Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

R 1200 GS mit Motorschaden

Erstellt von Jogobella, 11.06.2013, 18:46 Uhr · 15 Antworten · 6.601 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    10

    Standard R 1200 GS mit Motorschaden

    #1
    Hallo allerseits,

    am Samstag verliße mich meine 2007er GS mit nur 25.000km auf der Uhr.
    Lt. " dem Freundlichen " ist nichts mehr zu machen - kapitaler Motorschaden.

    Ein " neuer " Motor kostet ca. 5000€ + 1000€ Einbau.
    Aufgrund des Alters von 6 Jahren könnte ich im besten Fall mit 50% Kulanz rechnen.
    Das sind dann am Ende 3000€. ATM werden auch mit 1500€ gehandelt + Einbau.


    Fahrzeug hat alle Inspektionen und ist Scheckheftgepflegt.

    Was empfehlt ihr mir zu tun ?

  2. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    80

    Standard

    #2
    zunächst: beileid....


    was war auslöser für den Motorschaden- was genau ist defekt?

    hatte genau das gleiche problem bei meinem vw t5- 10.000 kosten bei vw mit atm- alt. atm 5.300.- vom verwerter über ebay incl. Einbau bei vw abzgl. kulanz: vw 1 service (500.- nach diskussion mit dem kundenservice vwn)- habe mich für letzteres entschieden gehabt...

    wenn dus billig machst unbedingt drauf achten, dass du genau den richtigen motor(Motor-kennbuchstaben) bekommst- nicht nur ungefähr den passenden!


    bei nur 1000 oder weniger Differenz zum original bmw-job würde ich persönlich es ob meiner erfahrungen def. beim freundlichen machen lassen...(u.a. auch 2 jahre Gewährleistung!)

    und wenn dann einbau nur bei jemanden, der sich ohne wenn und aber 100% auskennt- bmw- oder ex-bmw betrieb/Meister/Mitarbeiter... die haben auch die Infrastruktur dazu, die es braucht zur Einstellung...etc.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    wenn man mir die 50% Kulanz garantieren würde, würde ich den Neumotor nehmen, denn das sind dann gerade einmal 1000 Euro mehr als der ATM, oder ist es ein ATM aus dem Werk, dann den. Einfach einen gebrauchten Motor reinhängen würde ich nicht so ohne weiteres wollen

  4. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    772

    Standard

    #4
    Was ist an dem Motor defekt?
    Ich würde auch keinen Gebrauchten Motor reinhängen.
    Gebrauch kaufst du die Katze im Sack.

  5. hpl
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    44

    Standard

    #5
    Hallo Jogoballa,
    aus Erfahrung rate ich Dir,setze Dich mit der Kundenbetreuung von BMW in Verbindung, denn nach 25.000 Km Laufleistung
    sollte ein solcher Motor nicht defekt sein. Besonders mit dem Hintergrund: Scheckheftgepflegt. Allerdings wäre es wichtig zu wissen, was die Ursache ist......Wenn ein Materialfehler vorliegt, müßte mehr als 50% drin sein!
    Gruß
    hpl

  6. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #6
    Hi Jogoballa

    Motor von BMW und Anruf / Mail an die Kundenbetreuung von BMW da kommen mehr als 50 % raus auskunft kommt von einem Bekannten der bei BMW Arbeitet.

    Gruss RHGS

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #7
    Was dem einen der Defekt am Motor ist des anderen die kaputte Tastatur. Je nach Alter, Pflege- und Nutzungsgrad würde ich beim jeweiligen Hersteller einen Kulanzantrag stellen.

  8. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #8
    Was ist ein kapitaler Motorschaden.

    Und warum 5.000 €.

    Selbst wenn es das Pleuel nach oben duchschlagen hat können Zylinder und Köpfe weiterverwendet werden.

  9. Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    #9
    Ich bin kein großer Schrauber, aber das Pleuel ist gebrochen und die Teile hat man im Motor zusammengesucht.

    Mittlerweile steht das Bike 2 Wochen beim FREUNDLICHEN, das Einzige was man mir sagte und das Vage : wenn Sie Glück haben dann 50% Kulanz...

    Der Kontakt nach München war auch nicht hilfreich.
    Ich bekam 'ne Mail, daß man den Vorgang zum zuständigen BMW Partner weitergibt ( der kennt den Fall ja ). Auch das ist jetzt eine Woche her...

    Habe nun ein Angebot eines Aufkäufers für 3000 EURO und zudem eine VFR...



  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #10
    Beileid, aber die große Schrift ist deshalb nicht erforderlich. Nervt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GSADV 1200 - Motorschaden
    Von burschi1968 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 22:01
  2. Suche 1200´Gs Gesucht, gerne mit Motorschaden oder Änliches.
    Von falo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 11:33
  3. Motorschaden R 1200 GS
    Von I-Q-Driver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 08:28
  4. Motorschaden?
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 08:36
  5. Motorschaden
    Von Meister Lampe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 09:52