Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

R1200GS kaufen Bj.2004 auch ok ?

Erstellt von Boxerberndi, 09.12.2010, 21:10 Uhr · 15 Antworten · 3.236 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    58

    Standard R1200GS kaufen Bj.2004 auch ok ?

    #1
    Hallo zusammen,
    will jetzt nach 25Jahren 2V und 3 begeisternden Jahren 1100GS auch in die Königsklasse 1200GS aufsteigen. Da Budget bis 8500€ begrenzt ist meine Frage, ob auch ein Bj. 2004 mit Updates usw. auch in Frage kommt oder Finger weg von den ersten GS und lieber jünger mit mehr km. Für Eure Kaufunterstützung wäre ich Euch sehr dankbar

    Grüsse Bernd

    PS: Wenn ihr eine R1200GS zum Verkaufen ist, jederzeit anbieten oder Tips im Raum Stuttgart + 250km

  2. Registriert seit
    26.04.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #2
    Hallo, ich hatte bis letztes Jahr eine 2005er 1200 GS, die war bis zum Verkauf top in Ordnung. Sie hatte, wie auch die 2004er, den von vielen verpönten Bremskraftverstärker, mit dem ich überhaupt keine Probleme hatte. Die Umgewöhnung von meiner davor gefahrenen 2001er 1150 GS war einfach, es funktionierte alles viel besser. Der Motor ging allerdings von Unten raus nicht so gut wie bei der 1150er, dafür war er in höheren Drehzahlen viel besser. Anfangs gab es für die 1200 GS ein Software-Update, das das Ansprechverhalten und die Fahrbarkeit des Motors verbesserte. Dieses Update war von allen Durchgeführten das Einzige, dass sich auch wirklich bemerkbar gemacht hat. Wenn die 2004er alle Updates und Kundendienste bekommen hat, sollte es eigentlich keine Probleme geben.

  3. simon-markus Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Boxerberndi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    will jetzt nach 25Jahren 2V und 3 begeisternden Jahren 1100GS auch in die Königsklasse 1200GS aufsteigen. Da Budget bis 8500€ begrenzt ist meine Frage, ob auch ein Bj. 2004 mit Updates usw. auch in Frage kommt oder Finger weg von den ersten GS und lieber jünger mit mehr km. Für Eure Kaufunterstützung wäre ich Euch sehr dankbar
    Moin,
    für 8,5 kEUR bekommst Du auch schon eine neuere. (Wobei auch nix gegen eine gute 2004er spricht).
    Meine 2007er mit 50000km (prima Zustand, scheckheftgepflegt) geht im Jänner für weniger zum Dealer.

  4. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #4
    Hab' mir im Januar ne 2004er beim BMW Händler für ca. 8500€ gekauft - hatte 34.000 km drauf.

    Habe dann kurz nach den ersten Ausfahrten Ölnebel an der Hinterseite des Getriebes festgestellt ( Simmerring Schaltwelle oder Zylinder / Verschraubung Hydraulikkupplung ) wurde umgehend anstandslos auf Garantie repariert, nach ca. 5000 KM undichtigkeit am Simmering Kardangehäuse, ebenfalls umgehend kostenlos repariert. Bin relativ schmerzfrei und sehe das als Kleinigkeiten.
    Bin vom Motorrad komplett begeistert, kein Vergleich zur 1150iger ( Drehfreude, Leistung, Schaltung ....) Den oft unbeliebten BKV hatte ich vorher auch in meiner Rockster, ich habe keinerlei Probleme und erfreue mich immer wieder an der Einfingerbremse.

    Kurz und knapp - ich würd' sie wieder kaufen.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    für das Geld habe ich neulich meine 2007er verkauft. Es ist Winter

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    ... und die ist auch das erste Modelljahr welches ich persönlich kaufen würde. Lieber noch ein bischen sparen wenn's nicht reicht.




    Eigentlich gibt es sogar ein paar gute Gründe erst die GS ab '08-er anzusteuern.

