Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

R 1200 GS von 2010 mit nur 792km angeboten. Bekannt? Gut? Preis i.O.?

Erstellt von FB04, 26.08.2013, 21:50 Uhr · 31 Antworten · 4.994 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    58

    Standard R 1200 GS von 2010 mit nur 792km angeboten. Bekannt? Gut? Preis i.O.?

    #1
    Hallo liebe Leutchen!

    Nachdem ich hier so einiges gelesen habe, habe ich mich auch mal angemeldet um:
    1. euren teuren Rat abzugreifen und
    2. hoffentlich nach einiger Zeit mit meinem Rat zu dienen!
    3. einfach mit zu reden

    So, auf geht's: bin dabei mir eine Q zu suchen, eine 1200GS ab 2010 mit wenig km sollte es werden und finde im allbekannten Portal dieses Angebot:
    BMW R 1200 GS ABS / nur 792 KM / WB 104

    Also ich gleich ne Email hingejagt: was hatter so und was kanner so... Aber die nette Leute (prompte Antwort!) kennen sich leider nicht so aus mit der Q; verkaufen nur im Auftrag. Nun ist das Ganze ein bisserl weit für mich (~500 km) und da wollte ich mal in die Runde fragen ob jemand aus der Gegend sich das schon mal angeschaut hat... und den Eindruck mit mir teilen will . Und natürlich: ist das preistechnisch i.O.?
    Vorab schon mal vielen Dank!
    Vince
    --- und immer die gummierte Seite schön unten ---

    PS: und weiss jemand was "WB 104" heisst...?

  2. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    #2
    Wußte garnicht das es dern Laden noch gibt. In den ehemaligen Geschäftsräumen steht ja schon länger ne Dosensammlung.

    Schade eigentlich. Manchen netten Abend mit Onkel 'Gashand' im Laden Kaffee geschlürft und gequatscht.

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #3
    Der Händler verkauft als Kommission-Ware, Garantie wird dann hinfällig sein und das Moped ist total nackt ohne die üblichen Pakete, so steht es da zumindest.

    Bei der Kilometerleistung ist ausser der Übergabedurchsicht auch nichts weiter gemacht worden. Ich würde das Teil nicht kaufen.


  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.201

    Standard

    #4
    immerhin ist der TR Halter verbaut....


    hab zwar bei meinen Moppeds nie drauf wirklich geachtet, aber so blaue Krümmer nach so wenigen km...??????

    hat wer Erfahrungen, ab wann die Röhrl´n blau werden?

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #5
    Das viel mir auch auf, im Stand mit erhöhter Drehzahl geht das sehr schnell oder beim Heizen auf der BAB.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    hab zwar bei meinen Moppeds nie drauf wirklich geachtet, aber so blaue Krümmer nach so wenigen km...??????

    hat wer Erfahrungen, ab wann die Röhrl´n blau werden?
    12 km ist meine bisherige "Bestleistung". Wenn man "es kann" geht das ruckzuck.

  7. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    12 km ist meine bisherige "Bestleistung". Wenn man "es kann" geht das ruckzuck.
    mir sind auch die sehr blauen Krümer als Erstes aufgefallen.
    Klar....gehen tut das schnell...wenn man ordentlich Gas gibt.
    Die Frage ist jedoch....wer macht sowas...mit einem Motor.......bei nicht mal 1000km Fahrleistung?
    Ich kennen keinen...

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.201

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wenn man "es kann" geht das ruckzuck.
    Sag ich meiner Frau auch immer.....

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Sag ich meiner Frau auch immer.....
    Haha!


    Krümmerfarbe ist (auch während der Einfahrphase) unproblematisch, manch einer wäre froh wenn die eigenen so schön aussehen würden.


    Händler-EK laut DAT beträgt 9500,-€. Nachdem es sich um einen Privatverkauf ohne Garantie und Gewährleistung handelt (so lese ich es aus dem Angebot jetzt mal raus), ist der Preis ganz schön gesalzen.
    Maschinen mit der Laufleistung sind rar, besonders wenn es sich um eine GS handelt. Das treibt den Preis.

    3 1/2 Jahre alt, vermutlich höchstens 1 Service-Stempel, keine (Anschluß)Garantie: mir wäre sie nicht mehr als 10750,-€ wert.
    Diesen Betrag aber auch nur dann wenn sie tiptop gestriegelt dasteht.

  10. U26
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #10
    Hallo

    ich Persönliche würde sie nicht kaufen. Da sie nicht Regelmäßig Bewegt wurde. Daher "könnten" Standschäden aufdrehten.
    Dann lieber eine GS die Regelmäßig bewegt wurde.!


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche 1200 GS ab Baujahr 2010 zu fairen Preis.
    Von DRD4-7R im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 14:30
  2. 1200 GS, 06/10, 25.000 km, Preis?
    Von marmidesign im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 20:51
  3. Kauf R 1200 GS TÜ 2010, Preis akzeptabel?
    Von AR78 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 13:23
  4. 1200 GS ADV Kauf - Preis OK?
    Von Pitblank im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 12:33
  5. Preis 1200 Adventure
    Von erich.s im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 19:01