Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

R1200GS - 2006 ABS Probleme

Erstellt von Bandit_R1200GS, 05.08.2012, 09:10 Uhr · 13 Antworten · 6.200 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Bandit_R1200GS Beitrag anzeigen
    #es war ein Eintrag im Fehlerspeicher, Bremsflüssigkeit gering....
    Deckel aufgeschraubt, nein es ist alles OK........... Deckel zu.
    Welchen Deckel ?
    Hat denn die BKV Bremse nicht 3 Kreise und für den muß der Tank herunter ?

    Gruß
    Dietmar

  2. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    18

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Versuch es mal damit:

    1. vor dem Starten Check im Display vollständig durchlaufen lassen,
    2. Fuß- u. Handbremshebel dabei nicht betätigen,
    3. erst dann Startknopf drücken.

    CU
    Jonni
    Genau so ist´s richtig. Abstellen des Motors beim Zwischenstop nicht über den Killschalter, da dann die Zündung ja eingeschaltet bleibt und der Selbsttest - wenn ich mich erinnere - übersrpungen wird. Das kann dann zum Aufleuchten der ABS Kontrolle führen. Nach einigen Metern des Losfahrens sollte sie erlöschen, spätestens beim ersten Antippen der Bremse.

    Viel Spaß

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von aviator Beitrag anzeigen
    ..., da dann die Zündung ja eingeschaltet bleibt und der Selbsttest - wenn ich mich erinnere - übersrpungen wird.
    dann ist kein Selbsttest erforderlich. Starte seit Jahren z. B. bei 'Bahnschranke zu' so.

  4. Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    #14
    Habe beim letzten Ausritt einen ABS-Zwischenstopp bei einer BWM-Werkstatt machen müssen, da das ABS nun total ausgefallen war.
    => der absolut hilfsbereite und freundliche Mechaniker fragte mich was mein Problem ist, dann schob er die GS in die Werkstatt und kam nach 30 Minuten wieder raus. Was war es: verdammt nochmal darauf hatte ich bereits mehrere andere Mechaniker angesprochen, da es auch hier im Forum stand.

    => der Schalter am Handbremshebel, das sollte aber bei BMW-Werkstätten ohne Nachfragen gemacht werden.

    Das man dann nicht mehr der Marke wohlgesonnen ist kann bestimmt jeder verstehen.
    Diese Thema hatte mich seit mind. 5 Touren schier zum Wahnsinn getrieben. (Zum Glück konnte ich inne halten :-)))))


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Lambdasonde R1200GS 2006
    Von Trapper-K im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 21:52
  2. Motorrschutzverlängerung R1200GS ab BJ 2006
    Von metzger1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 13:13
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS 2006
    Von QAIXEL_F im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 13:13
  4. R1200GS, EZ 07/2006 zu verkaufen
    Von KlausGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 12:08
  5. Suche R1200GS 2006 Schnabelverbreiterung
    Von sunny27805 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:41