Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

R1200GS BJ 07: Befestigung Navi Zumo am Lenkerklemmbock

Erstellt von schmock, 04.01.2011, 21:47 Uhr · 37 Antworten · 8.994 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    305

    Standard

    #11
    Tausch den Knebelverschuss gegen Schrauben mit selbstsichernden Muttern und gut is. Welchen Navi Adapter du da dran schraubst ist egal, ich hab den 660er...Bombenfest:


  2. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #12
    danke fuer die antworten, tips und anregungen euch allen.

    ich denke da ist etwas falsch verstanden worden: ich habe ja bereits einen halter. aber eben diesen, den man auf den bildern meiner r1150r sieht (fuer den lenkerklemmbock). ich habe mich eben nur gewundert, warum ich diese art der befestigung hier noch nirgends gesehen habe und ob es dafuer einen grund gibt. zumal der halter laut beschreibung extra fuer die r12gs gemacht ist.

    sobald ich meine hier habe, werde ich den halter mal anbauen und die position - auch mit tankrucksack - testen. sollte das unpraktikabel sein, werde ich mich nach alternativen umsehen.

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #13
    mit ein wenig gebastel geht das schon
    ist zwar ne K mit SB sollte aber an einer GS genau so gehen ,und der TR passt auch noch
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 011.jpg   08012011150.jpg  

  4. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    danke fuer die antworten, tips und anregungen euch allen.

    ich denke da ist etwas falsch verstanden worden: ich habe ja bereits einen halter. aber eben diesen, den man auf den bildern meiner r1150r sieht (fuer den lenkerklemmbock). ich habe mich eben nur gewundert, warum ich diese art der befestigung hier noch nirgends gesehen habe und ob es dafuer einen grund gibt. zumal der halter laut beschreibung extra fuer die r12gs gemacht ist.

    sobald ich meine hier habe, werde ich den halter mal anbauen und die position - auch mit tankrucksack - testen. sollte das unpraktikabel sein, werde ich mich nach alternativen umsehen.
    so, jetzt habe ich Bilder von meiner Halterung gemacht ... das ist doch genau die, welche Du hast

    zusätzlich dazu habe ich noch den abschließbaren Halter von Touratech verbaut nachdem ein Garmin/ZUMO600-Besitzer der Meinung war die Staub-/Regenschutzabdeckung zu klauen da ist sowohl die Abdeckung gesichert und auch das Navi in der Zeit des Tank-/ Currywurst-Pommes-Stop. Und dann soll es sogar schon vorgekommen sein, dass das Navi während der Fahrt aus der Halterung gesprungen ist, da dieses nur noch mit einer Plastikklemmung gehalten wird. Da fand ich den alten Halter besser, da konnte man das Navi mit der kleinen Schraube oben sichern ... zuvor hatte ich nur den BMW-Halter für das Navigator IV (ZUMO600) verbaut, ist ja ähnlich des Garmin-Halters, nur das dieser noch die Tasten auf der linken Seite hat ...

    Das Bild auf das Navi gesehen, ist aus der Sicht eines 183cm großen Q-Treibers

    Ist das ein Wetter 12,9° - Sonne - so gut wie kein Schnee es wird Frühling

    Wünsche Euch ein schönes Wochenende
    Ciao Stefan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken navi-halter-1.jpg   navi-halter-2.jpg  

  5. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #15
    Danke Stefan, das sieht doch hervorragend aus...

  6. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #16
    so, seit gestern steht die Kuh im heimischen Stall. Den Cartool-Stecker habe ich beim Haendler gleich mitgenommen und heute mittag schoen verloetet und verschrumpft. Saft kommt - passt.

    Jetzt passt aber meine tolle Halterung nicht auf den Klemmbock der 12GS. So ein Mist. Der Lochabstand pro Seite ist ca. 1cm groesser als bei der R1150R und der Abstand der beiden Seiten des Klemmbocks ca. 2cm kleiner... da heissts wohl Improvisieren... ich werde berichten... DRECK! ;-)

  7. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #17
    Moin,
    Also, ich fahre oft ohne Zumo, und deshalb möchte ich diesen Halterung nicht ständig im Blick haben. Deshalb habe ich es so gelöst :
    einer der 4 Bolzen der Klemmböcke wird entfernt, und ersetzt durch einen gleichen Bolzen, aber mit Rammball drauf. Das Übrige geht dann mit dem Rammountsystem.

    Montiert lässt das Zumo den Blick auf Armaturen frei, d.h. so lange kein Tankrücksack befestigt ist. Mit TR steht das Zumo etwas höher im Blick, und dann sieht man die Unterseite der Armaturen nicht.
    Weil das Zumo ziemlich nah am Körper ist, also nicht über die Armaturen befestigt ist, kann man auch einfach Eingaben machen während der Fahrt (wenn das Verkehrsgeschehen dies zulässt, selbstverständlich ).

    Jeder Vorteil kommt mit seinem Nachteil : Halterung und Zumo sind nie fest verankert, und das erhöht der Diebstahlgefahr. Die Bilder verdeutlichen viel.

    dscn1917_800x800_256kb.jpg

    dscn1915_800x800_256kb.jpg

    dscn1914_800x800_256kb.jpg

    Vielleicht ein Alternativ zu den vorher beschrieben Lösungen !
    Wünsche allzeit gute Fahrt,
    GSband

  8. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #18
    @GSband: danke fuer den Tipp. Diese Loesung ist mir durchaus bekannt, kommt aber fuer mich nicht in Frage. Werde morgen mal mit den Touratech-Jungs in Kontakt treten, und mir dort vermtl. die Halterung fuer den Lenkerklemmbock besorgen.

    Danke dennoch.

    Gruss, Patrick

  9. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #19
    Moin,

    die Halterung an dem Lenker ist nicht optimal da das Navi zu tief sitzt und man beim Fahren nach unten sehen muss welches recht gefährlich sein kann. Die Befestigung oben am Navibügel ist deutlich sicherer, da der Blick nicht so sehr abgelenkt ist.

    Thorsten

  10. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #20
    Naja, früher guckten wir auf Karten auf den Tankrücksack, was bestimmt auch nicht optimal war. Ich möchte das Navi überhaupt nicht da oben haben. Dies zeigt nur das jedem das tun soll was ihm gefällt.

    In diesem Sinne,
    Wünsche allzeit gute Fahrt,
    GSband


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 499
    Letzter Beitrag: 28.07.2017, 19:16
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 14:00
  3. Befestigung Navi Systeme
    Von IMI im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 23:24
  4. Befestigung Navi III
    Von tweise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 18:16
  5. Befestigung BMW Navi 3 auf 1200er Adv.
    Von Newbug im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 22:09