Ergebnis 1 bis 6 von 6

Problem mit dem Fahrwerk

Erstellt von BEEMWE1200, 09.06.2013, 21:50 Uhr · 5 Antworten · 632 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    1

    Standard Problem mit dem Fahrwerk

    #1
    Hallo, ich bin neu hier in dem Forum.
    Seit 4 Jahren fahre ich eine GS und bin eigentlich sehr zufrieden ,außer mit der Schräglagenfreiheit.
    Ich wiege angezogen ca.92kg.Meine Frau ca.70kg.Ich setze rechts und links mit allen Teilen die nachgeben(rechts Hauptständer,Fußraste,Schalthebel,Seitenständer,li nks Bremshebel,Fußraste,Hauptständer,Sturzbügel von Touratech)auf.Meine Frage: Gibt es für das serienmäßige ESA Fahrwerk eine verstärkte Feder für das hintere Federbein?

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    Wende dich mal an einen Fahrwerksoptimierer.
    Z.B. HH-Racetec lese ich zu dem Thema immer wieder.

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von BEEMWE1200 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin neu hier in dem Forum.
    Seit 4 Jahren fahre ich eine GS und bin eigentlich sehr zufrieden ,außer mit der Schräglagenfreiheit.
    Ich wiege angezogen ca.92kg.Meine Frau ca.70kg.Ich setze rechts und links mit allen Teilen die nachgeben(rechts Hauptständer,Fußraste,Schalthebel,Seitenständer,links Bremshebel,Fußraste,Hauptständer,Sturzbügel von Touratech)auf.Meine Frage: Gibt es für das serienmäßige ESA Fahrwerk eine verstärkte Feder für das hintere Federbein?
    lichtung

    manche meinen
    lechts und rinks
    kann man nicht
    velwechsern.
    werch ein illtum!

    - Ernst Jandl, Laut und Luise



    Grüße
    Uli (oder ist das eine "Rechtslenker" GS ?)

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BEEMWE1200 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin neu hier in dem Forum......
    (rechts Hauptständer,Fußraste,Schalthebel,Seitenständer,li nks Bremshebel,Fußraste,Hauptständer,Sturzbügel von Touratech)....
    Schalthebel rechts?

    Bremshebel links?


    ich geh mal in die Garage und schau nach, ob mein Mopped auch aus England kommt.....


  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #5
    Fahrt Ihr zu zweit im Gelände rückwärts... hm.

    Fotos wären nicht schlecht. Wie weit sinkt die GS denn hinten ein? (Foto) und eins von den Schleifstellen.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #6
    Wie so oft sehr zielführende Antworten ...

    Das beschriebene passiert, wenn die Feder des hinteren Federbeins zu schwach ausgelegt ist.

    Abhilfe:
    Feder tauschen (lassen)
    Federbein tauschen

    Feder tauschen zb bei HH-Racetec


 

Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk von WP
    Von unimogler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 17:58
  2. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  3. ESA Fahrwerk
    Von Axel Gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 12:35
  4. Fahrwerk
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:27
  5. Fahrwerk
    Von fritz1992 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 10:18