Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

R 1200 GS TÜ upgraden oder nicht ??

Erstellt von Soundman, 28.02.2010, 19:56 Uhr · 37 Antworten · 7.164 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #31
    Ist doch klasse, Du tust was fürs Bruttosozialprodukt, Du stärkst den Deutschen Wirtschaftsstandort. Wenn Du das Geld hast, prima, auch wenn Dus nicht hast, die Bank hats für Dich.
    Ich mein das jetzt nicht mal sarkastisch, ehrlich, deswegen auch keine Smilies.
    Alle anderen sind bloß neidisch.
    Und über die 7000 km Deiner alten freut sich auch jemand.
    Du freust Dich, das ist die Hauptsache, BMW freut sich, dein Händler freut sich, und der zukünftige Besitzer Deiner jetzigen freut sich auch bald.
    Was will man in solch grausligen Zeiten mehr, so viel Freude überall!

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #32
    Bin erst jetzt auf den Fred gestoßen. Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung.
    War schon im Herbst 08 dran meine 12er gegen eine ADV zu tauschen, in 09 dann am überlegen wegen dem Sondermodell, jetzt zumindest die '10er angehört.
    Und alles nur wegen der Optik, weil ich meine Silberne einfach stinklangweilig finde, genauso wie die 12er in schwarz (Tschuldigung). Zum Lackierer bringen ist es auch nicht, ist einfach zuviel silber an den vorMÜ Modellen.
    Von daher kann ich dich gut verstehen, die Beweggründe können vielfältig sein. Das Geld in Harley stecken wäre in meinen Augen viel sinnloser gewesen.

    Übrigens bereue ich die ADV in 08 nicht genommen zu haben, obwohl meine Silberne absolut zuverlässig läuft und selbst nach dem vierten Winter mit der Original-Batterie problemlos angesprungen ist.

  3. Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    33

    Standard

    #33
    Nach knappen 30tkm von 04.99 bis jetzt (wovon alleine auf das erste Jahr 12tkm entfallen), habe ich mich jetzt auch für eine 2010er entschieden, obwohl mir mein einige 2009 Modelle mit max. 10tkm angeboten hat. Mitte, Ende April werde ich sie abholen, wenn der ganze Schnee bis dahin schon geschmolzen ist. ... Schaunmermal, ob ich die Einfahrinspektion dieses Jahr schon schaffe

    Die einzige Überlegung war das Sondermodell von letztem Jahr, optisch wirklich gut gelungen, dagegen sieht eine 'normale' GS fast schon langweilig aus und die ADV ist mir einfach zu wuchtig. Das Sondermodell von der 2010er soll erst später dieses Jahr kommen, leider!! Dafür habe ich mir das "Sondermodell" dann selber zusammengestellt, geht auch, da war der auch sehr hilfreich. Gegen Einwurf von großen Scheinen macht der glatt alles möglich

    @Soundman: Deine Entscheidung finde ich genau richtig, die 2010er hat schon ein paar nette feature. Auch wenn man den sound und die 5 PS mehr nicht wirklich braucht, aber es ist auch nicht störend das zu haben. Und wenn man sich schon was neues zulegt, sollte es _meiner Meinung_ auch das aktuellste sein.

    Viele Grüße

    Michael, der gerade vom Schneeschaufeln wieder zurück ist. Gute 25 cm Neuschnee verlängern den Winter wieder im mind. 2 Wochen.....

  4. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    101

    Standard Hallo,

    #34
    mich würde ja mal interessieren wie denn das Upgrade hinsichtlich der schwarzen Speichenräder aussah?! Gern auch per PN.

  5. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    39

    Standard

    #35
    Habe die normalen Alu-felgen, keine Speichen, ist wohl Geschmackssache,
    die Speichen haben auch ihren Reiz, ich finde die Alu-felgen aber zumindest für mich besser; wenn ich das bei den 2010-Modellen
    richtig gesehen habe, dann sind die Alu-felgen auch farblich in verschiedenen Optiken vorhanden, dh bei der Farbvariante Ostagrau
    sind die Alu-felgen mehr bronze-goldfarbend, bei meiner schwarzen
    GS, wieder mehr Silber; aber vielleicht lag es auch an der Beleuchtung
    bei meinem Händler...

    So, jetzt muss es nur noch wärmer werden, auf Schnee macht´s nicht
    so viel Spass.

    nächste Woche bin ich am Wochenende noch bei BMW in München, bei
    einem Event in Richtung Fahrsicherheitstraining auf 4 Rädern, in der
    Nähe des Flughafens, mal schauen, ob die vielleicht auch was
    Zweirädriges anbieten, das wäre ja nicht schlecht, das wäre ja
    dann richtig geil...

    Gruss Christoph

  6. Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    33

    Standard

    #36
    Die Speichenräder werden nachträglich in schwarz lackiert, wie und wo der das machen läßt, weiß ich nicht genau. Ab Werk bekomme ich die (leider) nicht. Was genau er dafür berechnet hat, kann ich leider auch nicht sagen, er hat mir einen Komplettpreis genannt, inkl. drei Koffer, Motorschutzbügel, Tankrucksack, diverser Abdeckkappen, Schraubenersatz und Textilkombi etc. Ich würde aber tippen, daß er da nicht mehr als 200 für die Lackierung veranschlagt.

    Für 300€ mehr, hätte er mir auch die lackierten Teile in welcher Farbe auch immer lackiert (KTM orange war auch dabei), aber weiß finde ich zu den schwarzen anderen Teilen recht passend. Und wenn es zu dreckig ausschaut, dann kann ich das immer noch machen lassen.

    Im Gegenzug nimmt er aber die originale Sitzbank und das Windschild wieder zurück und berechnet nicht den vollen Preis für die neuen Teile.

    Alles in allem fair, aber bestimmt nicht geschenkt.

    @Soundman: Kommendes Wochenende ist in der Niederlassung Saisonstart, da kann man bestimmt die eine oder andere ausleihen. Bei dem Schnee hätte ich da aber keine Lust zu...

  7. Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    88

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Soundman Beitrag anzeigen
    Wie.. GS-Fahrer ohne Glaskugel, wie geht das ??

    Fakten sind ganz schlank:

    EZ 07/2006
    ABS
    Blinker weiss
    Auspuff verchromt
    Heizgriffe + Handprotektoren
    und sage und schreibe knapp 7000 km gefahren..

    Was müsste man für so ein Teil in neu als Upgrade-
    preis berappen ?? Also alte in Zahlung geben und Neue
    am Liebsten mit 100 % Rabatt kaufen, naja wird
    wohl nicht klappen ??

    ...mal kräftig die Glaskugel damit an die Seite geschoben..

    Gruss Christoph
    Hallo Du Klanggewaltiger,

    statt Fahrer bist Du wohl Besitzer - gibt's da einen Grund dafür ?
    Wenn Du jemanden für Bewegungsfahrten brauchst - melde Dich
    cu am Kiosk
    GB

  8. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #38
    Hallo,
    bin die neue GS heute gefahren aber wahrscheinlich zu alt dafür, denn
    ich fand den Sound im Stand OK aber während der Fahrt zu aufdringlich und das obwohl ich einen "leisen" Helm trage.
    Asonsten war sie untenrum schneller und obenrum langsamer, aber das kann auch täuschen.

    Gruß Stanley


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. GS oder nicht
    Von Anna im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 12:10
  3. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  4. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11
  5. Gel oder nicht Gel
    Von hiscorner im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:12