Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 129

R 1200 GS + F 650 GS 1 Zyl. = gutes Paar?

Erstellt von EintrachtLöwe, 19.07.2012, 15:31 Uhr · 128 Antworten · 7.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von EintrachtLöwe Beitrag anzeigen
    Die F 800 GS würde ich auch eher der F 650 GS vorziehen, hier ist es jedoch das Größenproblem. Leider ist die F 800 GS zu hoch. Sonst wäre sie sicherlich passend.
    Das wäre ja der Vorteil der Tiger 800 Straßenversion. Die hat in Serie eine Sitzhöhe von 810mm und im letzten Jahr saß sie mal drauf. Das war von der Höhe her ok, könnte aber auch gerne etwas niedriger sein. Ich denke ne niedrige Sitzbank würde Abhilfe schaffen.
    Ist ja schön, dass du die 800 GS vorziehen würdest, würde ich ja auch. Aber will deine Frau die auch? Bei der 800 GS ist es nicht nur die Sitzhöhe. Die Mehrleistung geht beinahe allen Erzählungen nach zu Lasten eines runderen Motorlaufs. Und das 21" Vorderrad ist in Sachen Handlichkeit noch eine ganz andere Geschichte. Die neue F 700 GS hat zwei Hauptmankos der F 650 GS beseitigt, nämlich das billigere Aussehen und das Fehlen einer zweiten Bremsscheibe vorn.

    Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    163

    Standard

    #82
    Die F 700 GS fällt leider wegen dem Preis flach. Wird erstmal nur neu für knapp 10.000 € erhältlich sein. Tja und Gebrauchte oder Vorführer gibt es halt noch nicht.

    Meine Frau ist gestern wieder mit ihrere kleinen gefahren und es geht schon. fährt nun auch über 100 km/h aber mal ehrlich und Hartmut, da kannst du mir nicht widersprechen, 100 - 120 km/h fühlen sich auf nem 1 Zyl. "schneller" an als z.B. auf nem Boxer. Es rappelt und vibiert einfach deutlich mehr. Es wäre halt ne Büchse, die man häufiger voll ausfahren muss.
    Ich kann dher nachvollziehen, dass sie eine größere Motorisierung haben möchte. Mit mehr PS fährt man halt bei schnelleren Tempo gemütlicher. bzw. muss nicht immer nahezu Vollgas geben.

    Steffen und Hartmut, was spricht denn eurer Meinung nach gegen eine Monster?

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #83
    Aber Infos sammeln und dann abwägen kann ja eigentlich niemals verkehrt sein

    Übrigens.....welches Mädel mag ein schwachbrüstiges Mopped gerne hochdrehen? Ich kenne keine, ich kenne aber schon einige flotte Mädels

    Gruß
    Berthold

  4. Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #84
    Hallo,
    erst mal mein herzliches Beileid.
    Das war bei mir der Punkt, wo mir Moppedfahren keinen Spass mehr gemacht hat. Habe mir dann ein Cabrio gekauft.
    Meine jetzige Lebenspartnerin hat auch nen Führerschein, will aber nie mehr selbst fahren, sitzt supergerne hinten drauf und wir sind beide entspannt sehr flott unterwegs, auch im Urlaub voll bepackt.
    Frauen gehören nicht aufs Bike, vorne.
    Jetzt habe ich wahrscheinlich viele Feind(innen), aber ist reine Erfahrung.
    Sehe oft am Berg eine GSXFZR... mit katen Reifen vor seiner Frau fahren. Und dieser Blick beim Überholen....
    In diesem Sinne, allzeit gute Fahrt

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von klaus25 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    erst mal mein herzliches Beileid.
    Das war bei mir der Punkt, wo mir Moppedfahren keinen Spass mehr gemacht hat. Habe mir dann ein Cabrio gekauft.
    Meine jetzige Lebenspartnerin hat auch nen Führerschein, will aber nie mehr selbst fahren, sitzt supergerne hinten drauf und wir sind beide entspannt sehr flott unterwegs, auch im Urlaub voll bepackt.
    Frauen gehören nicht aufs Bike, vorne.
    Jetzt habe ich wahrscheinlich viele Feind(innen), aber ist reine Erfahrung.
    Sehe oft am Berg eine GSXFZR... mit katen Reifen vor seiner Frau fahren. Und dieser Blick beim Überholen....
    In diesem Sinne, allzeit gute Fahrt

    Hallo Klaus,
    ich will dich ja nicht persönlich defamieren aber Frauen gehören genauso vorne auf 's Moped wie du mit dieser provokanten Aussage hier nicht auftreten solltest...ist einfach verachtend und respektlos...denk mal drüber nach..

