Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

R1200GS Adventure gebraucht kaufen

Erstellt von Matjuli, 08.05.2012, 21:16 Uhr · 25 Antworten · 10.759 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Haben die Maschinen auch Koffer dran? Dafür kannst Du separat nämlich nochmal nen knappen Tausender veranschlagen.
    nur wenn Du unbedingt Original-BMW-Koffer haben willst (wofür es allerdings gute Argumente gibt). Aber so richtig nach Fernreise hört sich das bei Dir wohl noch nicht an, da reicht n Tankrucksack und ne Rolle.

  2. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    hierzu gibt esabweichende Meinungen. Stichwort BKV
    was bedeutet das? ^^ der händler meinte nur, dass sich nix geändert hat, vieleicht das ABS wurde verbessert von 2006 auf 2007, aber genauer konnte er in dem kurzen gespräch nicht werden, war mir grad auch nicht so wichtig, dachte ABS = ABS

    Haben die Maschinen auch Koffer dran? Dafür kannst Du separat nämlich nochmal nen knappen Tausender veranschlagen.
    beide sind ohne koffer. werde wohl koffer dazu nehmen. bin nur noch nicht sicher ob alle, oder nur seiten, oder nur top. tendiere derzeit zu "nur seiten". überlege auch ein navi anbauen zu lassen, weil ich glaube, dass ich mein iPhone da nicht sinnvoll aufm Motorrad nutzen kann.
    bin des weiteren zu ca 90% überzeugt mir die klamotten, schuhe, helme auch direkt bei dem bmw-händler zu holen. hab schon alles in 110 geordert, muss noch probieren, wenns dann da ist ^^

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Matjuli Beitrag anzeigen
    was bedeutet das? ^^ der händler meinte nur, dass sich nix geändert hat, vieleicht das ABS wurde verbessert von 2006 auf 2007, aber genauer konnte er in dem kurzen gespräch nicht werden, war mir grad auch nicht so wichtig, dachte ABS = ABS
    wen nDu die 07er nimmst musst Du da nicht weiter drüber nachdenken, verwirrt nur.
    Wenn Du keine großen Reisen planst reicht das Topcase, die Koffer sind eher für Urlaub zu zweit.

  4. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    nur wenn Du unbedingt Original-BMW-Koffer haben willst (wofür es allerdings gute Argumente gibt). Aber so richtig nach Fernreise hört sich das bei Dir wohl noch nicht an, da reicht n Tankrucksack und ne Rolle.
    ich kenne mich in soweit, dass ich wieder das ganze jahr fahre, wie damals mit der F650 (habe kein auto), werde also so viel wie möglich mit der GSA "erledigen", ein flexibles hochwertiges koffer-tankrucksack-rucksack-system stelle ich mir da am sinnvollsten vorb ^^. (ich werde wohl auch wieder im regen fahren, mit der F650 bin ich damals sogar im schnee gefahren, aber das kann ich mir mit der GSA derzeit nicht vorstellen ... mal sehen)

  5. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    wen nDu die 07er nimmst musst Du da nicht weiter drüber nachdenken, verwirrt nur.
    Wenn Du keine großen Reisen planst reicht das Topcase, die Koffer sind eher für Urlaub zu zweit.
    ja, ich muss mir da noch klar drüber werden. für meine fahrten in die heimat (hamburg-berlin) würde ein top case wohl reichen, aber wenn ich die GSA schon habe, dann mache ich auch touren. na mal sehen, werde mir die köfferchen noch genau angucken.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Matjuli Beitrag anzeigen
    ich kenne mich in soweit, dass ich wieder das ganze jahr fahre, wie damals mit der F650 (habe kein auto), werde also so viel wie möglich mit der GSA "erledigen", ein flexibles hochwertiges koffer-tankrucksack-rucksack-system stelle ich mir da am sinnvollsten vorb ^^. (ich werde wohl auch wieder im regen fahren, mit der F650 bin ich damals sogar im schnee gefahren, aber das kann ich mir mit der GSA derzeit nicht vorstellen ... mal sehen)
    Das hört sic handers an, dann nimm die Koffer und vergiss den Tankrucksack, da geht ne halbe Wohnungseinrichtung rein. Und vergiss fahren im Schnee, die Adv ist wirklich so schwer wie sie aussieht.

  7. Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Das hört sic handers an, dann nimm die Koffer und vergiss den Tankrucksack, da geht ne halbe Wohnungseinrichtung rein. Und vergiss fahren im Schnee, die Adv ist wirklich so schwer wie sie aussieht.
    ok ^^, habe die GSA koffer beim händler noch nicht gesehen, das schwirrt mir derzeit nur im kopf. habe nur die GS-koffer da angeschaut, im regal. sind die GSA deutlich größer als die GS? na bin gespannt, werd ich Do mal nachfragen.

  8. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard @Matjuli

    #18
    fährst Du mit Sozia?

