Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

R1200GS Adventure wird nicht mehr gebaut

Erstellt von Oldbone, 10.09.2013, 12:06 Uhr · 50 Antworten · 7.095 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    #31
    Ich rechne auf der EICMA eher mit der Vorstellung der R1200GS LC Adventure. Ein weiteres luft-/ölgekühltes Sondermodell nach der Triple Black und 90Jahre BMW kann ich mir so kurz vor Einführung der LC-Adventure nun wirklich nicht vorstellen.
    Wenn mir der Liefertermin mitgeteilt wird, werde ich doch einmal meinen Händler fragen, ob ihm genauere Informationen vorliegen...
    Viele Grüsse

  2. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #32
    Soweit ich gehört habe von meinem wird gerade im Enduro Park die neue R 1200 GS LC Adventure getestet und kommt nächstes Jahr. Also müsste sie demnächst Vorgestellt werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  3. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    #33
    Nein nein, da habe ich was ganz anderes gehört. BMW will wohl nächstes Jahr erstmal ein Jubiläumsmodell mit 1.000er Zweiventilboxer und 60 PS kredenzen, da die überwiegende Fahrerschaft nach entschleunigenden Moppeds mit weniger Technik fragt. Aber um dem Fortschritt gerecht zu werden und mit KTM auf Augenhöhe aufzuschließen, soll wohl ein LED-Blinker statt der Birnchen installiert werden ... optional selbstverständlich.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #34
    Sicher ist das nächstes Jahr 2014 ein neues Motorrad von BMW mit Öl/Luftgekühltem Motor kommen wird. Warten wir es ab....

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #35
    Wenn es die neue ADV nicht ist, ist es die neue RT oder der Nachfolger GT.



    Video dürfte ja bekannt sein.

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    #36
    Hallo,
    noch einmal zur Eingangsfrage, ob die R1200GS Adventure bereits nicht mehr gebaut wird.
    Ich hatte mich bzgl. des nicht mehr lieferbaren Endurogetriebes per Mail mit BMW-Motorrad in Verbindung gesetzt und heute Antwort erhalten. Mir wurde lediglich bestätigt, dass bei Neubestellungen nicht mehr alle Ausstattungsvarianten lieferbar sind. Davon ist eben das Endurogetriebe betroffen. Was mir aber nicht mitgeteilt wurde ist, dass die R1200GS Adventure gar nicht mehr gebaut wird. Ich gehe nach dieser Mail davon aus, dass die Adventure vorerst noch produziert wird.
    Wenn im kommenden Jahr wirklich noch eine luft-/ölgekühlte Version neu vorgestellt wird, vermute ich dass hier die Tendenz vielleicht eher in Richtung GS "light" geht.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #37
    Das glaube ich nicht. Die Deutschen lieben es doch moppelig!

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von ski-gerni Beitrag anzeigen
    Hallo,
    noch einmal zur Eingangsfrage, ob die R1200GS Adventure bereits nicht mehr gebaut wird.
    Ich hatte mich bzgl. des nicht mehr lieferbaren Endurogetriebes per Mail mit BMW-Motorrad in Verbindung gesetzt und heute Antwort erhalten. Mir wurde lediglich bestätigt, dass bei Neubestellungen nicht mehr alle Ausstattungsvarianten lieferbar sind. Davon ist eben das Endurogetriebe betroffen. Was mir aber nicht mitgeteilt wurde ist, dass die R1200GS Adventure gar nicht mehr gebaut wird. Ich gehe nach dieser Mail davon aus, dass die Adventure vorerst noch produziert wird.
    Wenn im kommenden Jahr wirklich noch eine luft-/ölgekühlte Version neu vorgestellt wird, vermute ich dass hier die Tendenz vielleicht eher in Richtung GS "light" geht.
    Soweit ich denn Umstieg von der 1200 GS auf die 1200 GS LC noch weiß war das so: Diese wurde während der Produktion nach Bestellungen gebaut, sprich du konfigurierst dir deine GS, und die wird dann erst so gebaut. Wenn es eine Produktionsumstellung gibt, bauen die noch so viele konfigurierte GS'en, wie möglich. Wenn dies nicht mehr möglich ist, verbauen die nur noch das was Lagernd da ist, sprich meist eine Vollausstattung. So war es bei der 1200 GS, die wurde so lange in der Vollausstattung gebaut, bis keine Teile mehr da waren.

    Könnte mir vorstellen dass das bei der GSA genau so ist, nur wird wahrscheinlich die Enduro Getriebe so viele gewollt haben in der normalen Serienproduktion und somit nicht mehr verfügbar sein. Könnt Ich mir jetzt Vorstellen.

  9. rocknruelps Gast

    Standard

    #39
    War heute bei BMW Motorrad in der Huttenstraße in Berlin-Moabit.
    Auskunft dort: Die "alte" ADV wird nicht mehr gebaut. Ich gehe davon aus, dass die Berliner aufgrund der Nähe zum Werk zutreffende Informationen haben.
    Leider.

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    #40
    Ich habe meine R1200GS Adventure am 3. September 2013 in Vollausstattung verbindlich neu ab Werk bestellt. Bis auf die Aussage, dass das Endurogetriebe nicht mehr lieferbar sein (habe ich dann leider drauf verzichten müssen), habe ich noch keine nachteilige Meldung erhalten. Die Auftragsbestätigung müsste normalerweise in Kürze bei mir eingehen...


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HP2 wird heiß mit Leistungsverlust und startet nicht mehr
    Von HP2-RO im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 18:54
  2. Inhalt meiner RepRom CD wird nicht mehr richtig angezeigt
    Von Kai R im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:46
  3. Sie wird nicht mehr gebaut....
    Von Aragorn im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 20:56
  4. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 23:39
  5. Ja wird denn gar nicht mehr gegrüßt???
    Von joebar im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 20:08