Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

R 1200 GS kaufen ab bj. 04 oder 06!

Erstellt von Tomac, 20.03.2008, 12:15 Uhr · 18 Antworten · 11.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard R 1200 GS kaufen ab bj. 04 oder 06!

    #1
    Hi,

    ich bin auf der suche nach einer R 1200 GS und habe auch schon ein Interessantes Angebot bj. 07/04, 14.000 KM inkl. Koffer und Tankrucksack etc.. Ich habe schon vieles über dieses Model gelesen (Fazination BMW GS) unteranderem aber auch, dass ab dem 03/2005 fast jeden 2. Monat eine Modellpflege durchgeführt wurde (siehe Anhang). Nun stelle ich mir die Frage ob es sich lohnt ca. 1500€ - 2000€ anstelle eines 2006er Models zu sparen?

    Gruß
    TOM
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken modelpflege.jpg  

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Tom,

    wenn dein finanzieller Rahmen auch eine 07er zulässt, nimm die, wegen der Bremse ohne BKV.

  3. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    #3
    Hallo Peter,

    mein finanzieller Rahmen wäre mit der 2004er schon ausgeschöpft.
    Die Frage ist nur ob es wirklich Sinn macht soviel Geld mehr für diese Verbesserungen auszugeben. Oder Kommt man auch mit dem älteren Modell klar?

  4. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Lächeln

    #4
    Hi Tom,wenn alle Wartungen durchgeführt wurden sehe ich da kein Problem, fahren ja genug 2004er Modelle durch die Gegend

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Bekannte Kinderkrankheiten der ersten Modelle ('04) sind Simmerring Ausgangswelle (verölte Kupplung kann die Folge sein) und Simmering Endantrieb sowie zu viel Spiel im Endantrieb. Hin und wieder auch mal die Ringantenne aber das Betrifft auch einige '07er Modelle.

    Das sind alles recht teure Reparaturen, deshalb auf ein lückenloses Serviceheft und eine Anschlußgarantie achten, dann kann man auch mit nem '04er Modell glücklich werden. Evtl. sind die obigen Dinge beim Objekt Deiner Begierde schon erledigt. Es gibt aber auch '04er Modelle (wohl die meisten) die völlig problemlos laufen!

  6. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    mein finanzieller Rahmen wäre mit der 2004er schon ausgeschöpft.
    Die Frage ist nur ob es wirklich Sinn macht soviel Geld mehr für diese Verbesserungen auszugeben. Oder Kommt man auch mit dem älteren Modell klar?
    Moin Tom,

    ich habe mir trotz diverser negativer Kritiken wg BKV usw. im Juli ´07 eine gut ausgestattete, wenig gefahrene ´04er gekauft und bin damit sehr zufrieden. Seit Ende Juli habe ich bis jetzt ca. 9tkm (= 9Mm) mit dem Mopped zurückgelegt und der Spaßfaktor erhöht sich immer noch.
    Den umstrittenen BKV möchte ich offen gesagt nicht missen, nur an der Ampel nervt das Geräusch desselben bei gezogener Bremse.
    Zwischenzeitlich hatte ich mal für einen Tag einen ´07er Vorführer als Ersatz während einer Inspektion. Dessen Bremse (ohne BKV) fand ich im Vergleich etwas mau.
    Einige der in Deiner Liste aufgeführten Änderungen hat BMW offenbar still und heimlich im Zuge fälliger Inspektion nachgerüstet, andere erledigen sich zwangsläufig im Laufe kurzer Zeit durch Anschaffung von Zubehörartikeln (Windschild etc) sozusagen von selbst.

    Wenn Du ein gutes Angebot erwischt, schlag zu und freu Dich!


    Ciao
    Ondolf

  7. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    #7
    Hi,

    erstmal Danke für die Antworten.
    Zu dem müsste ich noch erwähnen, dass ich (noch) besitzer einer Suzuki XF 650 bin und der Händler bei dem die GS steht meine für gutes Geld in Zahlung nimmt. Nun schreibt er zwar das diese Maschine Scheckheft gepflegt ist, aber nur in seiner Werkstatt (kein BMW Händler). Könnte man bei der nächsten Inspektion bei BMW darauf aufmerksam machen, dass alle Änderungen durchgefürt werden sollten?

    Gruß
    Tom

  8. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    244

    Standard

    #8
    Hi,

    um auch mal einen Preis zu nennen:

    14.000 Km gelaufen

    bj 07/2004

    neue reifen

    inkl. orig. Koffer und Tankrucksack

    Zylinderschutz

    Handprotektoren

    u.s.w.

    für: 9400,00€

  9. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    Hi,

    um auch mal einen Preis zu nennen:

    14.000 Km gelaufen

    bj 07/2004

    neue reifen

    inkl. orig. Koffer und Tankrucksack

    Zylinderschutz

    Handprotektoren

    u.s.w.

    für: 9400,00€
    Moin Tom,

    das ist IMHO nicht SOO günstig. Es kommt aber noch darauf an, wieviel Du für Deine bisherige Maschine gegengerechnet bekommst.

    Ciao
    Ondolf

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    schweineteuer. Das ist mehr, als ich Ende 2006 für meine 05er mit 20 TKM bekommen habe


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3 oder S2 kaufen?
    Von cappo im Forum Bekleidung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 20:50
  2. 1150 frisieren oder 1200 kaufen ?
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 08:52
  3. GS 1200 oder 1200 ADV Kaufen Hilfeeee!!!!!!
    Von Eduaklin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 09:03
  4. Kaufen mit 5 oder 7%
    Von kjetztgs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:58
  5. VERZWEIFLUNG! 1150 Adv behalten oder 1200 Adv kaufen?
    Von Lisbeth im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 09:27