Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

R1200GS mit oder ohne BKV kaufen ???

Erstellt von Uli-RT, 23.04.2007, 14:12 Uhr · 30 Antworten · 8.449 Aufrufe

  1. simon-markus Gast

    Standard

    #11
    Moin,
    ich habe seit letzter Woche eine 07er GS, nachdem ich zuvor 25000km auf einer 05er (EZ 09/2004) gefahren habe.
    An die neue Bremse muß ich mich genauso gewöhnen wie zuvor an die Bremse mit BKV.
    Und - ich gestehe - ich fand die Bremse mit BKV fast besser zu dosieren (nach Eingewöhnung) und braucht doch etwas weniger Handkraft.
    Das Fiepen vermisse ich überhaupt nicht und der geringere Wartungsaufwand der neuen Bremse stört mich auch nicht...
    Mein Fazit: beide Bremsen sind gut.

  2. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #12
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure bisherigen Ausführungen.
    Bin heute früh mit BKV probegefahren. Bremst ja wirklich wunderbar mit BKV.
    Habe mich jetzt entschieden, als GS1200einstieg eine günstige 04er mit vielen Kilometern und allen Rückrufen und KDs aus erster Hand zu kaufen.
    Bei Bedarf kann ich dann in ein oder zwei Jahren immer noch umsteigen.

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Uli-RT
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure bisherigen Ausführungen.
    Bin heute früh mit BKV probegefahren. Bremst ja wirklich wunderbar mit BKV.
    Habe mich jetzt entschieden, als GS1200einstieg eine günstige 04er mit vielen Kilometern und allen Rückrufen und KDs aus erster Hand zu kaufen.
    Bei Bedarf kann ich dann in ein oder zwei Jahren immer noch umsteigen.

    Grüße
    Uli
    imho eine weise Entscheidung.


    Nebenbei: der BKV ist NICHT vom Markt!!! Nur in der GS ab '07 wird er nicht mehr verbaut. Die K's und ich mein die RT haben ihn noch.... also stimmt es nicht wirklich, das BMW das neue System entwickelt hat, weil der BKV schlecht ist/war.

  4. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Daumen hoch als GS1200einstieg eine günstige 04er

    #14
    imho eine weise Entscheidung.
    sehe ich genauso. Wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß mit Deiner neuen GS und eine sturz und unfallfreie Saison. Und denk dran, wen der GS-Virus einmal befallen hat, den läßt er so schnell nicht mehr los.


    Grüße
    Scrat

  5. Freiburger Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Scrat
    on mit dem Schieben der Maschine halte ich für echten Unsinn. Als wenn jemand seine Q danach kauft wie sie sich schieben läßt. Sollte man seine GS tatsächlich mal ein Gefälle runterschieben müssen macht man eben die Zündung an, keine Ahnung wo da das Problem liegen soll.
    Siehst du, und ich halte es für echten Unsinn, wenn man ein technisches System derart überfrachtet, wenn es auch viel einfacher geht. Zum rumschieben auf dem Zeltplatz die Zündung anmachen?
    Naja, jeder wie er mag.

  6. Anonym3 Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von vision1001


    Nebenbei: der BKV ist NICHT vom Markt!!! Nur in der GS ab '07 wird er nicht mehr verbaut. Die K's und ich mein die RT haben ihn noch.... also stimmt es nicht wirklich, das BMW das neue System entwickelt hat, weil der BKV schlecht ist/war.
    ...aber kein einziges Motorrad mehr mit einem 19 " Vorderrad(..Stichwort ein Schiff wird kommen )...und keines mit den Federwegen einer GS ...das Schiff gerät ins wanken ...und alleine nur die Stückzahl welche mit einer GS durch die Gegend gondeln ist mehr wie der Rest vom BMW Fuhrpark ....umso leichter es einem in Kritischen Situationen den " Arsch " lupft(Hochdeutsch..je schneller das Hinterrad beim bremsen in der Luft ist )...desto schneller...nein falsch..desto leichter ist der Fahrer beim Bremsen in einer kritischen Situation der technik ausgeliefert...siehe nur mal den aktuellen Thread bei den 1150igern

    @Freiburger

    ...bin ganz Deiner Meinung...BKV = Sch... Ding

    ..Hertzi..

  7. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #17
    Also ich mußte mich an den BKV nicht gewöhnen!
    Muss ich im Auto ja auch nicht! Man muss sich ja auch nicht an die Servolenkung gewöhnen, entweder man kann mit den techn. Kram, oder gar nicht

  8. Anonym3 Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von CS
    Also ich mußte mich an den BKV nicht gewöhnen!
    Muss ich im Auto ja auch nicht!
    ...ein Auto mit einem eingebauten Sensor wenn die Hinterräder beim Bremsen in der Luft sind macht der die Bremse ganz leicht auf bevor ich mich nach vorne überschlage...und du kannst nix dagegen tun....Bitte jetzt nicht I-ABS von Motorrädern mit Autos verwechseln ...ein Auto hat nahezu den gleichen Bremsscheibendurchmesser wie ein Motorrad...ist aber min. 6x so schwer...da ist glaube ich ein BKV eher angebracht

    ...Hertzi...

  9. Freiburger Gast

    Standard

    #19
    Aber lassen wir den Fred nicht zum Bremsenfred Nr. 4365 verkommen, denn:

    Zitat Zitat von Uli-RT
    [...] Habe mich jetzt entschieden, [..]

    Viel Spaß und viele entspannte Kilometer mit deiner Neuen!

    Gruß, Freiburger

  10. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Freiburger
    ...... Zum rumschieben auf dem Zeltplatz die Zündung anmachen?
    Hey Freiburger, mir gefallen deine anschaulichen Beispiele über die Fortbewegung einer Q bestens..........

    Jo


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS mit oder ohne ABS?
    Von Cloudhopper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 19:47
  2. Akrapovic @ R1200GS: Kaufen oder lassen?
    Von Kuhl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:25
  3. R1200GS jetzt noch kaufen oder Frühling
    Von biker75 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 10:54
  4. R1200GS 2007 ohne ESA mit 43000km kaufen?
    Von dirk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 16:25
  5. R1200GS umbauen oder Adventure kaufen?
    Von ovek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 19:03