Ergebnis 1 bis 5 von 5

R 1200 GSA bei Zoll-Auktion - Einschätzung erbeten

Erstellt von Bahamontes, 09.05.2015, 10:27 Uhr · 4 Antworten · 996 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard R 1200 GSA bei Zoll-Auktion - Einschätzung erbeten

    #1
    Hallo Gemeinde,

    fahre z.Zt. noch eine 1100GS, möchte viell. "aufsteigen" (im doppelten Wortsinne

    Schaut doch bitte mal dieses Angebot hier:

    Zoll-Auktion - 1 gebrauchtes Motorrad BMW R 1200 GS Adventure (ID 418749)

    Umfangreich ausgestattet bis auf Enduro-Getriebe (habe mal den VIN-Decoder bemüht)

    Aber kein SH und keine Garantie/Gewährleistung und immerhin schon bei 9400. Preise bei mobile ab 11500 für eine GSA ab 2010. Durchsicht mit Ölwechsel etc. müsste natürlich auch gemacht werden.

    Ab wann wird´s preislich unvernünftig?

    Grüße
    Baha

  2. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    916

    Standard

    #2
    ist meines erachtens schon unvernünftig, da noch zu bieten... der preis des wertgutachtens ist bereits überschritten... würde die finger weglassen...

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #3
    Finger weg, die Gefahr das du dich unglücklich machst ist zu hoch und sparen tust du auch nix. Lieber sich auch den üblichen beschaffungswegen bedienen, schließlich gibt es da genug. Es gibt für mich keinen Vernünftigen Grund, ein soches Angebot wahrzunehmen.

    gstommy68

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #4
    Serviceheft - bei knapp 15.000 km kann da noch nicht viel gelaufen sein.

    Über eine BMW Händler kann man sicher ein neues Heft erhalten.....

    Von den Bildern her, steht sie gut da - wenn sie unfallfrei ist...

    Und Garantie? bei 5 Jahren.....?

    Mehr als 12.000 €..... wohl eher nicht und da fängt es bei mobile schon mit den Angeboten an....

  5. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #5
    Unbekannte Vorgeschichte. Unbekannte Mängel. Kein Ansprechpartner wenn etwas sein sollte.

    Ich würde es bleiben lassen. Zumindest bei dem Preis. Wenn sie für 5'000 Euro drin gestanden wäre -> anderes Thema.

    Verhält sich wie bei den PKW. Gehen dort auch leider i.d.R. zu teuer weg - und dann ist der Käufer traurig kein Neufahrzeug erhalten zu haben. Immerhin: Die GS kann nicht wie ein nasser Hund riechen... Hoffentlich jedenfalls.

    Grüße, Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Kardanantrieb bei der neuen 1200 GS und der neuen 1200 GSA 2014 (2013)
    Von pilot31 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 16:43
  2. Worauf bei Gebrauchtkauf achten? 1200 GSA
    Von Taimo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 09:39
  3. Steckdose bei der 1200 GSA Modell 09
    Von Wesseloh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 12:54
  4. GSA bei Polo
    Von Andy HN im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 12:58
  5. neue 1200 GSA????
    Von seeQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 17:28