Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

R 1200GS ADV 2012 - Vibrationen im Lenker ab 140 km/h

Erstellt von polibroke, 02.03.2014, 07:48 Uhr · 19 Antworten · 2.195 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von End u RO Beitrag anzeigen
    Hi,

    vergiss den Reifen. Ich hab ihn auch bei meiner 2012er ADV drauf. Letztes Jahr musste ich mich so oft ärgern. Hab die gleichen Symptome wie du. Was du auch feststellen wirst: bei niedrigen bis langsamen Geschwindigkeiten, tritt, sobald du in Schräglage gehst ein nerviges "rattern/brummen" auf. Liegt an der starken Zahnbildung schon nach den ersten 2000km.
    Ich mache die Saison einen anderen Reifen drauf und lasse in Zukunft die Finger vom Tourance EXP. Ist kein guter Reifen.

    Grüße

    Danke!
    Der Reifen war halt mal drauf, aber zum Sommer hin muss, für ne große Skandinavientour, eh ein neuer drauf!

  2. Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    236

    Standard

    #12
    Ich glaube nicht, dass Vibrationen im Lenker von der Scheibe kommen. Bin übrigens 1,90m groß und habe auf der Scheibe der Adventure die Erhöhung "X-Creen" von MRA. Seitdem ist bei mir komplett Ruhe hinterm Schild und am Helm. Ich kann bis 150 km/h mit offenem Visier (natürlich aber gute Sonnenbrille auf) fahren und man hört den Motor viel intensiver. Diese "sehr hohe" Konstruktion versaut allerdings die Optik etwas, aber die Vorteile überwiegen klar.

  3. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von hubi53 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass Vibrationen im Lenker von der Scheibe kommen. Bin übrigens 1,90m groß und habe auf der Scheibe der Adventure die Erhöhung "X-Creen" von MRA. Seitdem ist bei mir komplett Ruhe hinterm Schild und am Helm. Ich kann bis 150 km/h mit offenem Visier (natürlich aber gute Sonnenbrille auf) fahren und man hört den Motor viel intensiver. Diese "sehr hohe" Konstruktion versaut allerdings die Optik etwas, aber die Vorteile überwiegen klar.

    Das sehe ich auch, da ich genauso wie du fahre, mit Aufsatz und lange mit offenem Visier. Müsste höchstens schauen, ob alles ordentlich fest ist.

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #14
    Tippe zu 100% auf den Reifen. Wer, so wie ich, mindestens drei Garnituren pro Saison benötigt, hat auch immer wieder solche "Ausreißer" dabei. Zuletzt hatte ich dies einmal beim K60 Scout und auch wie du beim EXP. Der EXP kommt mir auch nicht mehr auf die Kiste drauf, da gibt es viele die Besser sind (z.B. TR91).

  5. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Tippe zu 100% auf den Reifen. Wer, so wie ich, mindestens drei Garnituren pro Saison benötigt, hat auch immer wieder solche "Ausreißer" dabei. Zuletzt hatte ich dies einmal beim K60 Scout und auch wie du beim EXP. Der EXP kommt mir auch nicht mehr auf die Kiste drauf, da gibt es viele die Besser sind (z.B. TR91).

    Ich glaube der tr91 wurde auch für sehr gut bewertet oder war sogar Testsieger.
    Schon mal Erfahrungen mit dem GoldenTyre GT 201 gemacht?

  6. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #16
    Nein, leider nicht. Aber wenn du eine Alternative zum K60 Scout suchst dann seh dir mal den Mitas E7 an.

  7. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Nein, leider nicht. Aber wenn du eine Alternative zum K60 Scout suchst dann seh dir mal den Mitas E7 an.
    Ich hab noch nen nigelnagelneuen Mitas E10 im Keller liegen, aber noch nicht gefahren. Soll aber sehr gut sein, kommt aber für ne lange Skandinavientour eher nicht in Frage. Da würde ich eher so was wie den GoldenTyre nehmen. Der Scout kommt mir auch nicht mehr drauf. Ist total rauh und laut vorne und ab geringstem Matsch kein Grip mehr.

  8. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #18
    Wie wär's mit dem Tourance next? Der ist zwar nur für die Strasse, aber läuft ruhig und wie auf Schienen.

  9. Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #19
    Hi polibroke,
    fahre seit Juli eine nagelneue R1200GS Triple Black und habe die gleichen Probleme: Relativ hochfrequente unangenehme Vibrationen ab ca. 5.000 rpm aufwärts. Vor allem in der rechten Lenkerhälfte und in der Sitzbank zu spüren. Bin vorher 10 Jahre R1200GS gefahren und habe so etwas noch nicht gehabt. Lenkerflattern fühlt sich definitiv anders an. Habe natürlich bei der Einfahrkontrolle vor 2 Wochen das Thema angesprochen aber der Freundliche meint nichts zu spüren, ist alles O.K.
    Wie ist denn aktuell die Lage bei Dir? Schon irgendeinen Erfolg erzielt?

    Viele Grüße Horst

  10. Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39

    Standard

    #20
    Hallo Horst, die Vibrationen fühlen sich bei meiner Triple Black genauso an, wie du sie beschreibst. Habe vom noch nichts Neues, werde es aber nochmal ansprechen, wenn die Maschine wegen einer anderen Garantiesache am 1.9. in die Werkstatt geht.
    Ich hatte aber zwischenzeitlich auf einer großen Tour nen anderen und neuen Reifen montiert und die Vibrationen waren weniger stark. Nach der Tour wieder den alten Reifen aufgezogen und die Vibrationen waren wieder stärker, gefühlt sogar stärker als vorher. Die Vibrationen kommen aber definitiv vom Motor oder auch vom Motor und sind je nach Reifen unterschiedlich stark. Bin mal gespannt, wie das mit dem Metzeler Tourance Next wird, den ich Anfang September für meinen netten Urlaub drauf mache.
    Aber die jetzt aktuellen Vibration vermiesen einem echt den Fahrspaß.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Vibrationen im Lenker ab ca. 4000 u/min
    Von tomsdt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 15:23
  2. Wie kann man die Vibrationen im Lenker verringern?
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 20:30
  3. GS 1100 - Vibration ab 140 km/h
    Von hubi-hopsing im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 07:42
  4. GS 1100 - Vibration ab 140 km/h
    Von hubi-hopsing im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 09:11
  5. schlingern ab 140 km/h
    Von Herbi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 22:02