Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

Puig Hinterradabdeckung

Erstellt von Much, 20.02.2010, 20:25 Uhr · 70 Antworten · 21.062 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Dranlassen, 1. wird er vor wie nach gebraucht und 2. ist das wohl eine Radabdeckung im Sinne der StVZO, die man so nicht einfach entfernen kann.

    zu2. wo steht das Ich fahre ohne bzw. habe nur die Puig

    Matti

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #62
    Die Radabdeckung muss einen bestimmten Bereich des Rades von oben her abdecken, ich müßte das finden, hatte mal mit solchen Zulassungsdingen zu tun.

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #63
    § 36a StVZO Räder von Kraftfahrzeugen... müssen mit hinreichend wirkenden Abdeckungen versehen sein (Kotflügel, Schmutzfänger oder Radeinbauten) Was gar nicht mehr da ist, kann auch nicht hinreichend wirksam sein. Das dürfte zumindest bei einer ordentlichen Hauptuntersuchung schwierig werden.

  4. Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    34

    Unglücklich Verlust einer Befestigungsschraube

    #64
    Bis jetzt war ich mit der Puig Hinterradabdeckung zufrieden.

    Leider hat sich eine der kleinen Befestigungsschrauben des Kunststoffkotflügels verabschiedet. Glücklicherweise ohne weitere Auswirkungen. Es stellt sich mir nun die Frage ob diese nicht gesichert sind.
    Haben andere änliche Probleme.
    Klar ist dass nach Betriebsanleitung alle 2000km Kontrolle angesagt ist.

    Gruß
    Joe

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von BeMyWheel Beitrag anzeigen
    Klar ist dass nach Betriebsanleitung alle 2000km Kontrolle angesagt ist.
    Ohne Scheiss ?
    DAS steht da drin ?

  6. Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #66
    JA

  7. Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    106

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von BeMyWheel Beitrag anzeigen
    Bis jetzt war ich mit der Puig Hinterradabdeckung zufrieden.

    Leider hat sich eine der kleinen Befestigungsschrauben des Kunststoffkotflügels verabschiedet. Glücklicherweise ohne weitere Auswirkungen. Es stellt sich mir nun die Frage ob diese nicht gesichert sind.
    Haben andere änliche Probleme.
    Klar ist dass nach Betriebsanleitung alle 2000km Kontrolle angesagt ist.

    Gruß
    Joe
    Hallo Joe,

    ich habe die Befestigungsschrauben mit Schraubensicherung "mittelfest" gesichert und sind nach 10.000 Km immer noch fest.

    Manni

  8. Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    34

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von GSManni Beitrag anzeigen
    Hallo Joe,

    ich habe die Befestigungsschrauben mit Schraubensicherung "mittelfest" gesichert und sind nach 10.000 Km immer noch fest.

    Manni
    Hallo Manni

    Werd ich wohl auch machen müssen. Die Folgen dass der Kunststoffkotflügel abfällt und das Hinterrad blockiert sind eindeutig zu gefährlich .

    Es irrititiert mich allerdings, dass vom Hersteller dieses Gefahrenpotential nicht stärker berücksichtigt bzw. minimiert wird.
    (Ich rede hier nicht von den Befestigungsschrauben am Kardan).

    Gruß Joe

  9. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Dranlassen, 1. wird er vor wie nach gebraucht und 2. ist das wohl eine Radabdeckung im Sinne der StVZO, die man so nicht einfach entfernen kann.
    Grundsätzlich richtig - ABER: Ich habe weder den orginal- noch einen anderen Spritzschutz dran. Lediglich eine kleine Verlängerung (2-3cm) am Kennzeichenhalter.

    zu 1. Heck und Rücken werden bei mir nicht verdreckt.
    zu 2. Bin nun schon zum zweiten Mal so durch den TÜV. Mir ist auch keinn Fall bekannt, in dem Rennleitung oder Boxencrew das bemängelt hätten.

    Liegt evtl. auch daran, dass (gefühlt) über 50% der GS ohne den Spritzschutz herumfahren.

  10. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    108

    Standard

    #70
    N Sheriff und n TÜVi sagten mir mal, dass alles oberhalb einer Waagrechten von 45° durch die Hinterradachse abgedeckt sein muss. Ob das mittels des original GS-Spritzschutzes passiert oder durch n Kennzeichenhalter ist dabei egal.

    Kontrolliert wirds eh fast nimmer


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Puig oder Boxerdesign Hinterradabdeckung 1200 GS
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 06:04
  2. Puig Hinterradabdeckung R1200GS u. GSA
    Von moto-berni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2012, 18:34
  3. PUIG-Hinterradabdeckung, neuwertig
    Von mike-gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 22:00
  4. Suche PUIG Hinterradabdeckung R1200GS und BMW LED Blinker
    Von mike-gs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 01:03