Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Problem original Tankrucksack

Erstellt von chrescht, 04.12.2014, 12:16 Uhr · 18 Antworten · 2.150 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #11
    Hallo, die Halterung der ab 2008 passt nicht, da der Halter unten verschraubt ist, bei der 2004-2007 hast du nicht die Möglichkeit zum Verschrauben (andere Form). Das mit dem Klettverschluss hält gut, hatte bis jetzt kein Probleme.

    Gruss Max

  2. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    ..... Du deutlich sehen, dass da eine Lasche dran ist, die unter den Tank bzw. die Verkleidung gehängt wird. So war das auch schon bei der 1150er. Der Klett verhindert nur, dass die Halterung vor sich hin schwabbelt.
    .....
    Nö Olaf, Lasche ist nur vorne, hinten wird (Bj 2004 - 2007) definitiv geklebt und geklettet.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #13
    Hallo Thomas :-)
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Nö Olaf, Lasche ist nur vorne, hinten wird (Bj 2004 - 2007) definitiv geklebt und geklettet.

    Gruß Thomas
    Das ist ja was. Schau mal in das eBay Angebot. Da ist auf den Bildern eine Lasche zum einhaken. Wie gesagt, so kannte ich das auch von der 1150er.

    Aber umso besser. Dann ist doch alles Bestens

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #14
    Ja Olaf,
    das auf ebay hab ich auch gesehen, hat mich so verunsichert, dass ich vorher schnell noch mal in der Garage nachgeschaut habe.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    121

    Standard

    #15
    Ich hatte den gleichen tankrucksack...und bei mir war unten auch eine metalllasche, die wurde am unteren Ende in die tankverkleidung eingehakt, der halter nach oben gezogen und mit dem klett fixiert! Alleine der dünne klettstreifen wäre mir zu gewagt! Ich würde also auch behaupten dass an deinem halter etwas nicht stimmt. Hast du den tankrucksack neu oder gebraucht gekauft?

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #16
    Hallo Thomas :-)
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Ja Olaf,
    das auf ebay hab ich auch gesehen, hat mich so verunsichert, dass ich vorher schnell noch mal in der Garage nachgeschaut habe.

    Gruß Thomas
    Da kannst Du es mal wieder sehen: Da fährt man neun Jahre mit einem kaputten Tankrucksack rum und nix passiert, weil man es nicht weis. Da Du jetzt aber informiert bist, kannst Du davon ausgehen, dass sich bei der nächsten Tour, der TR mit großem Getöse verabschiedet.
    *Ironiemodus aus*

    Wahrscheinlich wurde das dann mal wieder geändert, weshalb auch immer.

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #17
    Da hast du absolut recht Olaf.
    die zusätzliche Lasche hat man wahrscheinlich eingeführt weil es möglicherweise trotzdem mal abgegangen war. Allerdings wurde dadurch nicht die Fixierung mit Klett und Kleben überflüssig, da man sonst ja den Reißverschluß nicht vernünftig zumachen kann.
    Ich allerdings hatte und habe auch nie große Zweifel an der Haltbarkeit der Konstruktion (deswegen wird auch in Zukunft nigs passieren ), da außer der Gegenspannung des Gummibandes ja keine großen Zugspannungen wirken. Alle anderen Kräfte müssen ja eh anders abgeleitet werden.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    #18
    @all
    der Tankrucksack wird leider unten nur geklettet .
    ich würde mir auch gern den Klettstreifen ersparen auch wenn er hält.
    wenn ich ohne den Rucksack fahre will ich nichts auf dem Tank habe ...
    Wenn es eine Befestigung gäb ohne das Klettklebeband wäre es super.
    Gruß Dirk

  9. Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    168

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Desperados08 Beitrag anzeigen
    Ich hatte den gleichen tankrucksack...und bei mir war unten auch eine metalllasche, die wurde am unteren Ende in die tankverkleidung eingehakt, der halter nach oben gezogen und mit dem klett fixiert! Alleine der dünne klettstreifen wäre mir zu gewagt! Ich würde also auch behaupten dass an deinem halter etwas nicht stimmt. Hast du den tankrucksack neu oder gebraucht gekauft?
    Gebraucht gekauft und der Verkäufer hat mir den Halter noch extra besorgt sagte er.

    Na dann werd ich mal mit dem TR zum Freundlichen gehen und nachfragen ob es die Version mit der Metalllasche noch zu erwerben gibt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Original Tankrucksack BMW für 1100 GS
    Von Motoduo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 16:58
  2. Alternative zum Original-Tankrucksack
    Von schon50 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 16:21
  3. ORIGINAL TANKRUCKSACK R1150GS
    Von joeli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 19:14
  4. Original Tankrucksack für 1200 ADV
    Von CaesarMenden im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 12:58
  5. Original Tankrucksack (Klebebefestigung auf Tank)
    Von Scheff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 19:34