Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

R1200GS BJ 07: Befestigung Navi Zumo am Lenkerklemmbock

Erstellt von schmock, 04.01.2011, 21:47 Uhr · 37 Antworten · 8.995 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    @GSband: danke fuer den Tipp. Diese Loesung ist mir durchaus bekannt, kommt aber fuer mich nicht in Frage.
    Gibt's dafür einen Grund?! Eigentlich sind die RAM-Mount-Teile ziemlich ideal, sehr flexibel, sehr stabil und wenn man sie nicht braucht bleibt, wie auf dem Bild zu sehen, nur eine kleine Kugel zurück.

  2. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #22
    Diese RAM Geschwüre und frei stehenden Halter sind für mich das absolut hässlichste was es gibt.

    RAM würde ich nur im Notfall nutzen oder wenn andere Halterungen nicht gehen.

  3. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #23
    hi Baumbart

    es gibt diverse Gruende dafuer - wenn auch nicht fuer jedermann nachvollziehbar:

    - als ich den Zumo gekauft habe vor knapp drei Jahren, habe ich das gesamte Ram-Mount-Zeug gleich weiterverscherbelt -> somit Neuanschaffung
    - ich habe den Zumo fast immer am Mopped, allein schon wegen der Tracking-Funktion
    - Kabel muessen eh verlegt werden, dann siehts sauber aus, also eh nix mit kurz runter wenn nicht gebraucht
    - Blickfeld ist mir nicht so wichtig, da ich eh meist frei Schnauze fahr und nur dann drauf schau, wenn ich garnicht mehr weiter weiss und an ner Kreuzung steh
    - dieses Ram-Mount-Zeug gefaellt mir einfach nicht... ;-)


    Mit der Loesung wie ich es auf der alten Kuh bereits hatte, war ich sehr zufrieden, da wackelt nix, das haelt bombenfest und fertig. Und ob ich mir jetzt das gesamte Ram-Mount-Gedoens hol was ich brauch oder mir die passende Halterung fuer den Klemmbock hol, das haelt sich preislich denke ich die Waage.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    - als ich den Zumo gekauft habe vor knapp drei Jahren, habe ich das gesamte Ram-Mount-Zeug gleich weiterverscherbelt -> somit Neuanschaffung
    siehst Du, das war der Kardinalfehler. Ich hab mir über die Jahre eine stattliche Sammlung von Kugeln und Armen zugelegt, ich krieg inzwischen für jedes Mopped ne Halterung zusammengestellt.

  5. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #25
    Hallo,

    Zitat Zitat von schmock Beitrag anzeigen
    ...
    - Kabel muessen eh verlegt werden, dann siehts sauber aus, also eh nix mit kurz runter wenn nicht gebraucht
    ...
    Das war für mich auch wichtig : es sollte mit und ohne Navi sauber aussehen. Weil ich keine feste Halterung wollte kam eine feste Verkabelung nicht im Frage.
    So habe ich es dann gemacht : Kabel vom Zumohalterung geändert (nur Stromzufuhr), dann Kabel gekürzt, Stecker dran, und das Ganze wird über die 2. Bordsteckdose angeschlossen.

    dscn1919_800x800_256kb.jpg

    Dies sollte nicht als Kritik auf deine Lösung verstanden werden, nur als Anregung für Gleichgesinnten.
    MfG,
    GSband

  6. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #26
    @GSband: auch eine Variante. Gefaellt mir von der Idee her. Nur wie gesagt, mit den Ram-Mounts kann ich mich nicht anfreunden. Zudem habe ich keine Bordsteckdose in Armaturennaehe. Habe halt den Cartool-Stecker und da hab ich meinen Zumo dran.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #27
    da ich mein zumo von der GS zur Hyper gewechselt habe und umgekehrt, ich aber nicht 1. immer, auch ohne Navi, diese dämliche Halterung durch die Gegend fahren wollte, habe ich mir das hier angeschafft und auf der Hyper die RamMount Kugel an der Lenkerklemmung zugelegt, die man wirklich kaum sieht. Ist von TT und man hat halt nur noch die Stromversorgung, aber mehr benötige ich auch nicht. Die Halterung vom 660 ist schon blöd gemacht:


  8. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #28
    ja, das abtrennen wuerde ja auch mit dem cartool-stecker genauso gehen. nur wird den hyper nicht haben...

    was hat denn der 660 noch, wenn du sagst "nur noch die stromversorgung"?

  9. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #29
    Hi,
    Am Zumo 660 Originalkabel gibt's auch noch einen 3,5mm AudioanschluB, einen 2,5mm MikrophonanschluB, einen Mini USB Connector für den TMC (Verkehrsmeldung), und schliesslich den Stromversorgung.
    Weil das Zumo aber über Bluetooth verfügt brauch ich nichts ausser Stromzufuhr.
    MfG,
    GSband

  10. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #30
    um gottes willen... das ist schon etwas uebertrieben, oder? naja, wenigstens liefern sie das mit, passend machen kann es ja jeder, wie er will...


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 499
    Letzter Beitrag: 28.07.2017, 19:16
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 14:00
  3. Befestigung Navi Systeme
    Von IMI im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 23:24
  4. Befestigung Navi III
    Von tweise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 18:16
  5. Befestigung BMW Navi 3 auf 1200er Adv.
    Von Newbug im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 22:09