Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Probleme mit Leerlaufsteller

Erstellt von Ron, 20.06.2006, 23:53 Uhr · 15 Antworten · 2.671 Aufrufe

  1. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #11
    Na, wenigstens war das Wochenende gerettet. Habe wieder
    eine RT als Ersatzmaschine bekommen - mit serienmäßiger
    Antenne, sehr praktisch zu Zeiten einer Fußball-WM.



    Das Auslesen des Fehlerspeichers hatte wieder ergeben,
    daß die Leerlaufsteller sporadische Fehlfunktionen haben,
    aber diesmal wollte man die nicht noch einmal wechseln.
    Zusätzlich wurde aber auch ein "Interner Fehler" im Steuer-
    gerät angezeigt, weshalb dies jetzt am Montag oder Dienstag
    ausgetauscht werden soll.

    Mein Gefühl sagt mir immernoch, daß es das nicht ist. Aber
    mal sehen.

    -Fortsetzung folgt-

    Gruß Ron

  2. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #12
    Die RT als Fahnenträger sieht aber auch cool aus.

  3. Spätzünder Gast

    Standard

    #13
    Schönes Ding ! Hat BMW als neueste Innovation jetzt eine neue Verkleidungsschnellbefestigung (Klebeband ) ???

  4. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #14
    Ähem ... das Kreppband ist von mir. Die Leihmaschinen haben
    neuerdings dicke Werbeaufkleber an der Seite und vor allem
    ... auf der Scheibe. Das macht sich bei Blitzern nicht so gut.

    Gruß Ron

  5. Spätzünder Gast

    Standard

    #15
    ...auch nicht schlecht ! Ich dachte schon, ich sollte mich doch ein wenig von BMW distanzieren

    Hoffentlich haben die Spezialisten schnell Erfolg bei der Fehlersuche an Deiner.

    Mann mann, wenn man das hier in Summe so alles liest und auch hört, rückt für mich eine 12er in immer weitere Ferne. Hoffentlich kriegen sie das mal irgendwann in den Griff.

    Schönen Sonntag noch , angenehme Arbeitswoche an alle und...

  6. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #16
    Habe die Muh heute weider in Empfang nehmen dürfen.
    Offenbar wurde ein Softwarefehler in der Steuerung
    der Einspritzanlage behoben. Auf meine Nachfrage, ob
    das ein häufigeres Problem ist, bekam ich zwar die
    Standard-Antwort "Nee, das war das erste Mal", aber
    die Software ist doch eigentlich überall die gleiche, oder?

    Die ersten 120 km ist sie jedenfalls wieder problemlos
    gelaufen. Hoffen wir mal, daß das auch so bleibt.

    Gruß Ron


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Leerlaufsteller - Stepmotoren - Motorsteuerung
    Von sheriff im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 23:53
  2. Probleme mit dem ABS
    Von wolma im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 23:14
  3. Probleme mit dem TÜV
    Von biker2007 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 09:24
  4. ABS-Probleme
    Von Spassreisender im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 16:56