Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

R1200Gs nicht für Wüste geeignet

Erstellt von Gersty, 01.05.2016, 08:58 Uhr · 39 Antworten · 6.545 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    #31
    Och männo,
    jetzt hör aber auf. Was sollen wir denn jetzt noch hier besprechen, wenn es da gar keine Probleme gibt?

  2. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    566

    Standard

    #32
    Ich war mit meiner Bj 2008 im letzten Jahr in Südfrankreich. Temperaturen >40 Grad. Außer das sie angefangen hat Öl zu saufen (>1L) auf 1000 KM keine Probleme.

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.745

    Standard

    #33
    ...und wieviel hast DU bei den Temperaturen gesoffen ?

  4. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    132

    Standard

    #34
    Also wenn meine Gs plötzlich 1 Liter Öl schlucken würde, verstehe ich die Welt nicht mehr.

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #35
    Mit dem luftgekühlten Motor konnte man nicht mal bei über 30 grad auf Dauer schnell auf der Autobahn fahren, ohne dass die Temperatur in den roten Bereich gegangenen ist.
    Treckermotor halt

  6. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    558

    Standard

    #36
    Ich war mit der luftgekühlten 1200 GSA 2x in Nordafrika. Mit der Thermik hatte ich keine Probleme, habe aber den Luftfilter auch regelmässig gereinigt. Dabei waren auch Stop & Go Strecken wie Marrakesch, Agadir etc.

    Ölverbrauch ca. 200 ml/1000 km genauso wenn die Kuh auf der AB in Deutschland längere Zeit Vollast lief. Das machen aber eigentlich alle großvolumigen Zweizylinder.

    Was Thermik betrifft fand ich die Yamaha XT 1200 Tenere wesentlich kritischer, die trotz Wasserkühlung in den Alpen schon mal heiß gelaufen ist.

    Kann man sich aber auch gut drauf einstellen.

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.335

    Standard

    #37
    Ich war mit der luftgekühlten bis nach Dakar gefahren und hatte im November dort teilweise 42 C°. Für das Motorrad problemlos.

  8. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    739

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    Ich war mit meiner Bj 2008 im letzten Jahr in Südfrankreich. Temperaturen >40 Grad. Außer das sie angefangen hat Öl zu saufen (>1L) auf 1000 KM keine Probleme.
    und es geht sogar noch mehr > 50 Grad ... letztes Jahr in der Sahara ... auch ohne Probleme da braucht man keine WC zu , nur für sich selbst sollte man sorge haben ( Trinkwasser )

  9. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    132

    Standard

    #39
    Trotz Ligurieneinsatz braucht meine Q nur einmal Öl auf 10.000km. Ich nehme auch auf Urlaubstouren kein Öl mehr mit.
    Bis 15t km hat sie mehr Öl gebraucht, wurde aber nie kalt gefordert. Bin zufrieden.

  10. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    401

    Standard

    #40
    Ich hatte eine 2007er GS über 5 Jahre in den VAE bewegt -ohne Probleme.
    Ich erinnere mich noch gut an eine Tagestour im Juli über 550km ins omanische Grenzgebirge - Hatta- Al Ain mit deutlich über 50°C.
    Die Schwachstelle ist da der Mensch und nicht der Motor. 6L Wasser konsumiert und nicht einmal ausgetreten. Man neigt dabei die Schlitze an der Jacke zu schliessen!

    Wer meint in den Regionen der Erde und bei solchen Temperaturen 180 fahren zu müssen, hat eh ganz andere Probleme.

    Btw: die Abu Dhabi Police fährt u.a. luftgekühlte RT, in Dubai fahren sie luftgekühlte XJ900


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Anbauteile Touratech für R1200GS (nicht LC)
    Von Überflieger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 10:07
  2. ERLEDIGT Vario-Koffersatz für BMW R1200GS (nicht LC)
    Von michel1678 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 10:14
  3. ÖHLINS ESA für R1200GS (nicht GSA)
    Von Qalf im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 20:24
  4. Ist die Q nicht für weite Reisen geeignet?
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 20:49