Ergebnis 1 bis 4 von 4

R1200 GS und ADV im Motorrad Testbuch

Erstellt von GSWolf1150, 01.08.2009, 17:13 Uhr · 3 Antworten · 1.395 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    373

    Standard R1200 GS und ADV im Motorrad Testbuch

    #1
    Habe mir gerade die Zeitschrift "Motorrad TESTBUCH" gekauft und direkt mal bei den Enduros die R1200GS und ADV nachgeschaut.

    Und siehe da die R1200GS ist mit 23 von 27 Punkten das best bewertete Motorrad in allen Klassen. "habe ich mir ja schon fast gedacht "

    Eine Seite weiter war dann die ADV und die is nur mit 20 Punkten bewertet zwar immernoch im Bereich "sehr gut" aber dennoch liegt sie satte 3 Pkt. hinter der GS.

    Habe mir dann auch mal den Testbericht durchgelesen und anscheinend hängt es am Fahrverhalten, die schreiben das sich das hohe Gewicht der Maschine negativ bemerkbar macht.

    Ich kann da nur sagen.... Ich bin beide Mopeds gefahren und habe nicht bemerkt das sich das Gewicht negativ bemerkbar macht, im Gegenteil,
    sie ließ sich ausgezeichnet fahren gute Responce im Kurvenverhalten und auch bei niedriger Geschwindigkeit auch im Schrittgeschwindigkeitsbereich
    sehr leicht zu handlen.

    Was meint ihr dazu?

  2. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    140

    Standard

    #2
    Ist doch ganz einfach, drei Buchstaben zuviel, deswegen auch die schwächere Bewertung. So drei Buchstaben machen sich im Händling schwer bemerkbar, vor allem bei den Schreiberlingen

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #3
    Dieses Jahr gab es einen Vergleich zwischen den GS-Modellen. Da hat die ADV am besten abgeschnitten.

    http://www.motorradonline.de/test/ve...mer.333275.htm

    Im Endeffekt muss jeder für sich das beste finden. Wer kurze Beine hat, wird mit der Adv nicht glücklich werden. Der Windschutz auf der Adv durch den breiten Tank und die höhere Scheibe ist beträchtlich. Will auch nicht jeder.

  4. Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    29

    Standard

    #4
    Welch ein Zufall,
    habe mir gerade besagten Test aus Motorrad 05/09 nochmal duchgelesen. Schon damals machten mich die doch erheblichen Unterschiede in den Fahrleistungen stutzig. Beschleunigung und vor allem Durchzug differierten trotz 30 kg Mehrgewicht schon sehr. Jetzt war die ADV, abgesehen von den Vorjahresfarben, auch mit einer Sekundärübersetzung von 2,82 angegeben.
    Das 2008´ter Modell sollte aber neben neuen Farben auch über eine kürzere Endübersetzung verfügen (und natürlich über +7 PS). Meine 08 hat 105 PS und eine 2,09´ner Übersetzung (+aktuelle Farbe). Was haben die nun verglichen?? Welche Übersetzung habt Ihr verbaut ??


 

Ähnliche Themen

  1. R1200 GSA
    Von paedsen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 23:39
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200 GS
    Von Don Camillo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 12:32
  3. Suche BMW R1200 GS
    Von glesi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 21:42
  4. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49