Ergebnis 1 bis 8 von 8

R1200GS adv EZ 2012 Givi Airflow Scheibe + Pearl Navi SLX-350 + Schubert C3

Erstellt von Karlsrider, 26.03.2013, 16:29 Uhr · 7 Antworten · 2.942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard R1200GS adv EZ 2012 Givi Airflow Scheibe + Pearl Navi SLX-350 + Schubert C3

    #1
    So, es ist vollbracht.

    Habe mir in 2012 eine R1200 GS Adv gekauft. Kaufentscheident war Winddruck/Gerüttel am Helm/Verwirbelungen bzw. das man eben diese vernünftig unterdrücken kann. Bin 198cm lang, Schubert C2, Textiljacke.. Ausprobiert hatte ich
    -im Vorfeld die R1200GS (ohen adv). Alle Sitzbankpositionen und Scheibenstellungen. Nicht optimal.
    -dann die R 1200GS adv. Besser. Insbesondere wenn Scheibe hoch und Sitzbank vorne hoch und hinten tief. aber noch nicht gut
    -dann Ergo Vario Spoileraufsatz von Wunderlich. Alles ziemlich gut. Allerdings liegt die Befestigung doch arg im Sichtfeld.


    Motorrad gekauft
    Weiter getüftelt.


    Helm gewechselt, jetzt Schubert C3 . Viel leiser. ZUFRIEDEN

    -Originalscheibe GS (ohne adv) in allen Stellungen mit und ohne Spoileraufsatz. Wars nicht.
    Dann
    - Givi Airflow bei Borrozzinomoto - ricambi, abbigliamento e accessori per te e per la tua moto - scooter für 130 EUR bestellt. Angepasst an 'OriginalNavihaltebügel'. Sitz weiter vorn hoch hinten tief, Scheibe steil und hoch... ALLES GUT. Gestern z.B. bei 0Grad mit teilgeöffneten Visier gefahren, Kein Lärm. keine Verwirbelungen. ZUFRIEDEN.

    Habe dann das Pearl Navi SLX-350 (193 EUR) an den Originalbügel der Adv befestigt. Stromanschluß über das BMW Werkzeug 83300413585 (9,72EUR) angeschlossen, zusammen mit ner Steckdose die hinter und unter der Lampe auf der Längsstrebe sitzt (z.B. für Strom fürs Telefon im Tankrucksack).
    ZUFRIEDEN

    Diese kleine Zusammenstellung ist meine Lösung für hier vieldiskutierte Fragen. Danke an alle die mich mit Info's versorgt haben.

    Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken adv01.jpg   adv02.jpg   adv03.jpg  

  2. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #2
    Hi habe mir auch die airflow bestellt und verzweifelt versucht die Scheibe anzubauen. Wie hast du die Scheibe an dem original navihaltebügel angepasst? Ist das der haltebügel der adventure der die Scheibe hält?
    Wäre echt froh über eine hilfreiche Antwort damit ich die Scheibe anbauen kann und nicht einen haltersatz von bmw für 50 teuronen kaufen muss.
    Gruß

  3. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #3
    Moin.
    Ich hab den OriginalNavibügel drangelassen und an der Stelle an denen er die Scheibe berührt vorsichtig je ein Loch gebohrt und verschraubt. Hält gut, ist spannungsfrei und sieht aus als obs so soll

    Gruß

    Andreas

  4. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #4
    So genau kann ich mir das jetzt noch nicht vorstellen. Wo hast du ein Loch gebohrt. Ist der navi bügel der von der adventure oder ein anderer? Kannst du vielleicht ein Bild machen?

    Gruß

  5. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #5
    Es ist der Originalbügel. Ich habe die Scheibe angebaut mit dem Bügel, dann den Bügel an die Scheibe gedrückt und von der Vorderseite die Stelle markiert an der das Gewinde des Bügels zu sehen ist. Dann im zusammengebauten Zustand ein Loch in die Scheibe gebohrt und die Scheibe angeschraubt.

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #6
    Also meinst du die 2 oberen Befestigungen? Die airflow bügel hast du aber trotzdem dran? Hast du die Scheibe dann unten soweit auseinander gebogen bzw gezogen?

  7. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    124

    Standard

    #7
    Genau. Die beiden oberen Gewinde des Navibügel haben kein Loch in der Scheibe. Das hab ich gebohrt. Habe die Scheibe mit der mitgelieferten Befestigung montiert, zusätzlich den Originalbügel. War an der unteren Befestigung mit der werksseitigen Verstellschraube etwas fummelig, funktionierte dann aber problemlos. Hab 10000 km incl Rüttelstrassen in Moldawien, Ukraine und Rumänien damit gefahren und es hat gut gehalten

  8. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #8
    Hat geklappt. Danke :-)


 

Ähnliche Themen

  1. Navi bei Pearl
    Von mmGS im Forum Navigation
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 20:26
  2. Pearl Navi
    Von midlaender im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 22:18
  3. Suche Givi Airflow Scheibe
    Von Rumpelstilzchen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 11:25
  4. Schubert BlueSonic und BMW Navi 3 plus ....
    Von Newbug im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 18:35
  5. Erfahrungsbericht Givi 330DT Scheibe
    Von bmw-ulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:16