Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 104 von 104

Probleme mit Modell 2010

Erstellt von ursel998, 24.03.2010, 22:27 Uhr · 103 Antworten · 20.120 Aufrufe

  1. simon-markus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Also dann:
    Fabrikneue Ural. Nach 6000 km wurde folgendes getauscht: 1 Zündschloss (russisch. Kurzschluss)
    1 Hallgeber (italienisch)
    1 Luftschlauch (irgendwoher, war aufgequollen)
    Der ANlasser braucht bei Feuchigkeit manchmal 2 bis 3 KNopfdrücke, bis er tut. Fall für den nächsten Service.
    Soviel zu den Ural
    Und das auf nur 6.000km. Das hält mich davon ab, eine Ural zu kaufen...

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Zitat Zitat von simon-markus Beitrag anzeigen
    Und das auf nur 6.000km. Das hält mich davon ab, eine Ural zu kaufen...
    Naja, verglichen mit alldem, was angeblich so bei neuen 12er GSsen auftaucht, ist das auch nicht wirklich dramatisch. Nur der Hallgeber war ärgerlich - der Rest war beim Service dran

  3. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Würde mich nicht schrecken, nur der Preis. Aber irgendwann hol ich mir mal die Ranger-Version
    Ist einfach zu schön

  4. simon-markus Gast

    Standard

    Oder Schneeleopard!


 
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden
    Von Klaus_D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 22:43
  2. Y-Stecker für Modell 2010
    Von Q-Tourer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 22:09
  3. Suche R 1200 GS Modell 2010
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 13:59
  4. Zylinderschutz Modell 2010
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 15:52
  5. F 800 GS Modell 2010
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 18:06