Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

R1200GS ist bestellt

Erstellt von do-biker, 11.09.2009, 23:45 Uhr · 17 Antworten · 2.093 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    63

    Cool Super und vielleicht was interessantes...

    #11
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Na z.B. MEINE!!

    Seit April nun mehr als 14t km und nur ein paar Kleinigkeiten mit RDC, aber ist drann und die Q fährt auch so wunderbar.

    Gruß,
    Martin

    Hallo Martin,

    danke für Deine motivierendes Feedback.
    Jetzt mal im Ernst ich wollte meine "Zicke" (die nervt echt, ständig ist was anderes und sie wird eigentlich verwöhnt) vor ein paar Tagen gegen eine neue GS tauschen, da hat mir aber mein geflüstert, dass nächstes Jahr eine 1250 GS ??? kommen wird und ich deshalb warten soll. Ich denke das ist kein Fake, weil ich den schon einige Jahre gut kenne und er hätte ja eine Neue verkaufen können.

    A little joke:
    Vielleicht wollte er ja meine Zicke nicht

    Gruß

    Peter

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #12
    Und dann hast du wieder das neueste Modell mit allen Kinderkrankheiten!

    Willst du dir das wirklich antun?

    Ich würde noch ein bisserl weiterfahren, inzwischen kennst du die Probleme deiner Q ja recht gut und kannst damit umgehen....

    Gruß,
    Martin

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    770

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von do-biker Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe heute meine Überlegungen abgeschlossen und bei BMW Vogelsang eine R1200GS Mü in Titansilber metallic bestellt.

    Jetzt ist warten angesagt, bis ich die ersten Kilometer mit meiner neuen abspulen kann.

    Die Zeit meiner FJR1300A gehört nun der Vergangenheit an.


    MfG
    Ulrich (do-biker)
    Hallo Ulrich,

    eine sehr gute Wahl ! Ich habe im Juli auch eine neue 1200GS gekauft. Natürlich Titansilbermetalllic. Alles dran. ABS, ESA, Bordcomputer, ASC, RDC, Heizgriffe und Koffer. War eine Lagermaschine die beim Händler stand. Die Original Bridgestone habe ich sofort vom Händler in den reinen Straßenreifen Dunlop Roadsmart tauschen lassen. Eine sehr gute Wahl. Superhandling und ein bisher nicht gekanntes sicheres Gefühl auch in schnellen Kurven. Die einmal gewählte Linie wird superstabil gehalten, einfach toll. Kann ich nur weiterempfehlen.

    Bikergruß aus Oelde
    Bertí

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Und dann hast du wieder das neueste Modell mit allen Kinderkrankheiten!
    Willst du dir das wirklich antun?
    Das kann ich nur unterstreichen!
    Wenn ich eines gelernt habe in den letzten Dekaden meiner Vergangenheit, dann das: Finger weg von neu auf den Markt geworfenen Modellen.
    Dies erstreckt sich Computer-Betriebssystemen über Autos bis hin zu Motorrädern. Für die Industrie ist es nun einmal eine Selbstverständlichkeit geworden, den Kunden / Endverbraucher immer mehr als "Gamma-Tester" des Produkts zu benutzen.

    ==> Die MÜ (Baujahr 2010) ist garantiert die beste Wahl.

    Gruß, Schonnie

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #15
    Rihtig, nur heißt die dann nicht mehr MÜ, sondern TÜ (technische Überarbeitung) und hat 110 PS.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    6

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Glückwunsch.
    Hatte die FJR im letzten Jahr auch in die engere Wahl gezogen und mich dann doch wieder für nen Boxer entschieden.
    Warst Du denn mit der FJR nicht zufrieden?
    Hallo Tom,

    die FJR ist ein super Motorrad für Autobahn und Bundesstraßen. Je kleiner und enger die Straßen werden, so wird es immer schwieriger um die Kurven zu kommen. Mir ist dadurch schon fast die Lust am Fahren genommen worden. Habe jetzt einen Schlußstrich nach gut 4 1/2 Jahren gezogen und habe mich umorientiert.

    MfG
    Ulrich (do-biker)

  7. Wogenwolf Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von do-biker Beitrag anzeigen
    Hallo Tom,

    die FJR ist ein super Motorrad für Autobahn und Bundesstraßen. Je kleiner und enger die Straßen werden, so wird es immer schwieriger um die Kurven zu kommen. Mir ist dadurch schon fast die Lust am Fahren genommen worden. Habe jetzt einen Schlußstrich nach gut 4 1/2 Jahren gezogen und habe mich umorientiert........
    Hallo Urlich!
    Hatte die FJR im letzten Jahr mal einen Nachmittag und war, bis auf das hohe Drehzahlniveau, besonders vom Motor angetan.
    Im Vergleich zur GS aber unhandlich und knüppelhart gefedert.
    Im Großen und Ganzen kommt die FJR nicht an das Niveau (Fahrspaß) der GS heran.
    Trotzdem ein tolles Moped!
    Aber bestellt hab ich wieder die GS!

  8. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    #18
    hallo do-biker

    konnte dein überhaupt noch eine 09er bestellen, soviel ich weiß, sind nur noch 2010er tü´s bestellbar mit dem neuen "hp2" motor u 122ps

    oder hat er bereits diese bestellt?
    wenn ja wie hoch ist der differenzpreis?

    lg klaus müller


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Heute wieder GS A bestellt
    Von ZTS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 10:37
  2. F800GS gestern bestellt
    Von Grafity im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 12:40
  3. Kleine ADV bestellt
    Von jayjay im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 13:37
  4. GS 1200 adv bestellt
    Von powertwin im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 00:28
  5. Endlich bestellt
    Von GSWilly im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 10:29