitzbank immer mal wieder "geknackst", dann hat es am Display brav angezeigt, dass es die Batterie auflädt. Danach , also bei 100%, ging es zuverlässig in den Stand by Modus über. Doch nun knackst es nur noch, zeigt immer mal wieder an, dass es keine Batterie findet und lädt dann aber trotzdem in Etappen bis 91 %, danach schaltet es auf Pause... Da bleibt es dann auch! Ich habe nichts gemacht, das kam von heute auf morgen...

    Ist dieses Knacksen ein Relais?! Könnt ihr mir weiterhelfen? - Ich wäre Euch sehr dankbar!

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #7
    Hi
    Passt doch.
    U.U. ist das Ladegerät gar nicht so dumm und nur sein Anzeigenprogrammierer hat Blödsinn gemacht.
    Nach DIN ist eine Batterie geladen wenn ....(egal). Aber sie lässt sich überladen. Das heisst nicht, dass sie danach einen Achsbruch hat, sondern nur, dass die Über-Ladung eine recht flüchtige Angelegenheit ist.
    Geht man von einer Ladespannung von 14,4 Volt im Fahrbetrieb aus und nimmt diese als Masstab, dann erreicht die Batterie einen max Ladezustand von 100%. (nach DIN sind das ca. 108%!!)

    Nimmt man das was der Batterie auf Dauer gut tut, geht man von, physikalisch korrekten, 13,7 V aus. Und damit geht weniger (100%) in die Batterie "rein". Macht aber nix, denn das ist das was die Batterie auf Dauer speichert (und dann über die Selbstentladung von etwa 2mA langsam verbraucht).
    Wahrscheinlich also nur die Frage des (falschen) Bezugspunktes.

    Weshalb es knackst weiss ich allerdings auch nicht. Schliess das Ding einfach direkt an der Batterie an oder, noch besser, klemm' es nur alle 6 Wochen für jeweils 6 Stunden an.
    gerd

  8. Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    48

    Standard

    #8
    Hallo,
    ich habe das Fritec Ladeprofi Vario (ist wohl baugleich mit BMW).
    Nun habe ich folgendes festgestellt:
    Beim Anschluss über die Bordsteckdose geht das Gerät nicht in den Schlafmodus, es wechselt lediglich im Modus Laden, ... Akkupflege, ...Laden, ... Akkupflege usw.
    Beim direkten Anschluss an der Batteriie geht das Gerät in den Schlafmodus.
    Warum geht es an der Bordsteckdose nicht im Schlafmodus?

    Viele Grüsse
    Klaus

  9. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    #9
    habe schon seit Jahren (auch am Vormodell 1150 GS) eine direkt an die Batterie angeschlossene Buchse zusätzlich (mit 10 A abgesichert) angeschlossen und lade hierüber mit jedem beliebigen geeigneten Automatiklader (von wegen nur sauteure BMW Geräte) unter Ausschluß jeglicher "Bus und Elektronikkomponenten".
    Martin

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Glockfreak Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich möchte mich dem Thema gleich anschließen..

    Ich habe eine Neue BMW GS 1200 LC (Modell 2014) zusätzlich habe ich mir gleich dieses neue digitale grauen Ladegerät von BMW geholt.

    Anfangs hatte es unterhalb der Sitzbank immer mal wieder "geknackst", dann hat es am Display brav angezeigt, dass es die Batterie auflädt. Danach , also bei 100%, ging es zuverlässig in den Stand by Modus über. Doch nun knackst es nur noch, zeigt immer mal wieder an, dass es keine Batterie findet und lädt dann aber trotzdem in Etappen bis 91 %, danach schaltet es auf Pause... Da bleibt es dann auch! Ich habe nichts gemacht, das kam von heute auf morgen...

    Ist dieses Knacksen ein Relais?! Könnt ihr mir weiterhelfen? - Ich wäre Euch sehr dankbar!
    Mein Ladegerät hängt einmal im Monat ein Wochenende dran. Nicht permanent angehängt lassen (sagen die Auskenner, daran halte ich mich). Eine neue Batterie sollte aber auch die ersten 2 Saisonen ohne aufladen überleben können (sofern das Moped nicht in der Kälte im Freien steht).


 

Ähnliche Themen

  1. Batterie laden
    Von moppel1100 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 13:10
  2. Batterie laden ?
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 17:35
  3. Batterie laden
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 07:48
  4. HP2 Enduro Batterie laden
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 06:37
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09