Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 104

Probleme mit Modell 2010

Erstellt von ursel998, 24.03.2010, 22:27 Uhr · 103 Antworten · 20.112 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #31
    Kann mann den Blinker OFF Schalter, der ja wirklich ungünstig liegt, mit dem Hupenschalter wechseln??
    vergiss es, man gewöhnt sich an allem - außerdem stellt sich der Blinker nach 250 m selber ab.

  2. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    89

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von 08wurstig11 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...
    Kann mann den Blinker OFF Schalter, der ja wirklich ungünstig liegt, mit dem Hupenschalter wechseln??
    Ich meine durch Umstecken der Kontakte
    Ich habe bei der Probefahrt die allergrößten Probleme damit gehabt, zum Schluß habe ich dann gar nicht mehr geblinkt. Meinen 250 Hobel fahre ich auch weiterhin, und hier ist, wie bei einigen BMW Modellen auch, der Blinkerschalter da wo er hin gehört.

    Freue mich schon auf Eure Antworten,

    München grüßt
    Ähm, wenn sich schon solch ein Blinkerschema als quasi unlösbare Aufgabe für dich darstellt, was machst du denn in eine wirklich brenzlichen Situation???
    Du solltest dir zu dem neuen Motorrad auch gleich noch ein Fahrsicherheitstraining gönnen, da kannst schön blinken üben und wichtiger noch BREMSEN und durch die Kurve huschen, denn das werden Erlebnisse sein die du mit dem 250er Hobel noch nicht hattest (ich gehe mal davon aus, dass dunsone Handtaschenharley hast und keine 2Takter 250er Vollcrosse oder eine Rennmaschine) und danach lachst du über deine Blinkerängste.

    Dann mal Hals- und Beinbruch.
    Lars

  3. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    214

    Standard

    #33
    Hi Lars,

    weißt Du - in brenzligen Situationen war ich schon des öfteren - Nur da musste ich nicht daran denken, wie ich den Blinker betätige - Das ging/geht automatisch.
    Mit dem Daumen in einem Handschuh verpackt, beim Wiedereinscheren diesen kleinen Hebel nach oben drücken nur um den Blinker wieder auszuschalten ?? Gleichzeitig das Gas betätigen, eventuell den rechten Blinker wieder betätigen und gleichzeitig mit 2 Fingern am Bremsgriff ???
    Und die linke Hand ist NUR für das Kuppeln und das Einschalten des linken Blinkers zuständig! - Finde ich eine ungerechte Verteilung.
    Sicher werde ich mich daran gewöhnen.
    Ich denke mal, durch die Kurve huschen und BREMSEN behersche ich, da wir ständig in den Pässen unterwegs sind und engste Kurven und Kehren ohne ABS meistern.
    Zu deiner Information: Ich habe einen 250iger Roller, der ein wenig getunt ist und mit dem ich absolut zufrieden bin.
    In München ist es das ideale Gefährt
    Der Grund für die GS ist meine Frau, sie fährt gerne längere Touren als Sozia mit und da sind halt 22 PS ein bischen wenig. Zudem ist es auf Dauer unbequem
    Guckst Du mal unter www.Alpenroller.de

    Viele Münchner Grüße

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #34
    Mit dem Daumen in einem Handschuh verpackt, beim Wiedereinscheren diesen kleinen Hebel nach oben drücken nur um den Blinker wieder auszuschalten ?? Gleichzeitig das Gas betätigen, eventuell den rechten Blinker wieder betätigen und gleichzeitig mit 2 Fingern am Bremsgriff ???
    ja, geht. sogar einfach. 100tausende von BMW-Fahrern schaffen das fast täglich. Was nicht heißt dass es sinnvoll ist.

  5. Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    48

    Standard

    #35
    Hallo 08wurstig,

    diese Anordnung ist so und jeder kennt sie. Ob diese Anordnung sinnvoll ist oder nicht kann doch jeder für sich entscheiden. Genauso muss auch jeder für sich entscheiden ob das für ihn ein KO Kriterium beim Kauf ist.
    Jedenfalls wirst du diesen Umstand nicht ändern.
    Also führt die Diskussion nicht weiter.

    Meine Meinung: Schau doch mal wieviele Vorteile die GS hat, da kann man doch die Anordnung der Blinkerschalter locker in Kauf nehmen. Ich finde das ist überhaupt kein Problem.

    Gruß Bernd

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #36
    unbestätigte Gerüchte sagen übrigens, dass diese speziellen Playmobilschalter und ihre Anordnung seinerzeit von einem Ergonomen für BMW entwickelt wurden, der selber keinen Motorradführerschein hat. ICH glaube das.

  7. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    214

    Standard

    #37
    Hallo Bernd,

    Du hast recht - es ist so wie es ist. Ich finde auch, dass die GS ein super Motorrad ist und deshalb werde ich sie mir für die nächste Saison zulegen. Für mich stellte sich nur die Frage, ob es technisch möglich ist, eben dieses Defizit etwas auszugleichen, indem die Anschlüsse der Blinker off Schalter mit dem Hupenschalter getauscht werden.
    Nur noch eine Anmerkung zu Baubart:
    Mir wurde von einem Händler auch berichtet, dass der Erfinder dieser Anordnung eben einen Designerpreis erhalten hat.


    In diesem Sinn

  8. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    89

    Standard

    #38
    Mault eigentlich jemand im Porsche Forum rum, dass der Wagen nicht gestartet werden kann weil das Zündschloß auf der "falschen" Seite verbaut wurde.
    Viel Spaß noch
    Lars

  9. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    89

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von 08wurstig11 Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    ... Für mich stellte sich nur die Frage, ob es technisch möglich ist, eben dieses Defizit etwas auszugleichen, indem die Anschlüsse der Blinker off Schalter mit dem Hupenschalter getauscht werden.
    ...
    In diesem Sinn
    08wurstig11,
    sei gewiß, daß dadurch die Betriebserlaubnis erlischt.
    Technisch geht das sicher, da die Schalter keine Schalter sondern Taster sind die nur einen kurzen Impuls geben. Von welchen Taster der Impuls kommt ist wurscht, du kannst auch die Drähte abisolieren und und kurz gegeneinander halten. Vielleicht ist das ja auch der ergonomische Durchbruch. ;-)

    Haltet euch fruchtig
    Lars

  10. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Tim06 Beitrag anzeigen
    Mault eigentlich jemand im Porsche Forum rum, dass der Wagen nicht gestartet werden kann weil das Zündschloß auf der "falschen" Seite verbaut wurde.
    Viel Spaß noch
    Lars
    das hat sogar einen richtigen Sinn warum es sich links befindet

    es war eine lösung für den " LE Mans Start " und es wurde einfach in die <Serie übernommen


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden
    Von Klaus_D im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 22:43
  2. Y-Stecker für Modell 2010
    Von Q-Tourer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 22:09
  3. Suche R 1200 GS Modell 2010
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 13:59
  4. Zylinderschutz Modell 2010
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 15:52
  5. F 800 GS Modell 2010
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 18:06