Ergebnis 1 bis 10 von 10

Problem mit RDC

Erstellt von Berliner, 20.03.2014, 22:08 Uhr · 9 Antworten · 1.295 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard Problem mit RDC

    #1
    Hallo zusammen,

    an meiner 08/2008er hab ich nun schon zum zweiten Mal das Problem gehabt, dass während der Fahrt das gelbe Dreieck zusammen mit "RDC" in der Anzeige aufleuchtet. Dabei werden weder die Werte des VR, noch die des HR angezeigt.
    Nach Motor Aus und einen Augenblick warten ist alles wieder OK. Der Wert des VR wird nach nur wenigen Radumdrehungen angezeigt. Der Wert des HR braucht manchmal 1km, manchmal aber auch 10km, bis er angezeigt wird.

    Wo kann die Ursache für den plötzlichen Ausfall liegen ? Ist's ein Steuerteil ?

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #2
    Naja, die Batterien im RDC Sensor sind auch nicht mehr die neuesten.....


    ist aber nur eine Vermutung, meine RDC´s wurden nie so alt und diesen Effekt hatte ich nur 1 oder 2 mal, da wurde der Druck erst nach ein paar 100 Metern angezeigt, bin dem aber nie weiter nachgegangen

  3. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #3
    Beim HR, welches ewig für die Datenanzeige braucht, könnte ich mir auch vorstellen, dass es an der Batt. liegen könnte. Das erklärt aber nicht wirklich, dass mit einem Mal gar kein Wert mehr angezeigt wird und das gelbe Dreieck kommt.
    Na erstmal schönen Dank.

  4. Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    267

    Standard

    #4
    Hi,
    mit nen GS911 o.ä. mal die Sensorbatterie checken.
    Gruss Pit

  5. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #5
    Hallo
    Reparaturhandbuch sagt aus!
    Lebensdauer der nicht wechselbaren Batterien 2-7 Jahre!
    Der Freundliche, oder wohl auch jeder Reifenhändler, kann die Batterien kontaktlos checken!
    Also wenn alle dann wohl neu!
    Kannst ja mal einen anderen Radsatz mit RDC Sensoren ausprobieren! Der Bordcomputer ist für 2 Radsätze ausgelegt!

    Viel Erfolg!

  6. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #6
    Ich möchte mich gegen den Gedanken, dass es die Batt. sind garnicht sträuben. Doch sieht es seltsam aus, dass ich nach jedem Start und sofort, nach nur wenigen Metern den Druck des VR übermittelt bekomme. Da denke ich erstmal weniger an ein Batterieproblem.

    Wenn ich diese Warnung bislang zwei Mal bekommen habe (im Abstand von ca. 800km bzw. 2 Wochen) war garkein Wert zu sehen. Da denke ich als erstes an dem Empfänger, der den Geist aufgegeben hat. Aber wissen tu´ ich das nicht. Daher fragte ich, ob das schonmal jemand hatte.
    Vielleicht kann ja auch jemand sagen, wie die Anzeige aussieht, wenn die Batt. eines Sensors ausgefallen ist. Ist der Wert des anderen Sensors noch zu sehen ? Kommt die gelbe Lampe ?

    Gruß

  7. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    271

    Standard

    #7
    Ich hatte bei meiner Adventure die gleichen Symptome. Nachdem ich den hinteren Sensor getauscht hatte, war wieder alles OK. Der Händler meinte, der Sensor wäre kaputt, die Batterie sei noch in Ordnung.

    Gruß
    Stephan

  8. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #8
    Ich hatte genau das selbe bei meiner seligen 2009er MÜ, da wurde der hintere Sensor (zum Glück noch auf Garantie) gewechselt und von da an war Ruhe im System. Sensor defekt - nur mehr sporadische Datenübertragung trotz intakter Batterie.
    Zuvor hatte der versucht die Sensoren neu anzulernen, leider ohne Erfolg. Dann doch Tausch hinten.

  9. Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    93

    Standard

    #9
    Moin,

    können neue Sensoren auch mit einem Diagnosegerät (GS911) angelernt werden?

    Hintergrund ist das sich der hintere Sensor nach und nach immer seltener gemeldet hat. Anfangs wurden nur die Verbindungszeiten länger. Tipp war Batterie leer. Daher habe ich mir einen neuen Sensor gekauft und beim Reifenhändler einbauen lassen.
    Bei der Inspektion konnte BMW den Sensor nicht anmelden??? Dafür funkt der vordere wieder einwandfrei, obwohl der auch schon auf der Tauschliste für den nächsten Reifenwechsel stand.
    Also was kann ich machen ohne den hinteren neuen Sensor wieder auszubauen?


    Viele Grüße

    Andreas

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    an meiner 08/2008er hab ich nun schon zum zweiten Mal das Problem gehabt, dass während der Fahrt das gelbe Dreieck zusammen mit "RDC" in der Anzeige aufleuchtet. Dabei werden weder die Werte des VR, noch die des HR angezeigt.
    Nach Motor Aus und einen Augenblick warten ist alles wieder OK. Der Wert des VR wird nach nur wenigen Radumdrehungen angezeigt. Der Wert des HR braucht manchmal 1km, manchmal aber auch 10km, bis er angezeigt wird.

    Wo kann die Ursache für den plötzlichen Ausfall liegen ? Ist's ein Steuerteil ?
    Hi Dennis,
    ich habe das so in den Griff bekommen : Luftdruck ablassen und wieder auffüllen ....dann war ich noch beim und habe alle Fehler auslösen lassen ... bisher alles gut ....!

    eine Erklärung habe ich nicht ,funktioniert aber ....bis jetzt .


 

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit ABS
    Von mike77 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 18:58
  2. Probleme mit Leerlaufsteller
    Von Ron im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 22:21
  3. 2 Probleme mit f 650 GS
    Von Pego im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 21:24
  4. Neu zugezogen und direkt Probleme mit F650
    Von Morimaster im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 18:25
  5. Neu zugezogen und direkt Probleme mit F650
    Von Morimaster im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 16:07