Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Punktuelle Blaufärbung am Krümmer

Erstellt von Muehlix, 29.05.2011, 14:13 Uhr · 38 Antworten · 6.056 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Was kümmert es Dich überhaupt? Einfach mal die Kappe halten. Ist das so schwer?

  2. CBR Gast

    Standard

    #12
    Nu sei mal nicht gleich beleidigt das PHänomen tritt glaube ich bei fast allen auf ist aber normal.

    Entweder hängt irgendwo bisserl fett drauf oder weis der Geier was und wenn Du mal die Mühe machen würdest die Krümmer abschrauben und mal ausgiebig fahren würdest könnte man feststellen das die teilweise Flamenbildung sehr ungleichmäßig ausgetragen wird.

    Aber Deine Vermutung mit der Materialstärke an diesen Stellen ist gar nicht so weit wegzuschieben.

    Wenn Du einen alten Heizungsbauer kennst der kann Dir das sehr gut erklären.

    Früher wurden die Rohre gebogen in dem heißer Sand eingefüllt wurde um die Krümmung "schonend" hinzubekommen.
    Heute werden die in die Maschinen eingespannt und schwups rum.

    In Fulda gibt es z.b. eine Fabrikanten der unter anderem auch Krümmer Herstellt der macht auch sehr schöne Werksbesichtigungen sehr interessant !

    Beim biegen entstehen aber kleine Haarrisse im ´Material und genau hier dringt die Hitze zuerst ein und diese verursacht diese Flecken.

    Ist aber völlig normal und irgendwann ist das ganze Rohr blau.

    Alle Angaben ohne Gewähr mich hat darüber auch mal ein alter Heizungsbauer aufgeklärt als wir mal vor seinen neuen verchromten Krümmern seiner R gesessen haben

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Was kümmert es Dich überhaupt? Einfach mal die Kappe halten. Ist das so schwer?
    ja du mich auch

  4. Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    241

    Standard

    #14
    Also los, eine ernste Antwort:

    Ist dieses (an sich gar nicht mal so ungewöhnliche Phänomen) auf beiden Seiten vorhanden?
    Aber vor allem: Unabhängig von der Punktfärbung, sind beide Krümmer ansonsten gleichmässig gebläut?

    Wenn nicht, haben wir es mir unsauberer Einstellung eines Zylinders zu tun...

    LG
    Z

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #15
    Hallo,

    beide Krümmer sind gleichmäßig verfärbt. Die punktuelle Verfärbung tritt, wie bereits bekannt, allerdings nur links auf!

    Ps. Dieses Phänomen bereitet mir kein Kopfzerbrechen und auch keine schlaflosen Nächte, ich hätte nur gerne einmal gewußt ob dies bei anderen auch auftrat, bzw. was die Ursache dafür sein könnte.

  6. Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #16
    Könnte etwas mageres Gemisch im re. Zylinder und Strömungsdurchschlag durchs Resonanzrohr sein.

  7. ulixem Gast

    Standard

    #17
    Die Sache mit dem Hamster war ne extrem witzige Erklärung.

    Aber jetzt mal ohne Spaß oder Beleidigungen:
    Meine Kiste bekam erst blaue Krümmer, als ich den Akrapovic dran hatte.
    Sie lief damit magerer.

    Bei dir tippe ich auch auf ne dünnere Stelle im Rohr.

  8. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #18
    @freewayx:

    Für Deine letzte Antwort solltest Du aus dem Forum rausgeschmissen werden.

    @Muehlix:

    Ich habe noch nie einen BMW Krümmer von Innen gesehen, weiß aber von anderen Motorrädern das manche davon doppelwandig sind. Das innere Rohr ist dann meistens vor dem Sammler/Interferenzrohr/Kat irgendwo am Außenrohr angepunktet damit es nicht schwingt und dabei anschlägt. Ggf. ist der blaue "Punkt" die gepunktete Stelle, aber ich kann mich auch völlig täuschen.

    Ist bestimmt nix Dramatisches an Deiner Karre.

    Gruß

    GZ

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    @freewayx:

    Für Deine letzte Antwort solltest Du aus dem Forum rausgeschmissen werden.

    @Muehlix:

    Ich habe noch nie einen BMW Krümmer von Innen gesehen, weiß aber von anderen Motorrädern das manche davon doppelwandig sind. Das innere Rohr ist dann meistens vor dem Sammler/Interferenzrohr/Kat irgendwo am Außenrohr angepunktet damit es nicht schwingt und dabei anschlägt. Ggf. ist der blaue "Punkt" die gepunktete Stelle, aber ich kann mich auch völlig täuschen.

    Ist bestimmt nix Dramatisches an Deiner Karre.

    Gruß

    GZ

    Die R1200C Independent meiner Freundin hat so ein Doppelrohr je Krümmer... sie hat aber dadurch keine Verfärbungen an den Krümmern. Welches wohl der Grund war, die Krümmer doppelwandig auszustatten.
    Falls ich falsch liege, bitte um Berichtigung.

    LG

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    @freewayx:

    Für Deine letzte Antwort solltest Du aus dem Forum rausgeschmissen werden.
    ...da schlottern mir aber die Knie

    ne gesunde Streitkultur gehört eben auch dazu


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche RS / RT Krümmer
    Von lumpi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 21:50
  2. RS Krümmer
    Von Lumpenseckel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 07:58
  3. Krümmer ??
    Von Hilti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 09:00
  4. HP2 - Krümmer
    Von mind im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 21:30
  5. Krümmer wie neu...
    Von 9-er im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 19:45