Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Q müde und

Erstellt von Ham-ger, 01.09.2009, 09:28 Uhr · 13 Antworten · 1.612 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard

    #11
    Vielen Dank für den Batterie Tipp.
    Das Pluskabel war nicht mehr richtig fest.

    Der Fehler ist auch nicht mehr aufgetreten. Vorsichtshalber habe ich den Zündschlüssel jetzt auch Solo am Schlüsselanhänger (...ein Schumgummistreifen )

    Ich denke die Schraube an der Batterie ist es gewesen.

    Viele Grüße

    Stefan

  2. Lisbeth Gast

    Standard

    #12
    klasse fred. danke. dann glaub ich jetzt einfach fest daran, dass es bei mir auch der schlüssel war, der sich zurückgedreht hat. auf die idee bin ich nämlich auch schon gekommen, konnte mir nur nicht vorstellen, dass das tatsächlich möglich ist. aber jetzt ist mir wohler, wenn das schon bei anderen passiert ist und kein hirngespinst von mir. man fährt nicht mehr so freudig, wenn man nicht weiß, weshalb die kuh komische sachen macht. ich will auch so einen schaumstoffstreifen!


  3. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #13
    Das hatte ich so ähnlich auch schon mal.

    Bei mir war's eine defekte Batterie. Die war hochohmig und hat sich da nicht mal mehr laden lassen.
    Mit Starthilfe konnte die Q gestartet werden und lief dann im Standgas, aber wenn ich Gas gegeben hab' .... Motor aus.
    Siehe Link ins GS-Forum

    Gruss
    Eckhard

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #14
    Hi an alle,

    man man man, manchmal waere ich mir nicht sicher, ob sich diese
    vorkommnisse so einfach erklaeren lassen (von-selbst-rausgedrehter-schluessel, lose batterie kontakte, etc).
    es erscheint mir eher, als wuerde die elektronik machen was sie will.
    je mehr ich diese vorfaelle hier im forum mitlese bekomme ich immer mehr
    das gefuehl dass mit der kuh zu vieles schief gehen kann.
    Meine Kuh war soweit lieb zu mir, doch irgendwie erwartet man schon, dass
    was passiert. ich hasse das gefuehl. man koennte sagen, es ist eine
    hass-liebe beziehung...

    keine ahnung warum ich meinen senf nun dazugegeben habe; wollte einfach mal was schreiben.

    Wuensche Euch allen allzeit gute fahrt. Beste Gruess von weit wech.
    Ich


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Müde Messbeamte messen richtig...
    Von GS Bär im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 10:33
  2. Ist meine HP2 müde??
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 12:07