    Ich glaube eine Jutta Kleinschmidt würde dir noch die Rücklichter zeigen und ich kenne viele Fahrerinnen von denen ich noch etwas über das Handling von Motorrädern lernen könnte..

    sorry aber das muste jetzt mal raus....und hast du ja auch heimlich erwartet..oder ´??

    Gruß
    Dirk

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von EintrachtLöwe Beitrag anzeigen
    Bin heute übrigens mal wieder ein bisschen mit der 1 Zyl. gefahren. Naja läuft eig. schon normal. Aber es ist halt ein Motorrad für sich, so wie unser BoGSer auch.
    Entweder man mag es oder man mag es nicht. In ihrem Fall ist es so, dass sie den 1 Zyl. nicht mag.
    Hi nochmals,

    auch hier der Tipp mit den 18 €uronen.

    Änder die Übersetzung, dann ruckelt se nimmer so stark und geht bis 130 richtig ordentlich ab.

    Und wenn de ne geändere Twin mal fahren möchtest, kommt einfach mal zu uns runter oder wir treffen uns irgendwo auf der Hälfte, dann dürft ihr gerne mal testen, was es beim Händler nicht zu testen gibt.

    Und gute 650er Twin mit wenigen km gibts mittlerweile auch ab 6.ooo €.

  7. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Hi nochmals,

    auch hier der Tipp mit den 18 €uronen.

    Änder die Übersetzung, dann ruckelt se nimmer so stark und geht bis 130 richtig ordentlich ab.

    Und wenn de ne geändere Twin mal fahren möchtest, kommt einfach mal zu uns runter oder wir treffen uns irgendwo auf der Hälfte, dann dürft ihr gerne mal testen, was es beim Händler nicht zu testen gibt.

    Und gute 650er Twin mit wenigen km gibts mittlerweile auch ab 6.ooo €.

    Hallo Chris, habe dazu heute nach unseren PN's mit dem gesprochen.
    Er bestätigte das die F650GS mit dem kleinerem Ritzel wesentlich besser beschleunigt und besser anfahren läßt..jedoch auch schneller in den Drehzahlbegrenzer kommt da das Motormapping nicht darauf abgestimmt sei ? ?
    Ansonsten gibt es keine ABE dafür da für die Verwendung von einem 16er Ritzel seitens BMW kein Gutachten vorliegt.
    ...und Fahren ohne ABE bedeutet fahren ohne ....na ja

    Gruß
    Dirk

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ...
    ...und Fahren ohne ABE bedeutet ...
    ... nicht mit den originalen unzulänglichkeiten leben zu müssen.

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ... nicht mit den originalen unzulänglichkeiten leben zu müssen.
    stimmt..und MEHR Spaß.......so auch der im O-Ton aber undercover

  10. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Er bestätigte das die F650GS mit dem kleinerem Ritzel wesentlich besser beschleunigt und besser anfahren läßt..jedoch auch schneller in den Drehzahlbegrenzer kommt ....... Gruß
    Dirk
    Hi Dirk,

    fahre ja seit nunmehr über 25 ooo km mit dem 15er Ritzel und hab se bis dato max. 2-3mal in den Begrenzer gefahren.

    Und das macht man nur, wenn man nicht rechtzeitig umschaltet.

    Und glaub mir, die Mädels drehen ihre Moppeds ned so hoch, die schalten viel früher.

    Denn im 1. Gang gehts ab 5ooo u/min so vehement vorwärts, daß denen die Arme viel zu lang werden, da bekommen se Angst. Und im 2. 120km/h fahren se auch nicht.

    Und dem Mapping ist es m.E. egal, was für eine Getriebeübersetzung vorhanden ist.

    Aber die Mädels die diese Übersetzung fahren, sind glücklich damit.

    Was für ne Übersetzung hat denn nun die 700er ?? Weiss das schon jemand??


 
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1 Paar originale Rückspiegel für 1200 GS
    Von Foo'bar im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 13:05
  2. R 1200 Neuling hat ein paar Fragen...
    Von frank69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 14:13
  3. Haiti: Gutes tun und Gutes bekommen
    Von Dirk/D im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 13:28
  4. 1200 GS habe ein paar Teile doppelt
    Von Fiveace im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 21:06
  5. 1200 GS spezial: Gutes Angebot?
    Von Mark.Foo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 16:42