    • 105 hp at 7500 rpm / 115 Nm at 5750 rpm
    • Max. engine speed lifted to 8000 rpm
    • Different gear and secondary transmission ratios for improvements in traction and acceleration
    • Optional shorter 1. gear for Adventure model
    • Redesigned six-gear transmission with bigger bearing diameters and optimised switching kinematics for even more precise gear shifting
    • Optional electronic suspension ESA available (Electrohydraulic Spring Adjustment of the spring struts at front and rear).
    • Higher handle bar clamps plus new, lower aluminium handle bars for improved ergonomics and handling
    • Fuel display with expanded measurement range, new sensor system, and more fine detail display
    • LED tail light and white turn signals.
    • Higher power for the electrical generator, 720 W (600 W old)
    • Changed design of the front beak and side covers with stainless steel decoration
    • Different fuel tank for the GS model, tank cap without visible bolts, fuel pump mounting area slanted forward for better cooling
    • Redesigned seat for more comfort, seat height now 850 / 870 mm for the GS (was 840 / 860 mm until 2007)
    • New enforced hand guards (optional for the GS)
    • tank nozzle redesigned for easier refueling
    • new brake rotors
    • New desigend cast wheels (until '07 BBS Germany, from '08 China)

  7. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    für das Geld habe ich neulich meine 2007er verkauft. Es ist Winter

    Hi,

    ich sehe das auch so.Fuer das Geld sollte es schon ein 07er Modell sein.Leider wirst Du beim da nicht sonderlich fuendig werden,sondern eher bei privat.

  8. Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    126

    Lächeln

    #8
    Hey,
    schau doch mal bei Mobile rein. Da steht für 9.000 eine drin mit 12.000 km.
    Ok, in Köln, mußt halt ein Stück fahren.
    Hänger ausleihen ist ja kein Problem.

    Gruß Ebbe

  9. Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    405

    Standard

    #9
    Guck mal, zu der in Köln gibt´s jede Menge Info...

    BMW R1200GS BJ: 01/2008 12300km Gelaufen

  10. Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    385

    Standard

    #10
    Meiner Meinung nach sollten folgende Fragen beantwortet sein, bevor man sich einen preislichen Überblick verschafft:

    1. Welche Kilometerleistung darf der Neuerwerb haben?
    2. Wie alt darf die GS sein?
    3. Wieviele Vorbesitzer sind akzeptabel?
    4. welches Zubehör muss sein? ( Koffer, Topcase, etc. )
    5. welche Farben gehen gar nicht?
    6. Händler mit Gewährleistung, oder auch Privatkauf ok?
    7. BKV, Ja oder Nein?

    Mein oberstes Kriterium war bei meiner Kaufentscheidung die KM-Leistung, diese sollte nicht über 20.000 liegen, möglichst 1. Hand und wenn es geht sollten Koffer dabei sein, denn diese nachträglich zu kaufen verschlingt nochmal ca. 600 Euro und mit Topcase + Tankrucksack ist man mit 1000 Euronen dabei.

    Hab dann im Okt. lange gesucht und festgestellt, unabhängig vom BJ fangen die Preise so bei 7999,00 VB an.

    Sie das aktuelle Biete Angebot von Britax hier im Forum. VB 8250 mit Zubehör ( Übrigens eine saubere Maschine in der Nähe von Trier )

    Bei mir ist die Entscheidung dann letztlich auf eine BJ 07, EZ 08 1. Hand, 19900 KM, mit folgenden Extras gefallen:

    Sonderzubehör:
    Koffer, Topcase, Hecktasche, Lenkererhöhung, Adv-Scheibe, Nebeslcheinwerfer, Xenon-Fernscheinwerfer, Sturzbügel, Akrapovic-Endtopf und Tankrucksack.

    Originalscheibe und Endtopf waren mit dabei.

    Außerdem noch BMW-Garantieverlängerung bis 04.2012.

    Gezahlt habe ich 10.400 an Privat.

    Es waren zu der Zeit wenig ältere Maschinen mit einer Laufleistung von um die 20.000 mit dem gewünschten Zubehör am Markt.

    Denke das auch jetzt im Winter eine 04-er mit weniger als 25.000 Km, Koffer, und Topcase, u. Umst. noch mit Gewährleistung vom Händler nicht unter 8000,-- zu bekommen sein wird!

    Wenn eine höhere KM-Leistung und ggfs. 2-3 Vorbesitzer nicht stören, bekommt man aber sicher auch eine 07-er schon für 8000,--, aber eher ohne Zubehör.

    Hier ist also guter Rat teuer. Aber wie sagt ein gutes altes Sprichwort:

    Kommt Zeit kommt (K)rad


    Viel Glück bei der Suche


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Wo Radnaben kaufen? (r1200GS)
    Von mulicard im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 22:39
  2. R1200GS Adventure gebraucht kaufen
    Von Matjuli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 20:49
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS Reparaturanleitung ab 2004
    Von Kuhl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 18:29
  4. BMW R 1200 GS Sitzbank von 2004-2007 paßst sie auch bei der MÜ
    Von Karnert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 09:12
  5. R1200GS mit oder ohne BKV kaufen ???
    Von Uli-RT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 14:55