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass sich meine Sozia durch das Topcase sicherer fühlt.

    Soll heißen, wenn ich mal mehr Gas gebe und ich hätte kein TC hinten drauf, könnte es sein, dass es mir das Fliegengewicht nach hinten wegzieht, und dass will ich natürlich nicht.

    Mit dem angebauten TC + eventuellen Rückenpolster kann sich mein Sozilla schön hinten anlehnen und muss sich nicht so verkrampft an mich festklammern.

    Ich fahre, wenn ich alleine fahre gerne ohne alle Koffer (ich weiss, die Seitenkoffer können bei stürzen Gold wert sein). Zum See geht´s nur mit Rucksack und die Isomatte wird hinten auf den TC halter mit Zurrgurt verstaut.

    Das Fahrgefühl mit und ohne Koffer ist meines Erachtens schon sehr unterschiedlich, vor allem wenn die Koffer voll sind. Aber wenn Du Urlaubsreisen über meherer Tage und mit Sozia machen willst, dann denk ich wären alle Koffer zusammen ok.

    Wenn Du alleine fährst kann auch das TC und ein Rucksack reichen.

    Wie Du siehts, hängt halt viel von Deinem bevorzugten Einsatzzwecken ab.

    Ich hab mir alle drei Koffer gegönnt!

    Grüße Tobias

    p.s. hab grad noch gesehn, dass Du ne ADV willst. Meine Aussagen beziehen sich auf GS mit Variokoffern. Aber ich denke, da wird nicht allzuviel Unterschied sein. Aber trotzdem sollen sich zur ADV die Profis äußern, da hab ich keine Erfahrung.

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Matjuli Beitrag anzeigen
    ach eine sache vieleicht noch:
    ich habe bisher nur einen tag die aktuelle 1200GS gefahren und ca 1h die aktuelle Adventure, also die 2012 Modelle. Ich weiß schon, dass ich bei den beiden in frage kommenden gebrauchten adventures keine Reifendrucküberwachung, keine anti schlupf und kein elektronisch einstellbares fahrwerk haben werde. ich glaube der motor der 2012er modelle ist auch schon stärker.

    diesen Do werde ich meine Favoritin, die 2007er, probefahren. werde ich da einen "großen" unterschied zu der aktuellen 2012er "SPÜREN" die ich heute schon gefahren bin? (sowas wie: stärkere vibrationen, anderes schalt-verhalten, rassel geräusche die vieleicht normal sind bei 2007er .. weiß nicht)
    natürlich gibt es einen technischen unterschied 06,07er zu '12er, alleine schonmal in den datenblättern.. die paar zusatz ps der 12er wirst du vermutlich gar nicht gross merken, die werden von der ADV selber schon wieder am gewicht gefressen. obs rappelt, vibriert etc?? sicherlich - man gewöhnt sich aber schnell dran. braucht man reifendruckkontrolle oder tut es ein 10€ prüfgerät http://www.louis.de/_3019cb42704420f...artnr=10003902? braucht man traktionskontrolle, oder reicht es im regen und matsch einfach sanfter zu fahren? esa fahrwerk ? nett zu haben - ich habe keins stelle meine hinterrad federung in 1 min mit dem rad vor der fahrt ein ..

    zur gebrauchten 06,07er
    ich würde die "optische bessere" nehmen . die km schenken sich fast nichts ( ich bin in 3 jahren mit der 09er ADV 52.000km gefahren - ist für mich ein alltags motorrad, das sogar im stadtverkehr erstaunlich handlich ist ..) , wenn alle inspektionen gemacht und noch cargarantie als zusatz drin ist, wäre es optimal.. technik der gs hat sich dann aber ab 08 geändert (MÜ)

    koffer: die gs vario koffer sind ok und und auch ohne grosse sichtbaren träger ( wenn sie mal ab sind) - die adv alus sind die besseren (oben zu beladen, stabiler, oben noch was aufschnallbar etc) jedoch mit sichtbarem baugerüst , wenn koffer nicht dran sind

    koffer und träger gibts evtl auch mal hier im forum gebraucht

  10. 555
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    292

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    fährst Du mit Sozia?

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass sich meine Sozia durch das Topcase sicherer fühlt.

    Soll heißen, wenn ich mal mehr Gas gebe und ich hätte kein TC hinten drauf, könnte es sein, dass es mir das Fliegengewicht nach hinten wegzieht, und dass will ich natürlich nicht.
    Fuer solche Faelle sind spezielle T-Shirts erhaeltlich:


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stillgelegte F 650 gebraucht Kaufen
    Von BiBo im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 00:40
  2. BMW Navigator 3: gebraucht kaufen?
    Von Swiss_GS im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 18:51
  3. F 650 GS gebraucht kaufen > 40tkm?
    Von teixl im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 08:01
  4. R1200GS umbauen oder Adventure kaufen?
    Von ovek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 19:03
  5. Gebraucht kaufen
    Von utma im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 13:59